Die aktualisierten und ergänzten Beiträge eines jeden einzelnen Autoren sind hier chronologisch sortiert erreichbar:
Hans Kolpak | Dr. Klaus Miehling | Hans-Wolff Graf | Dr. Hans Penner | Rainer Karow

Paperblog :Die besten Artikel aus BlogsDie Kolumne 'Biss der Woche' seit 29. November 2005 ging am 6. Januar 2010 in diesem Portal 'Deutsche ZivilGesellschaft' auf. Der älteste übernommene Beitrag ist vom 26. April 2006. Die Themen betreffen gesellschaftliche Entwicklungen. Warum ich niemanden um "Spenden" bitte? Ich arbeite für zahlende Kunden. Ist das plausibel?

Blogs

Bild von Hans Kolpak

JP-8.de

Am 27. und 28. September las ich das vergriffene Buch von Marion Hahn über den NATO-Treibstoff JP-8 als Ursache von MCS. Nach langer Wartezeit wurde endlich ein Exemplar auf ebay angeboten, das ich sofort gekauft habe:
Umweltkrank durch NATO-Treibstoff?

Problem ist nicht das Kerosin, sondern die in Kerosin enthaltenen Chemikalien, die teuflisch giftig sind. Die Umwelt ist weltweit überall dort vergiftet, wo US-Soldaten aktiv sind. JP-8 wurde 1978 testweise und seit 1991 weltweit flächendeckend eingeführt für Flugzeuge und für Bodenfahrzeuge aller Art der US-Army.

Tanks müssen entlüftet werden, im Pipelinenetz in ganz Westdeutschland gibt es undichte Stellen, beim Tanken wird oft etwas verschüttet und bei jedem Flug gelangt auch unverbranntes Kerosin in die Luft. Die Abgase sind immer noch giftig.

Bild von Hans Kolpak

ARD Panorama: Warum wurde Ursula Haverbeck interviewt?

Ursula-Haverbeck.info

Quelle des Videos

29. Juli 2015 | Robert Bongen: Plattform für Holocaust-Leugner?

Wenn man ihre Lügen also nicht thematisiert, dann kann man sie auch nicht bekämpfen. Wir dokumentieren deshalb hier das Interview mit Ursula Haverbeck - auch um zu zeigen, dass wir in unserem Beitrag nicht manipuliert haben.
...
Trotzdem gibt es weiterhin Menschen in diesem Lande, die die Gräueltaten des Nazi-Regimes in Frage stellen. Umso wichtiger ist, dass diese Leugner nicht im Verborgenen agieren, sondern dass dies in der Öffentlichkeit thematisiert wird - auch wenn man sie freilich nicht überzeugen kann. "Wie soll man Leute überzeugen, die keine Fakten akzeptieren wollen?", sagt dazu die Auschwitz-Überlebende Eva Mozes Kor im Panorama-Interview. Und die Antwort gibt ausgerechnet einer der Täter, der frühere SS-Mann Oskar Göring: Die, die den Holocaust leugnen, seien "unrettbar verloren".

Bild von Hans Kolpak

Was treibt Jürgen Elsässer?

12. August 2016 | COMPACT – Mut zur Denunziation statt Mut zur Wahrheit

18. September 2016 | Elsässer und COMPACT versinken im VS-Sumpf – Ein Insider packt aus

Suchergebnisse zur Frage

Jürgen Elsässer steht zu seinem Werdegang und zitiert bereitwillig, was andere über ihn schrieben. Mein Unbehagen fußt wohl auf seiner Prägung, die er erfahren hat und die natürlich immer noch wirkt. Mir geht es ähnlich, denn ich habe mich bis zum Jahr 2000 christlich prägen lassen und will davon nichts mehr wissen. Aber es wirkt nach. Das geht gar nicht anders.

Bild von Hans Kolpak

Ist der Machtwechsel bereits vollzogen?

Rechtsbankrott

(Köbler, Gerhard: Juristisches Wörterbuch; 15. Ausgabe, Verlag Vahlen, München, 2012)

Rechtsbankrott ist das Unvermögen einer Rechtsordnung, den Rechtsunterworfenen Recht zu verschaffen. Eine Einrichtung, insbesondere eine Rechtseinrichtung offenbart beispielsweise Rechtsbankrott, wenn sie Lügner an die Spitze gelangen lässt, Schmierer zu Schriftführern macht, Betrüger zu Kassierern, Fälscher zu Protokollanten, Hochstapler zu Beisitzern und Erpresser zur Rechtsaufsicht. Eine Besserung verspricht unter solchen Umständen allein die vollständige Rückkehr zu allgemein anerkannten Werten (z.B. Wahrheit, Freiheit) und Rechtsgrundsätzen (z.B. pacta sunt servanda, Willkürverbot, Wettbewerb usw.).

