Geschichte von Deutschland

Bild von Hans Kolpak

TGSNT.de

Jedes Volk, auch das deutsche, hat das legitime Recht, seine Geschichte selbst zu schreiben. Tatsächlich gibt es Kriege und die Sieger bestimmen, wie die Geschichte zu ihren Gunsten zu schreiben ist.

Nur die fälschlicherweise so genannten Reichsbürger, können die nicht endlich mal die Klappe halten? Reichsbürger - nur ein historischer Begriff?

19. April 2016 | Was ist schlecht an Nazis?

Leo Thenn: Die Wahrheit für Deutschland

Deutscher Freiheitskampf - Die Wahrheit über den Krieg, die Deutschen und ihren Führer

Dieter Rüggeberg | Geheimpolitik-3 | Hitler - Agent der Freimaurerei

Adolf Hitler, 1889 – 1945, Deutscher Reichskanzler und Führer der NSDAP:

„Das meiste habe ich vom Jesuitenorden gelernt. […] Bis jetzt hat nichts auf der Welt existiert, was imposanter gewesen wäre, als die hierarchische Organisation der katholischen Kirche. Einen guten Teil dieser Organisation habe ich direkt für meine eigene Partei übernommen. […] Die katholische Kirche muss als Vorbild dienen. […] Ich sage euch ein Geheimnis: Ich gründe einen Orden. […] In Himmler sehe ich unseren 'Ignatius von Loyola'!“ (53) Paris, Edmond; Robson, A.: The Vatican Against Europe. London 1961, S. 252. 256, eigene Übersetzung.

Walter Friedrich Schellenberg, 1910 – 1952, deutscher SS-Brigadeführer, Chef der Auslandsabwehr:

„Die SS ist von Himmler nach den Grundsätzen des Jesuiten-Ordens aufgebaut worden. Die Dienstanweisungen und die geistlichen Übungen, die Ignatius von Loyola vorschrieb, bildeten ein Modell, welches Himmler sich sorgfältig bemühte zu kopieren. Der oberste Grundsatz war absoluter Gehorsam; jeder Befehl musste fraglos ausgeführt werden.“ (54) Paris, Edmond; Robson, A.: The Vatican Against Europe. London 1961, S. 253, eigene Übersetzung.

Edmond Paris, 1894 – 1970, Autor des Buches 'The Secret History of the Jesuits':

„Die Öffentlichkeit hat praktisch keine Ahnung, dass der Vatikan und die Jesuiten Verantwortung für den Ausbruch der zwei Weltkriege tragen. Teilweise lässt sich diese Situation mit den gigantischen Finanzmitteln erklären, die dem Vatikan und seinen Jesuiten besonders seit dem letzten Konflikt zur Verfügung stehen und die ihre Macht in so vielen Bereichen begründen.“ (59)

„Die Jesuiten […] sind eine Geheimgesellschaft, eine Art Freimaurerorden, allerdings besitzen sie einige zusätzliche abscheuliche Eigenschaften und sind tausendmal gefährlicher.“ (60)

„Dank den Stimmen, die der katholischen Zentrumspartei gehört hatten [Die Zentrumspartei stand unter der Aufsicht des Jesuiten Ludwig Kaas.], kam der Führer [d. h. Adolf Hitler] nur fünf Jahre vor [1933] an die Macht. Die meisten der Ziele, die zynischerweise im Buch Mein Kampf angekündigt wurden, waren jedoch zu diesem Zeitpunkt schon umgesetzt worden. Dieses Buch […] wurde vom [durch die] Jesuiten [kontrollierten] "Pater" [Bernhard] Stempfle verfasst lektoriert [geändert von DZiG.de] und von Hitler unterzeichnet. […] Die Gesellschaft Jesu hatte das berühmte gesamtdeutsche Konzept vervollkommnet und der Führer stimmte diesem zu.“ (61) Paris, Edmond: The Secret History of the Jesuits. Chino 1975, S. 138, eigene Übersetzung.

