Nicht Soldaten, sondern Mütter entscheiden den Krieg um Deutschland

Bild von Hans Kolpak

Liste der Sozialversicherungsabkommen

23. Juli 2017 | Jürgen Fritz: Wie die Türken nach Deutschland kamen und anschließend die Deutsche Mark in die Türkei

6. November 2015 | Deutsche Krankenkassen zahlen für türkische Angehörige in der Türkei mit
In der Türkei lebende Angehörige von hier krankenversicherten Türken sind kostenlos mitversichert - auch die Eltern. Diese Regelung gilt seit 50 Jahren laut dem "Deutsch-türkischen Sozialversicherungsabkommen". Bisher wurde das Abkommen nicht verändert oder außer Kraft gesetzt.

We are the Miri

Eigentlich wollten die Bremer nur ein paar armen Flüchtlingen aus dem Libanon Sicherheit und Schutz gewähren. Aber mittlerweile haben sie herausgefunden, dass die armen Flüchtlinge es faustdick hinter den Ohren haben. Zu spät! Denn wer jetzt etwas gegen die Miris sagt ist - na was wohl - ein Nazi!

Jahresrückblick 2011

Während deutsche Soldaten sich die Zeit am Hindukusch und an allen möglichen anderen Orten vertreiben, wo die wirtschaftlichen Ausbeuter-Interessen der USA betroffen sind, gebären in Deutschland immer mehr Mütter Kinder.

Besonders in großen Orten und in Großstädten gibt es Ortsteile, in denen Deutsche gerade noch als Konsumenten geduldet sind oder wo sie nicht einmal mehr spazieren gehen dürfen, weil jugendliche noch nicht straffähige Banden Gewalt ausüben.

All dies wird von den etablierten Parteien gefördert, was die Vertreter im Deutschen Bundestag zu den erklärten Feinden des deutschen Volkes macht. Der Bundespräsident bläst in seiner Weihnachtsansprache 2011 ins gleiche Horn, was ein vielfältiges kritisches Echo erzeugt. Inzwischen haben Einwohner mehr Rechte als Bürger. Im Neusprech werden daher Einwohner schon lange "ausländische Mitbürger" genannt, obwohl sie Einwohner sind. Bürger dürfen wählen, Steuern und Sozialabgaben zahlen und laut Bundespräsident in seiner Weihnachtsansprache 2011 hat Deutschland das Privilig, allen Menschen dieser Erde Frieden und Wohlfahrt zu schenken und das Geld dafür zu erwirtschaften.

Der Stolz, ein Deutscher zu sein, rutscht durch diese Politik seit 1945 an den Nullpunkt heran. Gleichzeitig bewirken die Geburtenraten das Aussterben des deutschen Volkes. Da hilft auch Neuschwabenland nicht weiter. Was mit Soldaten nicht gelang, bewerkstelligen die Frauen, die sich in Deutschland schwängern lassen. "Was guckst Du so blöd?"

Liste der Sozialversicherungsabkommen

Was guckst du - Rassistische Polizeikontrolle

Vorzeitiger Jahresrückblick 2011 - Max Uthof

Der satirische Jahresrückblick 2011 von Werner Doyé & Andreas Wiemers 1/2

Der satirische Jahresrückblick 2011 von Werner Doyé & Andreas Wiemers 2/2