Rettungsschirm

Bild von Hans Kolpak

Volksbelehrung und Umerziehung: Wir müssen die EU lieben

von Peter Boehringer - 30.03.2010

"Aus gegebenen aktuellen Anlässen (Brüsseler GR-Bailout, Brüsseler Zensurideen, Türkei-Reise Merkel) lassen wir doch mal auf uns einwirken, wie uns der Mainstream an nur einem EINZIGEN Tag (heute, 30. März 2010) belehrt und erklärt, wie sehr die EU eine Bereicherung für unser aller Leben ist und warum wir sie lieben müssen. Die Zitate aus der Mainstream-Presse sind dabei alle authentisch - aber auf konkrete Quellenangaben verzichte ich, denn im gleichgeschalteten internationalistischen Mainstream sind diese Zitate alle austauschbar, weil die Texte ohnehin bis zum vorletzten Komma, zum letzten Orwell´schen Neusprech und bis zur allerletzten wirren und ver-spin-ten Gedankenwendung in den Kommentaren von oben via Nachrichtenagenturen vorgegeben sind."

Werbung für Euro-Konferenz.de

Lug und Trug im Euro-Poker

Prof. Dr. Eberhard Hamer am 5. September 2011: "In der grossen Verschuldungsorgie des Euro-Pokers werden gerade die Weichen für den wirtschaftlichen Ruin der Teilnehmer in der Zukunft gestellt. Hauptzahler und Leidtragende dieses Spiels werden die deutschen Bürger sein, weil ihr Fleiss nicht mehr für die eigene Leistung, auch nicht mehr für die Aufgaben im Inland, sondern für die Schulden des Auslandes herangezogen wird."

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

Google News: "Rettungsschirm"

Google News

 


 

25. March 2017 1:55


Badische Zeitung

Ein kleines Wunder namens Portugal
Badische Zeitung
Viereinhalb Jahre währte diese Austeritätspolitik – im Mai 2014 konnte Portugal den Rettungsschirm der EU wieder verlassen. Politik erfolgreich, sagte die EU. Doch die 2015 neu gewählte sozialistische Regierung war anderer Meinung, weil die Sparpolitik ...

 


 

24. March 2017 3:00


FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Niedrigstes Defizit seit 1974
Deutschlandfunk
Wie die Statistikbehörde des früheren Euro-Krisenlands in Lissabon mitteilte, belief sich das Defizit 2016 auf 2,1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Noch 2011 war Portugal von der EU und dem Internationalen Währungsfonds mit einem Hilfspaket von 78 ...
Portugal mit niedrigstem Defizit seit 1974derStandard.at

Alle 9 Artikel »

 


 

24. March 2017 12:00


shz.de

Heidgraben: Die Steuern werden vorerst nicht erhöht
shz.de
„Wenn wir nicht unter den Rettungsschirm des Landes kommen wollen, müssen wir schwarze Zahlen schreiben. Und wenn wir Standards wie die Betreuung in den Kindergartengruppen mit zwei Fachkräften halten wollen, müssen wir uns überlegen, ob wir ...

 


 

24. March 2017 10:27


EurActiv.de

Deutschland und Frankreich: Rasender Stillstand
EurActiv.de
Der Euro wurde wiederum erneut zur Herausforderung für Merkel und Nicolas Sarkozy – die beiden spannten einen Rettungsschirm für die gemeinsame Währung. Le Pen verfolgt einen Moskau-freundlichen Kurs. Welche Akzente das deutsch-französische ...
60 Jahre Römische Verträge: Rasender Stillstand - Politik ...Tagesspiegel

Alle 2 Artikel »

 


 

24. March 2017 9:12


EurActiv.de

Streit mit Griechenland über EU-Erklärung von Rom gelegt
EurActiv.de
Griechenland und die Institutionen von EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB), Euro-Rettungsschirm ESM und Internationalem Währungsfonds (IWF) ringen derzeit um die Umsetzung einzelner Reformen. Die griechische Regierung will das Verbot ...

und weitere »

 


 

22. March 2017 12:42


Frankfurter Rundschau

Koalition will mehr Gewerbe
Frankfurter Rundschau
Der Abbau der Schulden in Höhe von 51 Millionen Euro wird entsprechend länger dauern. Der Gang unter den Rettungsschirm des Landes Hessen hat für die schwer verschuldete Kommune immerhin einen Schuldenerlass von 22,3 Millionen Euro bedeutet.

 


 

9. March 2017 7:34


Wiener Zeitung

Rettungsschirm für Manager
Wiener Zeitung
Vorstände, Topmanager und Geschäftsführer haften mit ihrem Privatvermögen. Dass hierzulande noch eher lässig mit der sogenannten Manager-Haftpflicht umgegangen wird, ist eine Tatsache, die sich rasch rächen kann. Aber auch in der ...

 


 

10. February 2017 9:00


Handelsblatt

Schäuble will wohl zweite Amtszeit für Rettungsschirm-Chef
Handelsblatt
Schäuble will wohl zweite Amtszeit für Rettungsschirm-Chef. Datum: 10.02.2017 20:57 Uhr. Der derzeitige Chef des Euro-Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, soll wohl für weitere fünf Jahre im Amt bleiben. Einem Insider zufolge ist ihm die Unterstützung ...

und weitere »

 


 

23. January 2017 8:16


Bayerischer Rundfunk

Politik der Geldspritzen
Bayerischer Rundfunk
Dieser Höchstbetrag wurde vom Bundesverfassungsgericht vorerst begrenzt, nachdem einige Euro-Kritiker gegen den Rettungsschirm geklagt hatten. Das tatsächlich eingezahlte Kapital von Deutschland beträgt jedoch nur 22 Milliarden Euro. Ein Großteil ...

und weitere »

 


 

1. December 2016 3:19


ZEIT ONLINE

"Italien wird alles tun, um nicht den Rettungsschirm zu nutzen"
ZEIT ONLINE
Referendum zur Verfassungsreform: "Italien wird alles tun, um nicht den Rettungsschirm zu nutzen". Kurz vor dem Referendum wächst die Angst vor einer Bankenkrise in Italien. Der Mailänder Finanzprofessor Angelo Baglioni sieht dafür wenig Veranlassung.

und weitere »