Blogs

Bild von Hans Kolpak

Paradise Papers: Viel Wind um NICHTS?

Offensichtlich handelt es sich um ein taktisches Manöver, um die veröffentliche Meinung zu manipulieren. Der Nachtwächter geht in seinem Artikel präzise auf die weltweiten Zusammenhänge ein.

6. November 2017 | Elsner: „Flöttl hat mindestens eine Milliarde gestohlen“

In den am Sonntag veröffentlichten Paradise Papers finden sich auch Hinweise auf den Bawag-Skandal: Der einstige Spekulant Wolfgang Flöttl soll mehrere Firmen auf der Karibikinsel Aruba besessen haben, die von der Justiz nicht unter die Lupe genommen worden sind. Ex-Bawag-Generaldirektor Helmut Elsner rechnet im Addendum-Interview mit den Beteiligten ab und fragt sich, warum die Spur des Geldes nicht verfolgt wurde.
Bild von Hans Kolpak

Der Geist macht intuitiv ein Problem bewusst

www.ClemensKuby.de | Clemens Kuby bei Amazon.de

Seelen nutzen Körper. Der menschliche Geist koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Seele und Körper. Eine Seele ohne Bewusstsein und ohne Gefühl ist nur ein halber Mensch. Dieser Denkansatz belässt den Verstand an seinem Platz, wo er hingehört: Er ist ein hervorragendes nützliches Werkzeug ohne den Anspruch, plappernd über die Seele zu dominieren.

Der Verstand kann einen Menschen ganz schön verrückt machen, wie das erste Video mit Clemens Kuby zeigt.

Bild von Prof. Dr.-Ing Hans-Günter Appel

Die Energiewende vergrößert die Familienarmut und ist kinderfeindlich

Die ständig weiter steigenden Strompreise durch die Energiewende treffen einkommensschwache Familien und Alleinerziehende besonders hart. Immer mehr geraten in eine Armutsfalle, weil sie die Kosten für Strom und Heizung nicht mehr aufbringen können. Kostentreiber ist die Bundesregierung mit der unwirtschaftlichen und unsozialen Energiewende, die sich als eine Umverteilung von unten nach oben entpuppt, ohne vermeintliche "Klimaziele" zu erreichen.

  Children064

Wer hört ihn, wenn kein Strom fließt? Bildquelle [1]

Bild von Hans Kolpak

Elektroautos: Kobalt wird durch Kinderarbeit gewonnen

9. August 2017 | Vera Lengsfeld: Kindersklavenarbeit für Elektroautos

Während in Deutschland ein bizarrer Kampf gegen die Autoindustrie geführt wird, natürlich im Namen der Gesunderhaltung von Menschen, speziell Kindern, die durch von Dieselautos erzeugte Stickoxyde eventuell gefährdet werden könnten, wird in Afrika die Gesundheit von Kindern ruiniert, um Kobalt für die als saubere Alternative gepriesenen Elektroautos zu gewinnen.
...
Fast alle großen Elektroautoproduzenten beziehen ihr Kobalt aus dem Kongo. Die Handy-Produzenten übrigens auch. Aber während ein Handy nur 10 Gramm Kobalt benötigt, enthält eine Autobatterie 15 kg. Im Kongo liegen 60% der Weltvorräte. Die durch Bürgerkriege verarmte Republik ist dringend auf die Kobalt-Förderung angewiesen. Das heißt, immer mehr Kinder werden bei der Kobaltgewinnung eingesetzt werden, damit der Westen ein ruhiges ökologisches Gewissen haben kann.

Bild von Hans Kolpak

Amouage Dia Damen Eau de Parfum Vapo

Was zeichnet dieses besondere Parfüm von Amouage aus?
100ml ab 220,44 Euro

  • Duftnoten: Blumig mit Moschusnoten
  • Kopfnote: Salbei, Estragon, Alpenveilchen und -blätter, Bergamotte
  • Wacholderbeere und Weihrauch bilden das mystische Herz des Duftes
  • Reines Geraniol verleiht ihm eine trockene, rosige Facette, während rauchige Tabakblätter die Aura des Duftes betonen
  • Der Fond unterstreicht den unbekannten Aspekt der Reise mit den holzig-maskulinen Noten von Ambroxan, indischem Cypriol und Tonkabohnen

.

Bild von Hans Kolpak

Bolschewismus und Freimaurer: Von nun an ging's bergab!