Sozialismus

Jeglichen Sozialismus lehne ich ab, den nationalen genauso wie den internationalen. Auch kann ich dem Kommunismus nichts abgewinnen. Ferner lehne ich jede Lüge ab, die über Sozialisten oder Kommunisten verbreitet wird - warum auch immer.

All die Lügen über die Nationalsozialisten, ja über Deutschland selbst, rehabilitieren diese Menschen nicht. Sie waren Gewalttäter und die Fans dieser Allüren ticken auch nicht ganz richtig. Lasst uns doch einfach betrachten, wie es war - ohne alliierte Brille!

Das Buch von Adolf Hitler "Mein Kampf" zu lesen, ist überflüssig, weil er von Jesuiten beeinflusster Sozialist war. Selbst seine Diktatur war unnötig, weil eine politische Partei die treibende Kraft war. Dies sind zwei gewichtige Gründe für sein vorprogrammiertes Scheitern. "Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert." aus "Göttliche Komödie" von Dante Alighieri (1265–1321).

31. Mai 2016 | Unkommentierte "Mein Kampf"-Neuausgabe: Ein Schelm, wer Böses denkt

Wer deutsche Geschichte verstehen will, muss sich den Wahrheiten nähern und den Interpretationen verweigern, die in 2016 immer noch gang und gäbe sind, obwohl es seit 1945 keine NSDAP mehr gibt. Weder die NPD noch die AfD sind Nachfolgeparteien.

Was passiert eigentlich, wenn der reale Sozialismus in der Wüste Einzug hält? Erst einmal jahrelang gar nichts, und dann gibt es keinen Sand mehr ...

Man vergleiche den politisch korrekten Artikel über Nationalsozialmus von Wikipedia mit der nach Wahrheiten strebenden Version von Metapedia. Es gibt eine werbefreie und unzensierte Version der Google-Suchmaschine: https://encrypted.google.com/, um Metapedia-Artikel zu finden. In der BRD gilt Metapedia als jugendgefährdend.

So, jetzt folgt kein Witz, sondern ein Zitat:

“Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir deutsche Linke! Nichts ist uns verhasster als der rechtsstehende nationale Bürgerblock”
Dr. Joseph Goebbels, Der Angriff vom 6.12.1931
Gerard Radnitzky, Das verdammte 20. Jahrhundert: Erinnerungen und Reflexionen eines politisch Unkorrekten, Seite 162

3. Oktober 2016 | Dresden: So heftig wurden Merkel und Gauck als „Volksverräter“ beschimpft – Polizei in der Kritik

Warum wurde das auf vielen Bildern zu sehende Schild mit dem Goebbels-Zitat zwar bei einer Kontrolle gesehen, aber nicht beschlagnahmt?

Das benannte Schild ist uns bekannt. Eine strafrechtliche Relevanz kann derzeit nicht festgestellt werden. [Anm. d. Red: Das Schild ist seit langem bei Pegida zu sehen und lautet: (Zitat von NS-Propagandaminister Joseph Goebbels): »Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke … Nichts ist uns verhaßter als der rechtsstehende nationale Bürgerblock.« ]

Deutschland hat zwei Fehler gemacht

1. Nach den siegreichen Schlachten im 1. Weltkrieg wurde der Krieg weitergeführt.
2. Nach den siegreichen Schlachten im 2. Weltkrieg wurde der Krieg weitergeführt.

Das sind die Dummheiten, die Kaiser Wilhelm II. und Adolf Hitler verantworten. Eine Wende in beiden Weltkriegen trat nämlich nur ein, weil zionistische Kreise Großbritannien aufstachelten, die USA in die Kriegshandlungen einzubeziehen.

