Frauke Petry mischt alle auf - ANNE WILL - 8.5.2016

Bild von Hans Kolpak

Wie würdelos und wie respektlos! Statt sauber zu regieren, werden in Talk-Shows Schlammschlachten präsentiert! Das ist so absurd! Demokratie und Sozialismus sind so was von untauglich, das geht auf keine Kuhhaut!

26. Mai 2016 | AfD-Antrag im Landtag Sachsen-Anhalt

Antrag Fraktion AfD

Zustimmung des Landes Sachsen-Anhalt zum Asylkompromiss im Bundesrat

Der Landtag möge beschließen: Die Vertreter des Landes Sachsen-Anhalt werden für den aktuellen Asylkompromiss des Deutschen Bundestages stimmen, der voraussichtlich in der Plenarsitzung des Bundesrates am 17. Juni 2016 zur Abstimmung gestellt wird.

Begründung

Die Zustimmung zum Asylkompromiss ist das Mindeste, was die Landesregierung tun kann, um die Migrantenkrise eindämmen zu helfen. Die Erweiterung der sicheren Herkunftsstaaten auf Marokko, Tunesien und Algerien trägt zur Klarheit und Rechtssicherheit bei, da in diesen Ländern weder Krieg herrscht, noch staatliche Verfolgung droht. Damit kann nun wirksam gegen den Asylmissbrauch der Einwanderer aus diesen Ländern vorgegangen und der Schutz der Bevölkerung vor deren hoher Kriminalität gewährleistet werden. Insbesondere trägt diese Maßnahme zum Schutz der Frauen bei, die oftmals Ziele von sexistischen Übergriffen werden. Auch die weiteren Maßnahmen senken die Anreizsetzung zur Einwanderung von nicht Asyl- und Schutzberechtigten. Schnellere Asylverfahren, zentrale Aufnahmeeinrichtungen für Migranten aus sicheren Herkunftsstaaten und teilweiser ausgesetzter Familiennachzug sind weitere Schritte in die richtige Richtung.

Daniel Roi
Parlamentarischer Geschäftsführer

Als ich das nachfolgend zitierte am 18. Mai 2016 hochgeladene Video sah, habe ich vor Freude geweint über so viel menschliche Größe und Souveränität von Frauke Petry im Umgang mit Jugendlichen vor der Bühne und den übrigen Anwesenden im Publikum. Das sind charakterliche Qualitäten, die einen sehr guten Einfluss ausüben und durch keine noch so gut vernetzte Lügenpresse propagandistisch niedergeknüppelt werden können! Die Wahrheit setzt sich durch!

14. August 2016 | Frauke Petry AfD zerlegt linke Protestler (Deutsche Linke, die auf geradezu peinliche Weise unwissend sind)

1.Teil Frauke Petry in Landau.Vortrag und Diskussion mit AfD Kritikern. AfD Bayern TV

Frauke Petry (AfD) über andere Themen - Jung & Naiv: Folge 262

23. Juni 2016 | Transkript - Wir reden mit allen. Deshalb wurde es Zeit sich neben Pressekonferenzen und Ultra-Videos mit der AfD und ihrer Vorsitzenden, Frauke Petry, zu befassen. Kennt Frauke eigentlich noch andere Themen außer Einwanderung, Flüchtlinge und Migration? Schließlich kennt jedes Kind in Deutschland mittlerweile ihre Meinung dazu. Daher haben wir Frauke mit anderen Politikfeldern konfrontiert: Wie hält sie es mit dem Klimaschutz? Sollte ein Staat wie ein Unternehmen geführt werden? Warum braucht es ein anderes Steuersystem? Welche Alternativen bietet sie in der Drogenpolitik? Hat sie ein Problem mit Überwachung und der Vorratsdatenspeicherung? Welches Verhältnis hat sie zu Russland und Israel? Wie hält Frauke es mit Frauenrechten wie Abtreibung? Heißt Nein immer Nein? Ist sie eine Feministin? Kämpft sie für die Ehe für Alle? Und zahlt sie den Rundfunkbeitrag? Dazu beschäftigen wir uns mit ihrer Biografie: Wo kommt Frauke her, was hat sie gemacht, bevor sie Politikerin wurde?

Das Gespräch haben wir am 20. Juni 2016 vor dem Reichstag in Berlin aufgenommen.

Kommentare

Integration ab sofort auch körperlich anwenden!

Multikulti & Einwanderung

Neu: 2016-05-23:

[19:00] Leserzuschrift : Gebt Ihnen was Sie wollen! Weibliche vdB-Wählerinnen sollten das Wort Integration ab sofort auch körperlich anwenden müssen!

Herzliches Beileid allen Bürgern in Österreich! Hier in Deutschland wurde die Wahl hoch interessiert verfolgt und ein Hauch von Hoffnung kam auf, dass die Schranzen- und Seilschaften das Fürchten gelehrt bekommen würden.

Die vorwiegend vdB-Wähler in den Ballungsgebieten haben ihren sozialistisch-kommunistischen Lebenstraum um Haaresbreite retten können. Ich weiß zwar nicht, was der alte Zausel mit Nebelbirne euch versprochen hat. Aber was ich weiß, ist, dass ihr da am besten Schäuble, Merkel und die EU-Kommission befragt. Die sagen Euch nämlich, was gut für Euch ist.

Liebe Damen und Mütter, Herren und Väter von Mädchen und ihr Damen selbst, welche vdB gewählt haben! Nach der nächsten Massenvergewaltigung will ich von Euch nichts mehr an Klagen hören! Nein im Gegenteil, ich möchte, dass ihr nun eure Pflicht erfüllt und dem sich nun vermehrten männlichen neuen Bevölkerungsteil uneingeschränkt zur Verfügung stellt. Dummheit muss bestraft werden! Lernt leiden, ohne zu klagen! Ab heute könnt ihr wirklich zeigen, wie man junge Männer mit offen Armen und noch offeneren Schenkeln willkommen heißt in Österreich.

