Geballte Meinungsvielfalt im Netz

Bild von Hans Kolpak

Beim Recherchieren im Netz fallen mir immer wieder Autorenportale mit interessanten Inhalten und überzeugenden Konzepten auf. Es erscheint mir passend, diese hier vorzustellen um das gezielte Stöbern in den Angeboten zu erleichtern.

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

Google News: "Autoren"

Google News

 


 

22. March 2017 8:27


Deutschlandradio Kultur

Buchhandel kritisiert Erdogan - "Türkei ist das größte Gefängnis für ...
Deutschlandradio Kultur
Die Menschenrechtslage in der Türkei könne man so nicht akzeptieren, sagt Alexander Skipis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. "Die Türkei ist ...

und weitere »

 


 

22. March 2017 7:49


Südwest Presse

Autoren: „Wir leben längst im Paradies“ | Südwest Presse Online
Südwest Presse
Sonst knallt's“ heißt das neue Buch der Bestseller-Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik, das sie zusammen mit dm-Gründer Götz Werner geschrieben ...

und weitere »

 


 

22. March 2017 4:54


MDR

Solidarität mit türkischen Autoren und Deniz Yücel
MDR
Die Leipziger Buchmesse hat ihre Solidarität mit verfolgten und inhaftierten Schriftstellern in der Türkei erklärt. "Demokratie und Freiheit sind in Europa wieder unter einen Druck geraten, den man sich vor Jahren nicht mehr vorstellen konnte", sagte ...
Literatur: Leipziger Buchmesse mit türkischen Autoren solidarisch ...FOCUS Online
Vom Balkan bis zum BaltikumTagesspiegel
"Fest der Demokratie"börsenblatt
donaukurier.de -NDR.de
Alle 38 Artikel »

 


 

22. March 2017 12:57


Das „Handbuch für Autorinnen und Autoren“ lässt kaum eine Frage unbeantwortet
literaturkritik.de
Das längst etablierte Handbuch für Autorinnen und Autoren im Uschtrin Verlag liegt nun in der achten, völlig überarbeiteten und erweiterten Auflage vor. Vorneweg hervorzuheben ist, dass sich zwei der 13 Großkapitel mit aktuellen Fragen der Branche ...

 


 

22. March 2017 11:13


Huffington Post Deutschland

"Wie 1933": Autoren und Künstler werden zunehmend von rechten Aktivisten ...
Huffington Post Deutschland
Das Echo auf diese Geschichte aber zeigte schnell: Der rechte Hass trifft längst nicht nur Theatermacher - sondern auch Autoren, Filmer und Künstler. Sie berichten von Hass auf den Straßen, wenn ein wütender Mob gegen Kunstwerke demonstriert.

 


 

22. March 2017 6:06


Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Volker W. Degener gibt Lyrikband junger Autoren heraus
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Jetzt hat der in Herne lebende Autor Volker W. Degener seinem literarischen Wirken eine weitere Facette hinzugefügt: als Herausgeber eines Gedichtbands junger Autoren und Autorinnen aus Nordrhein-Westfalen. Sein Titel: „noch dunkel schon hell“.

 


 

22. March 2017 2:55


Thüringer Allgemeine

Autoren-Duo zu Gast
Thüringer Allgemeine
Auf einer Lesereise erobern die Autoren-Schwestern Claudia und Nadja Beinert derzeit Thüringen . Auch in Arnstadt machten sie nun auf Einladung der Arnstädter Buchhandlung Station und stellten ihren neuesten Roman "Die Mutter des Satans" in den ...

 


 

21. March 2017 2:01


Deutschlandfunk

Verfolgte Autoren publizieren in Deutschland
Deutschlandfunk
"Zuflucht in Deutschland" sammelt Texte von Autoren, die das PEN-Zentrum im Rahmen des Writers-in-Exile-Programmes betreut hat. Die Schriftsteller und Journalisten berichten von den Gefahren und Schwierigkeiten in ihren Heimatländern sowie ihren ...

 


 

21. March 2017 6:51


shz.de

Literatur im Atelier: Künstler lädt Autoren ein
shz.de
Eckhard Kowalke initiert die neue Reihe „Lesung bei Kowalke“. Am 19. Mai liest Anja Röhl, Stieftochter von Ulrike Meinhof, bei ihm. Teilen; Twittern; Teilen; 0; Senden · Mailen. Auf Einladung von Eckhard Kowalke (r.) macht Rainer Beuthel den Anfang.

 


 

20. March 2017 10:11


Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Wittener Autoren ringen mit Worten
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Um diese banale wie erhellende Erkenntnis drehten sich auch die Kurzgeschichten der Wort*schatz-Autoren. Etwa in Maria Mietaschs Text „Wer zuletzt lacht“. „Autofurz“ ist darin eine dieser Vokabeln, die ihre Ich-Erzählerin und Hauptprotagonistin stutzig ...