Russland widersteht den zionistischen Einflüsterungen

23. Februar 2016 | Putin setzt Erdoğan schachmatt

Mit zwei genialen Zügen hat Russlands Präsident Wladimir Putin seinen Herausforderer, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan, schachmatt gesetzt: Erst hat er Syrien davon überzeugt, einer Waffenruhe zuzustimmen – und damit der Türkei den Vorwand zum Krieg genommen. Gleichzeitig hat er mit dem Einsatz taktischer Nuklearwaffen gedroht, sollten türkische und saudische Truppen in Syrien einmarschieren.

Na also! Es geht doch! Warum hat es während des ersten und zweiten Weltkrieges nicht geklappt? Nun, aus heutiger Sicht ist es einfach. Aber es ist auch wahr, oder?

Wie kann es sein, dass eine Minderheit sich erdreistet, die Geschicke von Mehrheiten zu dominieren? Der Einfluss jüdischer Kultur und Denkweisen über die Medien steht in keinem Verhältnis zur Anzahl in der Bevölkerung. Dies ist eine weltweite Erscheinung, wo immer Juden Fuß fassen konnten und Einfluss gewannen. Dies ist keine Wertung, sondern eine Feststellung.

Welche Möglichkeiten habe ich in einem besetzten Land, dessen staatliche Führung ein Vasall für israelische und US-amerikanische Interessen ist und zudem noch von der EU-Kommision in Brüssel dominiert wird? Solange ich als ungelesener Narr gelte, lässt man mich gewähren.

Tatsächlich besteht auch keine Notwendigkeit, mir Aufmerksamkeit zu schenken, denn die Umerziehung seit 1945 hat dafür gesorgt, dass die Lügen, die seit dem 19. Jahrhundert durchgesetzt wurden, von jedem Nichtsnutz und Besserwisser verteidigt werden. Die Marionettenspieler brauchen sich um nichts mehr zu kümmern.

Kriegstreiber

Österreich erklärte Serbien 1914 den Krieg. Das Judentum erklärte 1933 Deutschland den Krieg. Und wir ersticken heute an den Lügen, die uns Tag für Tag eingehämmert werden.

Heiko Schrang: "Aus diesem Grunde wurden ca. 1.500 Deutsche ausgewählt, um als Führungskräfte den Umerziehungsprozess im Sinne der Abteilung für Informationskontrolle durchzuführen. Diese verfolgten den Zweck, mit einer geistigen und moralischen Reform den Wandel im Denken herbeizuführen."

Ja, es gibt viele, die in Gefängnisse gewandert sind und immer noch in Kerkern verharren. Nur ihre Gedanken sind frei. Doch lohnt es sich, für die Deppen einzustehen, die in vorauseilendem Gehorsam jeden Menschen denunzieren, der das Licht der Wahrheit scheinen lässt?

Es besteht Hoffnung, dass Hohlköpfe aussterben, wenn das Lügensystem aus wirtschaftlichen Gründen zusammenbricht. Doch das braucht Zeit und der Ausgang ist ungewiss. Die Geschichte der Menschheit ist voll von vergangenen Völkern, von denen kaum noch ein Mensch etwas weiß. Sie wurden der Vergessenheit preisgegeben.

Was zählt, ist der Wert und die Qualität meines eigenen Lebens, das ich nicht für die Verbohrtheit Unwissender aufzugeben bereit bin.

Gemessen an dem, was in den USA, in Großbritannien und in Frankreich veröffentlicht worden ist und bis heute veröffentlicht wird, wäre es angemessen, Deutschland den gleichen Freiraum zu gewähren. Doch genau das ist nicht der Fall. Auch die Chinesen irren sich. Auch die Russen irren sich. Auch die Inder irren sich. Nur die BRD, die weiß alles ganz genau, vor allem aber alles besser als ein großer Teil der Menschheit.

Während in vielen Ländern "Menschenrechte" geltend gemacht werden, gibt es in der Bundesrepublik Deutschland "Bürgerrechte". Aber das ist schon wieder ein Thema für sich, nur ein kleiner Hinweis in diesem Zusammenhang.

