Sollten DZiG.de , DZug.info oder DZ-G.ru ausfallen, dann rufen Sie http://193.254.188.53 auf.

Paperblog : Die besten Artikel aus BlogsDie Kolumne 'Biss der Woche' seit 29. November 2005 ging am 6. Januar 2010 in diesem Portal 'Deutsche ZivilGesellschaft' auf. Der älteste übernommene Beitrag ist vom 26. April 2006. Ich schreibe über gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen.

Blogs

Bild von Hans Kolpak

Weihnachtsmärkte 2016

Leitmedien

Niemand sollte sich durch Meldungen in Angst und Schrecken versetzen lassen, denn es stecken nachweislich Absichten dahinter. Siehe weiter unten zitiertes Video "ZDF Spezial zum Thema Weihnachtsmarkt & Terror Warnung" vom 20. November 2015.

Garagen können als kleine Weihnachtsmärkte dienen, um eine Spendenaktion zu unterstützen. Während der politisch korrekte Trend dahin geht, Wintermärkte ohne Weihnachtsdekoration zu veranstalten, um keine zarten Gemüter aus Nordafrika, Ostafrika oder Nahost zu beleidigen, stellten drei Frauen in Stuttgart-Riedenberg in einem Wohnzimmer zum vierten Mal Adventskränze, Gestecke und weitere Weihnachtsdekoration her und haben alles bis zum 27. November 2016 in einer Garage verkauft. [1]

Flüchtlinge zerstören Weihnachtsartikel im Kaufhaus

28. November 2016 | Dramatische Szenen haben sich mitten in einem Kaufhaus in Europa abgespielt, aber auch in vielen deutschen Kaufhäusern. Tannenbäume und Weihnachtsartikel wurden mutwillig von Flüchtlingen wütend und mit brutaler Aggressivität zerstört.

Die Begruendung ist, dass Weihnachten nichts mit dem Islam zu tun habe. Man wolle nicht mit christlichen oder jüdischen

Bild von Hans Kolpak

Wenn Frieden so einfach wäre ...

... dann hätten die kriegerischen Männer schon längst auf ihre Frauen gehört! Oder liegt es daran, dass es immer noch Mütter gibt, die ihre Söhne und Töchter zu kriegerischen Handlungen erziehen? Ab wann übernimmt ein Kind die Verantwortung? Warum weinen so viele Mütter um ihre gefallenen Söhne und Töchter? Liegt es an den vielen Lügen von alten Männern, die junge Menschen verlocken, in Kriege zu ziehen?

Bettina Sahling von newslichter.de schreibt:

Der Song „Prayer of the Mothers“ ist aus einer Zusammenarbeit zwischen der Singer-Songwriterin Yael Deckelbaum und einer Gruppe mutiger Frauen entstanden, welche die Bewegung “Women Wage Peace” gegründet haben. Diese organisieren seit 2014 den jährlichen Marsch des Friedens in Palästina und Israel. Dieses Jahr marschierten 4.000 Frauen, ob Jüdin, Muslimin, Israelitin oder Palästinenserin zwei Wochen Hand in Hand zusammen für den Frieden.
Der Refrain lautet:
from the north to the south
from the west to the east
hear the prayer of the mothers
bring them peace

Bild von Hans Kolpak

Die zwölf Rechtsvermutungen der BAR

Quelle: Gerhard Breunig

Dieser Artikel basiert auf Ausführungen von Al Whitney © copyround 2014 - Zustimmung zur Weiterverbreitung unter Hinweis auf das Original und Anerkenntnis der AntiCorruption Society


Die alten Preußen wussten schon, wer die größten Spitzbuben in ganzen Land sind. Deshalb verfügte Friedrich Wilhelm I. am 15. Dezember 1726 per Kabinettsorder folgendes:

„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, daß die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man die Spitzbuben schon von weitem erkennt.“

Bild von Hans Kolpak

Aladin El-Mafaalani: Forschungen zu Migration und Integration

Die Idee zum Migrationsdrama in 2016 stammt aus 1925.