27. Juni 2017 | Michael Hesemann: Der 'Kampfbund Satans'?

Dass man sich aber einst in höchsten politischen und kirchlichen Kreisen Sorgen um den Einfluss der Logen machte, zeigt exemplarisch ein Dokument, das ich im vatikanischen Geheimarchiv in den Akten der Münchener Nuntiatur entdeckte. Dabei handelt es sich um einen handschriftlichen Brief des damaligen Kölner Erzbischofs Felix Kardinal von Hartmann an den apostolischen Nuntius in München, Erzbischof Eugenio Pacelli (den späteren Papst Pius XII.) vom 8. November 1918. Kardinal von Hartmann, der einer alten Beamtenfamilie entstammte, war ein persönlicher Freund des deutschen Kaisers Wilhelm II. Dieser aber, so schrieb Hartmann, sei jetzt „in großer Besorgnis“. Ein kaisertreues Mitglied der Berliner Großloge habe den Monarchen über die Pläne des freimaurerischen Groß-Orients informiert, „zunächst alle Souveräne“, auch den deutschen Kaiser, abzusetzen, „dann die katholische Kirche zu vernichten und schließlich eine Weltrepublik unter Führung des amerikanischen Großkapitals auf den Trümmern der bisherigen bürgerlichen Gesellschaft aufzurichten… Der Bolschewismus solle das äußere Werkzeug sein, die gewünschten Zustände herzustellen.“

Bild von Hans Kolpak

AfD-MdB verändern die Gepflogenheiten

Als ein Brandstifter ersten Ranges entpuppt sich Michel Friedman in einem Interview für den Deutschlandfunk:
25. Oktober 2017 | Ann-Kathrin Büüsker: "Die AfD politisch stellen"

Dort, wo Mohammedaner die Regierungspolitik bestimmen, werden Juden und Christen verfolgt. Auf dem Weg dorthin lügen die Mohammedaner, dass die Schwarte kracht! Der Judenhass in Deutschland durch Mohammedaner wird stillschweigend hingenommen. Es stimmt sehr bedenklich, wenn diese Leute zunehmend die Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland prägen. Der Mohammedanismus ist eine religiöse Staatsform. Wer dem Koran abschwört, wird getötet. Einen Moscheenaustritt oder einen Sektenausstieg gibt es nicht!

Albrecht Glaser: "Der Islam ist eine Konstruktion, die selbst die Religionsfreiheit nicht kennt und die sie nicht respektiert. Und die da, wo sie das Sagen hat, jede Art von Religionsfreiheit im Keim erstickt. Und wer so mit einem Grundrecht umgeht, dem muss man das Grundrecht entziehen."

Bild von Hans Kolpak

Volker Carus: Armageddon - oder der Systemwechsel

Quelle, 23. Januar 2016 [redaktionell bearbeitet]

Ich bringe das große Bild hier mal kurz und knapp auf den Punkt. Langwierige Erklärungen erspare ich mir in diesem Beitrag, denn entweder ist das entsprechende Vorwissen bereits vorhanden oder es sollte sich schnellstens angeeignet werden.

Wer hierbei mit Denkverboten im Kopf arbeitet, bzw. diese zulässt, hat eh verloren. Ich publiziere es auf meinem privaten Blog, weil es über die professionelle Arbeit mit meinen Partnern weit hinausgeht.

Wer die rivalisierenden Parteien sind, haben wir zum großen Teil in mehreren Podcasts angesprochen:

Bild von Hans Kolpak

Die Enthüllungen des Insiders Simon Parkes

Wenn Sie das nun Folgende bereits kennen, beglückwünsche ich Sie zu Ihrem umfassenden Bewusstsein! Wenn es allerdings neu für Sie ist, dann bitte ich Sie von Herzen, es zu lesen, es wirken zu lassen und darüber zu schlafen. Wenn Sie dann aufwachen, erhalten Sie eine untrügliche Antwort aus Ihrem Unterbewusstsein, nach der Sie sich richten können.

Das Buch "Mein Vater war ein MiB (Men in Black)", das unter dem Pseudonym Jason Mason erscheint, lenkte meine Aufmerksamkeit auf dieses Thema.

Bild von Hans Kolpak

Planet Erde

Warum lege ich Ihnen ans Herz, dieses abgefahrene Buch zu kaufen? Es fügt meine bisherigen Kenntnisse seit meiner Geburt zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen. Genügt das? Immerhin sind zwischenzeitlich 64 Jahre vergangen.

Das Buch "Mein Vater war ein MiB (Men in Black)", das unter dem Pseudonym Jason Mason erscheint, lenkte meine Aufmerksamkeit auf dieses Thema. Auf seiner Internetseite www.Jason-Mason.com greift er laufend aktuelle Themen auf, die sein Buch inhaltlich ergänzen. Man stellt ihm wirklich nach, um ihn zum Schweigen zu bringen, doch bislang ist alles gut ausgegangen.

Suchergebnisse der letzten Woche

Guantanamo "Politiker"

Gitmo "Politiker"

Schlagzeilen

Das ist die erste gute deutschsprachige Zusammenfassung dessen, was in den letzten Wochen veröffentlicht worden ist. Es handelt sich um die Folgen dessen, was ich in meinem Artikel "Von Kleinkindsexualisierung bis Kannibalismus" seit dem 13. Dezember 2016 ausbreite:
9. Januar 2018 | Die globale Elite soll in Guantanamo inhaftiert werden!

Inhalt abgleichen