Blogs

Bild von Hans Kolpak

orgaNOs: Warum ich in aller Klarheit von Organspenden abrate

Organspende - Ja oder Nein: Eine Entscheidungshilfe.
Die verheimlichte Wahrheit Taschenbuch – 9. Juli 2012
von Georg Meinecke

Siehe auch KAO Kritische Aufklärung über Organtransplantation

22. Dezember 2011 | Dreivierteltote Organspender und hirntote Gesetzgeber

organNOs

orgaNOs ist eine weltweite, ehrenamtliche Schutz-Initiative, bestehend aus einem stetig wachsenden und engagierten Team aus Freiwilligen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, über die verschwiegenen Schattenseiten der Organspende sowie die unterschiedlichen staatlichen Möglichkeiten auch an Organe ohne Zustimmung zu gelangen, vollständig aufzuklären.

99% der Bevölkerung kennen weder die grundlegenden Fakten zur Organentnahme, noch die landeseigenen Regelungen der Organspende, noch dass sie in vielen Ländern Europas bereits ungefragt und somit automatisch „Organspender“ SIND und zu Lebzeiten schriftlich widersprechen müssen, um nicht ungewollt explantiert werden zu können.

Unter Explantation (Organentnahme) versteht man die Entfernung von Organen (Herz, Lunge, Leber, Nieren, ....), aber auch Knochen, Sehnen, Hornhäuten, etc. Ein zweifellos unangenehmes Thema, welches aber noch von zu vielen Menschen aus zwei hauptsächlichen Fehlannahmen zu schnell verworfen wird:

  1. » Erstens, weil sie irrtümlicherweise glauben, dass dazu immer ihre Zustimmung notwendig wäre.
     
  2. Zweitens, weil sie glauben, dann wäre man ohnehin schon tot.

Beide Annahmen sind FALSCH. «

Bild von Hans Kolpak

Meine Utopie zur Menschheit in wenigen Worten

Dieser Text fasst meine Utopie zusammen, die ich im Laufe von Jahren in rund 1000 Artikeln skizziert habe. Dies ist übrigens Artikel Nummer 1000:
https://www.dzig.de/node/1000/

Nur wer Geld hat, kann Geld ausgeben. Nur wer Geld ausgibt, zahlt Steuern. Jegliche Einkommen, Vermögen und Erbschaften bleiben steuerfrei. Fast der gesamte Behördenwasserkopf zur Umverteilung entfällt, der mit seinen Personalkosten den Löwenanteil der eingenommenen Steuern verschlingt.

Warum haben wir in Deutschland eine Staatsquote von 50 bis 80 Prozent? Vor 1914 hatten wir eine Größenordnung von weniger als fünf Prozent. Der Zentrumspolitiker Matthias Erzberger wurde erschossen, doch sein verbrecherisches Gedankengut hat sich durchgesetzt. Ich bin nicht der einzige, der Einkommensteuer als groben Unfug ansieht. Siehe die beiden Videos im Artikel "Steuervieh" .

Bild von Hans Kolpak

Ist Deutschland bereits ein Dreckslochland?

4. April 2018 | Haben Sie ein Problem mit Kritik, Herr Spahn?

Mit Jens Spahn hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren bekanntesten parteiinternen Kritiker in ihr Kabinett geholt. Im Interview spricht er über sein Verhältnis zur Kanzlerin, seine Aufgabe als Gesundheitsminister und über die Bewältigung der Migrationsströme.

Als Erstes haben Sie von Vertrauen gesprochen. Wie ging das verloren?

Tja, das ist eine komplexe Frage. Vertrauen ging massiv mit der Flüchtlingsfrage verloren, aber nicht nur. Die Aufgabe des Staates ist es, für Recht und Ordnung zu sorgen. Diese Handlungsfähigkeit war in den letzten Jahren oft nicht mehr ausreichend gegeben. Die deutsche Verwaltung funktioniert sehr effizient, wenn es darum geht, Steuerbescheide zuzustellen. Bei Drogendealern, die von der Polizei zum zwanzigsten Mal erwischt werden, scheinen die Behörden aber oft ohnmächtig.

Teilen Ihre Regierungskollegen diese Analyse?

Zumindest die vernünftigen Sozialdemokraten erkennen, dass auch sie massiv an Vertrauen verloren haben. Schauen Sie sich doch Arbeiterviertel in Essen, Duisburg oder Berlin an. Da entsteht der Eindruck, dass der Staat gar nicht mehr willens oder in der Lage sei, Recht durchzusetzen.