Siehe auch Integration oder Unterwanderung?


Prof. Dr. rer. soc. Aladin El-Mafaalani lehrt und forscht an der Fachhochschule Münster im Fachbereich Sozialwesen und er kooperiert mit der Ruhr-Universität Bochum. Die Liste seiner Publikationen ist sehr umfangreich. Am 3. Juni 2016 hielt er einen bemerkenswerten Vortrag an der Universität Stuttgart: Der andere Blick auf die Integration in Deutschland als Semestervortrag des Zentrums für Lehre und Weiterbildung:

Auf Fragen wie „Ist es richtig, dass Integration derzeit misslingt?“, konnte er mit spannenden und irritierenden Befunden antworten, die das Denken der Gasthörer anregten und einen neuen Blickwinkel auf die aktuelle Thematik eröffneten. Der Vortrag war gut besucht, das Publikum war begeistert und inspiriert. Die lebhafte Diskussion im Anschluss sprengte die klassischen 90 Minuten des Semestervortrags, die Veranstaltung endete erst um 21.00 Uhr.

Die aufschlussreichen Folien sind als pdf-Datei zugänglich.

Bild von Hans Kolpak

Donald Trump: gesammelte Werke

Trump Explains Why He Tweets So Much
It's to counter fake news from the mainstream media

If the press would cover me accurately & honorably, I would have far less reason to "tweet." Sadly, I don't know if that will ever happen!
— Donald J. Trump (@realDonaldTrump) December 5, 2016

“However, an increasing number of people are beginning to recognize that the mainstream media is the mouthpiece of the establishment and that it is promoting the agenda of the establishment.”

Facebook: RealKitDaniels

3. Dezember 2016 | Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt
Der Psychologe Michal Kosinski hat eine Methode entwickelt, um Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook minutiös zu analysieren. Und verhalf so Donald Trump mit zum Sieg.

Bild von Hans Kolpak

Selbstermächtigung und Selbstheilung

Die Kraft der eigenen Gedanken, die einen Menschen aufgrund äußerer Einflüsse in einen Gedankenkäfig geführt haben, können auch von jedem Betroffenen wieder aufgelöst werden. Der Punkt ist die Resonanz, die jemand durch seine eigenen Gedanken hervorruft und damit eine Wahrnehmung, eine Realität und ein körperliches Geschehen erschafft.

Ich habe einen Text und ein Interview gefunden, die einen plausiblen Zusammenhang herstellen und einen ersten Schritt für bewusste Menschen darstellen. Wenn darüber hinaus am gleichen Tag oder in der gleichen Woche ernsthafte Probleme bestehen bleiben, sollte therapeutische Hilfe beansprucht werden - abhängig von der jeweiligen Situation. Es gibt Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte - die Entscheidung liegt bei jedem selbst, welche Möglichkeiten ins Auge gefasst werden.

Bild von Hans Kolpak

Der Wahnsinn sozialistischen Denkens

Heike Acker merkt in ihrer Inauguraldissertation „Marxistisches Denken in der Pädagogik“ auf Seite 248 [1] an:

„Die Schriftsteller der Renaissance haben aber weder den Charakter des Gegensatzes noch seine Quellen näher bezeichnet. Wahrgenommen wurde lediglich der Konflikt, der sich zwischen der Weisheit und dem Edelsinn einiger Menschen und der Torheit und dem Egoismus vieler Menschen, insbesondere aber der Mächtigen und Reichen, auftat. Nur in der Sprache der Utopie sei es möglich gewesen, Hoffnungen auf die Überwindung der Gegensätze zu formulieren, die die ‘wahren Menschen zum Wahnsinn führten.’ “

Warum?