Dieser Text wird noch ausgeweitet zu weiteren Betrachtungen mit zitierten Texten und Filmen.


Adolf Hitler: TGSNT is not a documentary debunked in under 60 seconds.

"I will never see anything in the same way after viewing this magnificent documentary. Thank you. Thank you. Thank you. This documentary has had such an impact on my being that there are no words to even describe it." Comment received 5/2/2015

DVDs & E-Books | 2013 Documentary by Dennis Wise | Adolf Hitler: The Greatest Story Never Told | imdb | YouTube Channel by Dennis Wise | Community | New World Order: Communism By The Backdoor

About The Film Maker

Dennis Wise has devoted his time for the past 18 months to bring you this incredible ground-breaking documentary of epic proportions. The motivation behind the making of this documentary stemmed from early child-hood taunts owing to his father having served in the German military during the period of World War II.

Post-war around the age of 12, Dennis asked his father; "Why did the Nazi's kill all those people in the camps?"

His father's story diverged wildly from what he was being taught in school. Now, many years later, and after painstaking research Dennis has produced a comprehensive, unbiased, objective picture of what really happened during the World Wars, and why Adolf Hitler's story is The Greatest Story Never Told.

The Documentary that has Rocked the Internet!

Despite all attempts to quietly suppress this documentary ...
View the documentary at thegreateststorynevertold.tv
Censored by You Tube - Censored by Facebook - Censored by I Tunes - Censored by Vimeo
Adolf Hitler - The greatest story never told! The 27 part series tells the indisputable truth on how the world has been lied to by the victors of world war two. The evil control of the world today and those responsible, is at last revealed in a six and a half hour epic that will rock your world to the very core!

E-Mail von TheGreatestStoryNeverTold.tv

Hi Hans
We actively encourage you to download and share the HD Digital Downloads available in the member's area and help us spread the truth far and wide.

Führende soziale Medien haben die Filme gelöscht. Jedoch ist die Situation auf archive.org anders. Also fühle ich mich frei, neben tgsnt.info auch noch folgende Links mit meinen Besuchern zu teilen:

Quellen auf archive.org


Justice For Germans II Weltanschauung

YouTube-Kanal von The Vindex
When you were born, you were a National Socialist.
www.justice4germans.com
www.thegreateststorynevertold.tv

Kriegsschuld | 31. Dezember 2013 | klagemauer.tv

Inhalt als Text

Winston Churchill zu Lord Robert Boothby: "Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mitverdienen konnte."

Der britische Generalmajor J.F.C. Fuller schrieb 1950: "Nicht die politischen Lehren Hitlers haben uns in den Krieg gestürzt; Anlass war der Erfolg seines Wachstums, eine neue Wirtschaft aufzubauen. Die Wurzeln des Krieges waren Neid, Gier, Angst."

Vorläufiges Fazit am 26. März 2016

Als Ostpreuße versuche ich mit www.TGSNT.de , mich dem Nationalsozialismus "neutral" zu nähern, unter dem meine Großeltern gelitten haben. Ich finde nämlich weder die typischen Revisionisten noch die politisch korrekten Heuler gegen rechts hilfreich.

Ich habe die englischsprachige Dokumentation mit deutschen Untertiteln noch nicht komplett gesehen, doch sie hat bereits meinen Kopf zurechtgerückt, ohne mich für irgendeine Form des Sozialismus gewinnen zu können.

Insofern ist Herr Maas ebenfalls totalitär, was mir von Herzen widerstrebt. Er findet ja sogar Politiker widerlich, die sich mit der BRD-Fahne identifizieren.

In der hollywoodorientierten Internet Movie Database ist die Dokumentation erlaubt, auf facebook und YouTube verboten, was eigentlich ein Widerspruch sein sollte. Der Vertrieb der DVDs sitzt in Neuseeland. Vermutlich kommt der Brite Dennis Wise einigen Wahrheiten wesentlich näher als beispielsweise die Bundeszentrale für politische Bildung, weil er seinem Vater mehr glaubt als der Frankfurter Schule.

