Warum werden seit 1964 Mohammedaner alimentiert?

Bild von Hans Kolpak

30. November 2017 | Ansgar Graw: In einem Szenario verdoppelt sich die Zahl der Muslime bis 2050

30. November 2017 | Julian Staib: Europa wird muslimischer - Studie entwirft Szenarien für Zuzug

Was für Träumer sind wohl die Schöpfer solcher Phantasieprognosen? Soll der Frosch gekocht werden? Wem nützen sie? Welchen Herren dienen sie? Allein der enthaltene Neusprech des Julian Staib macht den Artikel zu Propaganda. Schon die Lügen zu Syrien sprengen jeden Rahmen. Warum werden illegale Einwanderer, die genug Geld für Schlepper, smartphones und Markenklamotten haben, alimentiert?

  • 1. Schritt 1918: Vergifte das Denken der Europäer!
  • 2. Schritt 1964: Alimentiere Mohammedaner in Europa und im Heimatland!
  • 3. Schritt 2015: Lass Mohammedaner unkontrolliert einreisen!
  • 4. Schritt 2018: Zerschlage die Wehrhaftigkeit der Europäer!

Was seit 1964 Kleinparteien und Splittergruppen vorbehalten war, wird heute von der AfD in den Parlamenten öffentlich gemacht:
Hintergründe zu den Sozialversicherungsabkommen

Vital Burger: ASR-Reportagen aus Syrien

13. Juni 2017 | Assad besucht Markt und mischt sich unters Volk

Wie sicher er sich unter den Menschen fühlt, zeigt die Tatsache, dass er in Damaskus vor einigen Tagen einen Markt besucht hat - ganz alleine und ohne sichtbaren Schutz. Er hat sich für die heimischen Produkte, die dort verkauft werden, interessiert. Ganz leger in Jeans und offenem Hemd trat er auf und wurde von den Menschen freudig begrüsst, gab ihnen die Hand, umarmte die Mütter und küsste die Kinder und hat sich bereitwillig für Selfies zur Verfügung gestellt.

Washington D.C. missbraucht seit über 100 Jahren fast weltweit das US-Militär, um seine brandgefährlichen Lügen, die Millionen Menschen das Leben kosten, aufrechtzuerhalten. Doch es besteht Hoffnung, weil sich der Wind gedreht hat. Warum schließen die USA immer noch keine Friedensverträge mit Deutschland, Japan und Nordkorea? 1945 ist lange her!

Doch die "kritische Masse" ist bereits erreicht! Der Prozess ist unumkehrbar!

Alice Weidel wehrt sich gegen Denunzianten

29. November 2017 | Heiko Schrang: Kritische Masse – Warum der Einzelne doch viel bewirken kann

Wenn die Anzahl der engagierten Meinungsträger unter 10 Prozent bleibt, gibt es keine sichtbaren Fortschritte bei der Verbreitung von Ideen. Damit aus einer solch geringen Gruppengröße eine Mehrheit erreicht werden kann, würde es eine Zeitspanne brauchen, die buchstäblich vergleichbar ist mit dem Alter des Universums. […] Sobald aber der Anteil die 10 %-Schwelle übersteigt, verbreitet sich die Idee wie eine Flamme.“