Aktuelles vom Störungsmelder

Bild von Hans Kolpak

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

Google News: "Stoerungsmelder"

Google News

 


 

22. May 2017 9:58


ZEIT ONLINE

Bilder, Bilder, Bilder - wie Medien mit den Identitären umgehen sollten
ZEIT ONLINE
Am 19. Mai war es mal wieder soweit. Die Identitären schritten unter den Augen interessierter Medien zur Tat, und hoben zum „Sturm“ auf das Bundesjustizministerium an. Vor Ort jedoch sah man deren Aktivisten sich auf dem Boden lümmeln und Parolen ...

 


 

21. May 2017 9:55


ZEIT ONLINE

Nach Identitären-Aktion: Polizei ermittelt gegen AfD-Mitglied
ZEIT ONLINE
Verstöße gegen das Sprengstoff- und Versammlungs-Gesetz, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr und 49 Platzverweise. Die Aktion der rechtsextremen Identitären Bewegung (IBD) am Freitag vor dem Bundesjustizministerium hat ein juristisches ...

und weitere »

 


 

15. May 2017 3:49


ZEIT ONLINE

Die Identitäre Bewegung in Bayern
ZEIT ONLINE
Auf Anfrage teilte das LfV Bayern dem Störungsmelder mit, dass „das Personenpotenzial der IBD in Bayern einschließlich eines Umfelds von Interessenten und Sympathisanten derzeit auf rund 100 Personen beziffert“ wird. Der prominenteste Aktivist der ...

 


 

11. May 2017 2:09


ZEIT ONLINE

Französische Identitäre nach Mord in Untersuchungshaft
ZEIT ONLINE
Mitglieder der Identitären Bewegung haben offenbar einen Mord im französischen Lille begangen. Der 42-jährige Punk Hervé Rybarczyk wurde 2011 tot in einem Fluß gefunden. Die Polizei sprach damals von Selbstmord. Vergangene Woche wurden jedoch ...

 


 

11. May 2017 10:28


ZEIT ONLINE

"Identitäre" mobilisieren zum 17. Juni nach Berlin
ZEIT ONLINE
Die extrem rechte „Identitäre Bewegung“ (IB) will am 17. Juni erneut in Berlin aufmarschieren. Seit Mitte April bewirbt die Gruppe ihre Veranstaltung auch außerhalb Deutschlands, zu der hunderte Anhänger der vom Verfassungsschutz beobachteten ...

 


 

10. May 2017 10:02


ZEIT ONLINE

Kriminelles Netzwerk von Neonazis bei Energie Cottbus
ZEIT ONLINE
Neonazi-Hooligans von Energie Cottbus gehen mit Gewalt gegen Fans im eigenen Block vor. Niemand traut sich, darüber offen zu reden. Recherchen von PNN und rbb zeigen nun: In der Stadt herrscht ein Klima der Angst. Es geht um die Macht im Stadion ...

und weitere »

 


 

8. May 2017 9:27


ZEIT ONLINE

Hüpfburg, Hass und Hitlergruß
ZEIT ONLINE
Fast 500 Neonazis besuchten den siebten rechtsextremen Eichsfeldtag in der Thüringer Kleinstadt Leinefelde im Kreis Eichsfeld. Dabei handelt es sich um eine von der NPD organisierte Versammlung mit Rechtsrockmusik, Kinderhüpfburg, bekannten ...

und weitere »

 


 

2. May 2017 11:40


ZEIT ONLINE

Versuchter Totschlag nach Naziaufmarsch in Halle?
ZEIT ONLINE
In zahlreichen Städten waren Neonazis am Ersten Mai aktiv. Überall wurde ihr Auftreten von breiten Protesten begleitet. In Halle wurden die erfolgreichen Blockaden des Aufmarsches von zwei schweren Angriffen auf Polizisten und Gegendemonstranten ...

und weitere »

 


 

25. April 2017 1:14


ZEIT ONLINE

Drohen, pöbeln, drangsalieren – wie die AfD mit Journalisten umgeht
ZEIT ONLINE
Immer wieder werden Journalisten von AfD-Veranstaltungen ausgeschlossen, bedrängt und beschimpft. Ein Erfahrungsbericht unseres Autors Hartmut Schneider. Am 4. Oktober 2016 hatte die AfD den Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen nach Bergisch ...

 


 

24. April 2017 12:38


ZEIT ONLINE

220 Menschen demonstrieren gegen rechte Gewalt in Memmingen
ZEIT ONLINE
Vor neun Jahren erstach ein Neonazi Peter Siebert mit einem Bajonett in Memmingen. Unter dem Motto „Remembering means fighting – Gegen Nazis und ihre Umtriebe“ erinnerten etwa 220 Menschen daran und forderten ein konsequentes Vorgehen gegen ...