„Zweck der neuen Ideologie sollte es sein, Deutsche zu entzweien, gegen den Kapitalismus aufzubringen und auf diese Weise Wohlstand und Fortschritt in Deutschland zu behindern.
...
Eine Analyse des deutschen Geistes war der Ausgangspunkt der Erfindung des Sozialismus. Wie muss eine Ideologie beschaffen sein, damit ihr viele Deutsche hinterherlaufen, ohne zu bemerken, dass sie ihren eigenen Interessen schaden?
...

Bild von Hans Kolpak

Lumpenpresse.de

4. November 2016 | Wenn gute Menschen schlechte Infos weitergeben - Das müssen Sie prüfen, bevor Sie etwas teilen

Siehe auch Logenpresse.de

Wenn Lumpen maschinell gepresst werden, erfordert dies zweifelsfrei eine Lumpenpresse. Doch Journalisten beanspruchen, frei von Druck ihrem Gewerbe nachzugehen. Man schenkt sich ja sonst nichts! Wozu also wurde die Buchdruckerkunst erfunden? Geschah dies etwa nur, um Leitmedien für die Eliten aus dem Boden zu stampfen?

twitter #lumpenpresse

21. Oktober 2016 | Die Lumpenpresse contra Donald Trump

Bild von Hans Kolpak

Vom Wahnsinn der Elektromobilität

Für den nun folgenden Artikel darf in der Lügenpresse nicht geworben werden. Das Interesse für die erste Kampagne war sehr groß. Die zweite wurde blockiert. Beleg:

08.12.2016 19:15
Hi hans

Thanks for setting up a new campaign with Outbrain`s Amplify!

Due to numerous complaints received from publishers and readers regarding sites similar to your own, we cannot approve your content at this time.

We apologize for any inconvenience this may cause, and we appreciate your interest in Outbrain Amplify.

Thanks,
Outbrain Content Team

Siehe hierzu die Schlagzeilen vom 10. Dezember 2016 und eine juristische Anmerkung ganz unten nach diesem Artikel

Geert Wilders: „Und ich sage Ihnen, die Schlacht der Elite gegen das Volk wird vom Volk gewonnen werden.“

Unwirtschaftliche Elektroautos

Was ist besser? Eine Doppelgarage für zwei Autos mit Ottomotor bzw. Dieselmotor oder keine Garage und nur ein Elektroauto? Alternativ können es auch Erdgasautos oder Stadtgasautos sein. So krass ist jedenfalls ungefähr die Relation der Kosten. Deshalb geht auch der Verkauf von Elektroautos so schleppend voran. Weniger als ein Prozent jeweils beträgt der Marktanteil von reinen Elektroautos und ebenso der Marktanteil von Plug-In Hybriden. Diese wenigen Hundert an monatlichen Neuzulassungen sind sehr ernüchternd. [1] Da helfen weder Steuervorteile noch Prämien beim Neukauf.

Bild von Larissa Tschikin

Wie werden wir zur Selbstzerstörung angeleitet?

Die Manipulation mit der Freiheitslüge

Was ist denn Freiheit?

Freiheit kann einen Zustand oder eine Aktion bedeuten.

Als Zustand des Gefühls oder der Gedanken ist Freiheit subjektives Empfinden, das im Grunde auf Andere keine Auswirkung hat. Wenn ein Individuum sich frei fühlt oder nur freie Gedanken hat, dann muss dies das andere Individuum nicht unbedingt fühlen.

Wenn aber die Freiheit in die Aktion übergeht, beim Ausleben dieser Form der Freiheit, werden die Auswirkungen dieser Freiheit für Andere spürbar. Wenn die Freiheit als Aktion bestimmte Grenzen überschreitet, wird sie zu Gewalt. Diese Grenzen werden normalerweise von der Gesellschaft bestimmt. Jede Gesellschaft im Sinne von Gemeinschaft entwickelt eigene Gesetze für diese Begrenzung der Freiheit.

Inhalt abgleichen