Gott sei Dank tut Dummheit nicht weh! Ansonsten wäre in Österreich ein Wehklagen landauf- und landab, da käme kein Muezzin-vom-Turm-Brüller mehr zu Wort.

Kommentar der Redaktion
Ja, macht euch für die Vergewaltigungen bereit, die wird es massenhaft geben, wenn der Islam losschlägt.WE.

[18:15] Leserzuschrift-AT: Nichtabschiebung trotz Morddrohungen:

Eine meiner MitarbeiterInnen in Wien wird seit Jahren von ihrem gewalttätigen Ex-Mann aus einem der Maghreb Länder bedroht, sie hat bereits einen Mordversuch mit Messerstich in den Oberkörper überlebt. Er handelt mit Drogen und hat bereits einen Überfall auf eine alte Dame und eine Vergewaltigung am Kerbholz. Er wird, obwohl all dies den Behörden bekannt ist, nicht abgeschoben, weil die Maghreb-Länder keine Asylanten zurücknehmen.

Angeblich gebe es tausende ähnlicher Fälle in Deutschland und Österreich von abgelehnten Asylwerbern, die trotzdem hierbleiben und von unserem Steuergeld durchgefüttert werden. Meine Mitarbeiterin fürchtet derweil um das Leben ihres kleinen Kindes und um ihr eigenes Leben. Die Polizei ist machtlos, sie handelt erst, wenn etwas passiert ist.

Kommentar der Redaktion
Es ist ja schon eine Menge passiert.

[19:20] Leserkommentar-DE: Ooooh, eine große Mülltüte Mitleid für dieses arme verfolgte Hascherl von deutscher/österreichischer Frau!

Wo gabeln diese Weiber solchen genetischen Abschaum eigentlich immer auf?

Was treibt diese verblödeten Tröten, den Abschaum dann noch zu heiraten???

Wie ich solche Weiber hasse!!! Beim deutschen Mann ist ihnen stets nichts gut genug, man führt Grabenkämpfe durch, schliesslich stand in der Bild der Frau „frau muss sich behaupten!" Jawoll! Den deutschen Mann totemanzipiert treibt es sie zu eingewanderter „Männlichkeit".

Einen einfachen deutschen Arbeiter, Nicht-Akademiker, Handwerker - neeeee, da sind die Damen ja zu emanzipiert erzogen worden, da ist man sich insgeheim mehr wert, auch wenn man selber nur eine durchschnittliche graue Maus ist.

Und der letzte deutsche Ex-Freund? Abgesägt, wegen Nichtigkeiten.
Der Musel aus dem letzten Billigurlaub oder aus dem nächsten Asylantenheim umme Ecke - der wird dann nach ein bisschen Süssholzgeraspel ( auf welcher Sprache auch immer, verstehen muss man nix, wenn man in diese liebevollen Ölaugen blickt) gleich geheiratet und Miss Emanzipiert „ich muss mal schauen, wann ich mir karrieretechnisch ein Kind erlauben kann und ob überhaupt" hat schnell den Mischlingsbraten in der Röhre. Das Glück scheint perfekt.

Es dauert nicht lange und grauer Maus dämmert, dass man mit „exotischen brauen Knopfaugen" und „orientalischem Berberbackground ohne Ausbildung und daher kein Job - kann er ja nichts dafür der Arme, dass er in solchen Verhältnissen aufwachsen musste" keinen Blumentopf in einer Beziehung mit Kind gewinnen kann.

Da fängt graue Maus dann an, selbst gegen ihren muselmanischen Loverboy ein paar verstimmte Töne anzuschlagen und dann zeigt dieser schnell sein wahres Gesicht und graue Maus fällt aus allen Wolken.

Ne echt??? Schläge, Demütigung, Betrug, Drohungen, körperliche Attacken von ihrem edlen Wilden???

Wo man doch zeigen wollte, wie progressiv modern und antirassistisch man ist, weil man ja eine „Mischehe" eingegangen ist?

Mit einem Subjekt, bei dem selbst der ollste deutsche Exfreund, den graue Maus je hatte, im direkten Vergleich wie ein Lottogewinn abschneidet?!?!

Ich hab NULL MITLEID mit diesen Weibern. Die sind für mich nicht minder Abschaum, als jene, mit denen sie sich eingelassen und Nachkommen gebrütet haben! Und wenn die von ihren Exen totgeschlagen werden, geht mir das auch KOMPLETT am Arxxx vorbei! Meine Aufmerksamkeit und Mitleid gilt, wenn überhaupt, Opfern, die sich nicht mit diesem Abschaum eingelassen haben und auf offener Straße totgeschlagen oder vergewaltigt werden oder beides.

Wir haben ALLE darunter zu leiden, dass die Regierung niemanden abschieben WILL, um die eigene Bevölkerung zu terrorisieren. Aber diese volksverrätersichen Helfershelferinnen, die ihrer eigenen Herkunft und ihrem eigenen Volk mit ihrem Verhalten ins Gesicht spucken - die braucht niemand! Und ihre Brut auch nicht!
Die soll die Scheixxe fressen, die sie sich selbst eingebrockt hat!
Sie kann froh sein, wenn sie nicht mit ihrem Wechselbalg in Richtung ihrem Ex mit aus dem Land gejagt wird, wenn der Volkszorn endlich ausbricht!

Kommentar der Redaktion
Das stammt von einer Frau.