Mögliche Einflüsse von Urlogen

Das erste Buch einer geplanten Reihe lässt sich andeutungsweise aus: Massoni. Società a responsabilità illimitata. La scoperta delle Ur-Lodges von Gioele Magaldi und Laura Maragnani. Die Aussagen sind teilweise widersprüchlich und nicht komplett schlüssig, aber immerhin interessant genug, um aufzuhorchen.

Der Freimaurer Magaldi vergleicht das Experiment mit Hitler und Mussolini mit dem Zauberlehrling von Goethe, der die Gewalt über die wasserschleppenden Besen verloren hat. Die beiden Diktatoren entwickelten sich anders als erwartet und mussten daher gestoppt werden. Ohne konkrete Namen oder Logen zu benennen, deutet er an, dass neoaristokratische Freimaurer die europaweite Ausbreitung von Faschismus verfolgten, ohne dass dabei ein Krieg vom Zaun gebrochen werden sollte. Auch ist sattsam bekannt, dass Hitler krampfhaft versuchte, Kriege zu vermeiden, was ihm aber nicht gelungen ist.

Die Eigensinnigkeiten von Mussolini und Hitler weckten Widerstände bei Churchill und Roosevelt, wobei Bernard Baruch, der beide beriet, offensichtlich als Ideenträger für strategische Schritte diente. Problematisch war der nachlassende Einfluss der Freimaurer Hjalmar Schacht und weiterer aus der City of London und von der Wall Street. Sie waren allesamt maßlos verärgert über die Ausweitung der kriegerischen Handlungen gegen UK und USA.

Dies stützt meine These, dass es ein grober Fehler von Adolf Hitler war, den zweiten Weltkrieg weiterzuführen, statt ihn mit Gesichtsverlust 1941 abzubrechen. Die "Kunst des Krieges" war ihm wohl genauso fremd wie Kaiser Wilhelm II., sonst hätte er sich und dem Deutschen Volk ein zweites großes Leid erspart. Kriege im Winter mit mehreren Fronten sind pure Dummheit.

Im 1. und im 2. Weltkrieg ließen sich Verantwortliche in Schlachten ein, die sie nicht gewinnen konnten. Die pazifistische Perspektive aus "Kunst des Krieges" von Sunzi bzw. Sun Tsu wird erneut in 2016 am Hindukusch, im Balkan und in der Ukraine sowie durch Geschenke an Israel ignoriert. Wird es jemals Heilung von dieser Krankheit geben?

Es ist wohl den weiteren Bänden vorbehalten, sollten sie jemals erscheinen, hier ein wenig mehr Licht hineinzubringen.

Adolf Hitler der größte Hochverräter?

Zur Abrundung mag das folgende Video dienen, in dem versucht wird, einen roten Pfaden für die scheinbar komplexen Verwicklungen zu finden.

Adolf Hitler - Agent der Freimaurer und Zionisten ?

21. Mai 2013 | Hitler selbst war nicht nur Mitglied im Thule Orden, sondern auch Mitglied eines magischen 99er-Ordens. Einzelheiten zur Arbeitsweise dieses Ordens findet der Leser in dem Buch „Frabato" von Franz Bardon. Bei genauer Betrachtung dieser Konstellationen darf somit behauptet werden, dass Hitler ein Agent des Zionismus, des Vatikans und der Bank of England (City of London) gewesen ist.

Zu guter Letzt

30. Juli 2016 | Hitler Escaped to Argentina & Died Old: Pictures of Him After the War, FBI Documents, DNA Analysis of Skull & Pictures of His House

Diskussionen seit dem 12. Januar 2014 zum Buch
Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog von Christoper Clark, Professor für Neuere Europäische Geschichte am St. Catharine's College in Cambridge