Geballte Meinungsvielfalt im Netz

Beim Recherchieren im Netz fallen mir immer wieder Autorenportale mit interessanten Inhalten und überzeugenden Konzepten auf. Es erscheint mir passend, diese hier vorzustellen um das gezielte Stöbern in den Angeboten zu erleichtern.

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

Google News: "Autoren"

Google News

 


 

22. July 2014 4:19

Autoren: "Wir könnten ohne Bundeshymne auskommen"
DiePresse.com
... wir ohne Bundeshymne auskommen." Grundsätzlich für die Idee, eine neue Hymne zu suchen, ist Gerhard Ruiss von der IG Autorinnen und Autoren. Allerdings seien alle politischen Parteien aufgefordert, das Thema nicht als "Gender-Match" auszutragen.
Braucht Österreich eine neue Bundeshymne?Salzburger Nachrichten

Alle 46 Artikel »

 


 

22. July 2014 1:16

Damals, als FAZ-Autoren noch jung waren
CARTA
Die tragische Wahrheit ist: Heute ist vieles anders als damals, als die FAZ-Autoren und ihre Leser jung waren. Und die junge Generation passt sich dem an. Wer zunehmend mit befristeten Verträgen konfrontiert ist, sucht den Ausweg im Beamtentum, wo eine ...

 


 

22. July 2014 12:04

Nationalteam der Autoren tritt an
WESER-KURIER online
Juli, geht es nach der Anreise der Autoren, einem Training und gemeinsamen Abendessen mit der Jubiläumsfeier ab 19 Uhr mit einem Kommers mit Ehrengästen und einem Rückblick auf 50 Jahre TSV Eiche im Festzelt los. Anschließend gibt es Live-Musik ...

 


 

21. July 2014 10:02

Lustige Lesung aktiver Autoren
Badische Zeitung
TITISEE-NEUSTADT (BZ). Eine Lesung mit Kultstatus soll am kommenden Samstag, 26. Juli, in Titisee stattfinden. Alexander Rieckhoff und Stefan Ummenhofer lesen aus dem Buch "Schwarzwaldstrand – Ein Fall für Hubertus Hummel". Die beiden lesen ...

 


 

21. July 2014 7:15

Was Autoren selbst gern lesen
Westdeutsche Zeitung
Aber was sie fast genauso gerne machen, ist Bücher lesen. Die Mönchengladbacher Autoren haben sich für die WZ-Leser ihren persönlichen Ferien-Buch-Tipp für den Flieger, den Strandkorb oder den Balkon überlegt. Bestseller-Autorin wollte Rowling-Krimi ...

und weitere »

 


 

18. July 2014 3:06

Fudder

Lange Nacht der Freiburger Literatur: Mehr als 20 Autorinnen und Autoren lesen ...
Fudder
Freitagnacht wird durchgemacht im Alten Wiehrebahnhof. Naja, beinahe, zumindest: Bei der "Langen Nacht der Freiburger Literatur" lesen von 18 Uhr an mehr als 20 Autorinnen und Autoren aus Freiburg. Organisiert hat das Lese-Event das Literaturbüro ...
Lange Nacht der Freiburger Literatur: Der Nachwuchs darf eröffnenBadische Zeitung

Alle 2 Artikel »

 


 

17. July 2014 4:40

Stuttgarter Nachrichten

Klaus-Wagenbach-Verlag feiert: Wenn Autoren ihren Verleger küssen
Stuttgarter Nachrichten
Der Klaus-Wagenbach-Verlag feiert sein 50-Jahr-Bestehen mit einer Ausstellung, die jetzt in Anwesenheit des Gründers im Literaturhaus Stuttgart eröffnet wurde. Der sagt: „Als Meinungsverbreiter ist man immer auch Gesinnungstäter.“ Stuttgart - Der ...

und weitere »

 


 

16. July 2014 6:30

WinFuture

Amazon: Autoren Boykott?
MMnews
Sibylle Lewitscharoff: „ein widerliches, erpresserisches Unternehmen“. „Ich wünsche diesem entsetzlichen Monopolisten den Untergang“. - Navid Kermani zu möglichen Boykott: „Allein hat das keinen Zweck, aber wenn genügend Autoren mitmachen würden, ...
"Widerlich und erpresserisch": Autoren greifen Amazon scharf anWinFuture
"Ein entsetzlicher Monopolist""börsenblatt

Alle 3 Artikel »

 


 

9. July 2014 8:17

Amazon verspricht Hachette-Autoren 100 Prozent der Digitalerlöse
börsenblatt
Die These, dass Amazon den Streit um E-Book-Konditionen dazu nutzt, Verlagen ihre Autoren abspenstig zu machen, bekommt neue Nahrung: In den USA ist der Online-Händler laut "New York Times" offen dazu übergegangen, Autoren der ...
Konditionenzoff: Neuer Schlagabtausch von Amazon und Hachettebuchreport

Alle 12 Artikel »

 


 

4. July 2014 7:44

buchreport

Autoren streiten über Amazon-Konditionenstreit
buchreport
In Sachen Amazon keine Brüder im Geiste: Douglas Preston (li.) und Hugh Howey (Fotomontage: buchreport.de). In den seit Wochen tobenden Disput von Amazon und Verlagen über neue Konditionen für E-Books schalten sich jetzt auch die Autoren ein ...

und weitere »

Die Menschenfarm

Akif Pirinçci

Zitat: Der Autor lässt keinen Zweifel aufkommen, der moderne Intellektuelle Deutsche produziert "geistigen Dünnschiß, ist von Natur aus dumm und würde sich nicht daran stören, wenn der Intendant des Gorki-Theaters ein schwuler Zwergpinguin mit Tourette-Syndrom im Rollstuhl wäre". Akif Pirinçci hat bei diesem Satz die Lacher auf seiner Seite. Doch dann legt er nach: "Der deutsche Intellektuelle ist ein Vaterlandsverräter, er hat sich instrumentalisieren lassen und ist zum Wiederkäuer völlig irrer Botschaften von linken und gutmenschlichen Arschlöchern staatskneteschmarotzender Natur geworden." Die Zustimmung im Gelächter des Publikums war eindeutig.

Matrix - Steuervieh auf einer Steuerfarm: Das bist Du!

Vertiefendes zur Menschenfarm: Willkommen im Vierten Reich - Die Währungslügen und Finanzlügen unseres Geldsystems