... und auf Seite 671 bei archive.org

Staatsvolk ist die Gesamtheit der Menschen, die sich auf dem Gebiet eines bestimmten →Staats befinden und die allein schon infolge dieser Tatsache dessen →Staatsgewalt unterstehen. Das S. ist das personale Element des Staats. Von ihm geht im demokratischen Staat alle →Gewalt aus.

Bild von Hans Kolpak

Rassismus

Vorbemerkung: Für diesen hervorragenden Text habe ich Michael Winkler 50 Euro überlassen. Folgen Sie bitte meinem Beispiel und senden Sie ihm ebenfalls einen Betrag nach ihrem Herzen!

Bankverbindung oder Paypal


Themenbezogene Links

The Color of Crime - Race, Crime and Justice in America | available as pdf file: 20 pages, 2.2 MBytes | video presentation Color of Crime below on this page

There are dramatic race differences in crime rates. Asians have the lowest rates, followed by whites, and then Hispanics. Blacks have notably high crime rates. This pattern holds true for virtually all crime categories and for virtually all age groups.


Überschriften habe ich eingefügt.

Pranger 589 vom 14. September 2016

Bild von Hans Kolpak

Geschäftsmodell Zika-Virus

Alle paar Monate thematisieren Marketingstrategen von Impfkartellen eine neue Bedrohung. Die wird gepflegt, solange sie genug Umsätze abwirft. Danach konzentrieren sich die Verkäufer auf die nächste Kampagne. Weil dies systematisch und in Folge geschieht, ist es auch korrekt, von einem Geschäftsmodell zu sprechen.

Bild von Hans Kolpak

Garagen und Querschläger

Weder Garagenwände noch Garagentore wurden hergestellt, um Querschläger aus Jagdgewehren abzufangen. Sie erfüllen andere Zwecke. Auch nehmen Schützen und Getroffene naturgemäß zweierlei Standpunkte ein. Der Schütze steht hinter seinem Gewehr und ein Getroffener durch einen Querschläger kann im Einzelfall sogar tödlich verletzt werden. Da gibt es nichts zu diskutieren, auch nicht emotional aufgepeitscht. Man darf aber trotzdem fragen, da ja in der Bundesrepublik Deutschland noch kein Krieg ausgerufen wurde, sondern nur in Maisfelder hineingeschossen wird, wie sich dann ein Projektil in eine Wohnsiedlung verirren kann, um ein Garagentor und ein Handtuch zu durchschlagen und um schließlich in einer gemauerten Garagenwand steckenzubleiben? [1]

Bild von Hans Kolpak

Wann sind Menschen bereit zu einer Monarchie?

Die lebenslange Erziehung, der Gruppenzwang und die tägliche Propaganda hat für die meisten Menschen die Vorzüge einer Monarchie, wie sie bis 1914 üblich war, ausgelöscht. Diese Menschen halten mich für einen Idioten im ursprünglichen Sinne des Wortes. Das macht nichts, denn Staaten und Menschenmassen werden stets von Einzelpersonen gelenkt, die ein paar Tausend funktionselitäre Führungskräfte um sich versammeln, die sie unterstützen. Der Merkel-Effekt belegt dies. Manipulierte Wählermassen sind eine Täuschung!

Bei einer Wende ändert sich alles und die Karawane marschiert in neuer Richtung. Das war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Wir leben ja auf der Erde und nicht in einem Studio, in dem ein Science Fiction Epos produziert wird.

Bild von Hans Kolpak

Das Reizwort "Holocaust"

Vorwort an die Verursacher

Wem nützt es?

2. September 2016 | Datenschützer: BND hat Bürger unrechtmäßig ausspioniert

Bild von Hans Kolpak

Kollabiert der weltweite Handel?

1. September 2016 | Hanjin-Pleite: Der Bear Stearns-Moment für den Crash der Globalisierung! von Markus Fugmann

Prinzipiell findet ja alles gleichzeitig auf der Erde statt, weil die über 7,4 Milliarden Menschen eine große Bandbreite an Vorstellungen pflegen. Trotzdem gibt es Entwicklungen, die von vielen Menschen verfolgt und vertreten werden, bis es zu viele sind.

2006 bis 2008 zeigte sich, dass in den USA zu viele Menschen Immobilien auf Kredit erworben hatten, die sich das gar nicht leisten können. Die von diesem Trend abhängige Finanzwirtschaft entwickelte sich zurück.

In den letzten Jahren wurden immer weniger Containerschiffe benötigt, um Artikel zu transportieren, die aufgrund niedriger Löhne in fernen Ländern hergestellt worden waren. Computer, Roboter und 3D-Drucker erlauben inzwischen auch in Ländern mit hohen Löhnen eine industrielle Produktion, die ausreichende Gewinne erwirtschaftet.

Inhalt abgleichen