Bild von Hans Kolpak

Wie zerbrechlich ist das globale Finanzsystem?

11. Januar 2018 | Börsen-Insider warnt vor Kursturz - Finanz-Profi Florian Homm warnt: "An den Börsen wird es bald knallen"

Das Buch "Mein Vater war ein MiB (Men in Black)", das unter dem Pseudonym Jason Mason erscheint, lenkte meine Aufmerksamkeit auf dieses Thema. Auf seiner Internetseite www.Jason-Mason.com greift er laufend aktuelle Themen auf, die sein Buch inhaltlich ergänzen. Man stellt ihm wirklich nach, um ihn zum Schweigen zu bringen, doch bislang ist alles gut ausgegangen.

Suchergebnisse der letzten Woche

Guantanamo "Politiker"

Gitmo "Politiker"

Schlagzeilen

Das ist die erste gute deutschsprachige Zusammenfassung dessen, was in den letzten Wochen veröffentlicht worden ist. Es handelt sich um die Folgen dessen, was ich in meinem Artikel "Von Kleinkindsexualisierung bis Kannibalismus" seit dem 13. Dezember 2016 ausbreite:
9. Januar 2018 | Die globale Elite soll in Guantanamo inhaftiert werden!

Bild von Hans Kolpak

Ex-Moslem packt aus: Warum ich den Islam verlassen habe

23. Januar 2018 | Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben

Im Gespräch mit dem Sachverständigen hatte er vor dem Prozess den tödlichen Angriff zugegeben und gesagt, sich danach "leichter" und "glücklicher" gefühlt zu haben. Die Frau habe ihn seit 2013 mehrfach aufgefordert, zum Christentum überzutreten, weil er dann in Deutschland bleiben könne.

Das habe ihn schwer belastet und "seinen Kopf kaputt gemacht", hatte der Angeklagte dem Gutachter gesagt. Er habe bei der Arbeit weinen müssen, Alpträume bekommen und vier Jahre lang die Stimme der Frau im Kopf gehabt. Er habe sie gebeten, ihn in Ruhe zu lassen, weil er Muslim bleiben wollte. Schon 2013 habe er vorgehabt, sie zu töten.

Imad Karim

Nehmt euch bitte Zeit und schaut euch dieses Video bis zum Ende an!

Viele westliche Islamophilen, vor allem welche, die leider die Geschicke dieses Landes lenken, verteidigen diese menschenverachtende Lehre im Namen einer Pseudotoleranz. Sie gewähren dieser Ideologie, ihre logistischen Zentren in Deutschland auszubauen und ermöglichen ihr, sich miteinander optimal zu vernetzen. Ditib, weitere mit dem sogenannten Zentralrat der Muslime abgestimmten Islamgemeinden und viel zu viele der über 2000 großprotzigen Moscheen, aber auch der muffigen Hinterhofsgebetsräume arbeiten Hand in Hand, um diese starre, für jeden Freigeist beleidigende Lehre in Namen der Vielfalt zu verbreiten, eine Lehre, zu deren Hauptziele gehört, die Vielfalt zu bekämpfen. Diese Leute pochen auf Vielfalt und Toleranz, solange sie in der Minderheit sind. Ändern sich die demographischen Verhältnisse zu ihrem Gunsten, verwandeln sie ihre Gastländer in neue Pakistans, Iraks, Ägyptens und Somalias.

Bild von Hans Kolpak

Feine kulturelle Unterschiede mit zweierlei Maas gemessen

13. November 2016 | Zweierlei Maas

2. Januar 2018 | Ein weiterer PR-Stunt der AfD

"Mal ganz ehrlich: Haben Sie jemals davon gehört, dass sich katholische, evangelische, jüdische, buddhistische oder aus ... stammende Männermobs zusammenfanden, um Frauen gemeinsam sexuell zu belästigen?"

Bild von Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel

Energiewende am Ende: Was tun?

Langsam dämmert auch Bundespolitikern, dass eine "Energiewende" nicht möglich ist. Wirtschaftliche und physikalische Grenzen sind inzwischen erreicht oder auch schon überschritten. Die Energiewende ist zu einer gesetzlich sanktionierten Umverteilung von unten nach oben pervertiert. Es entsteht eine immer größere Kluft zwischen wohlhabenden Profiteuren und den einkommensschwachen Stromkunden, die aufgrund des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes die Profite mit steigenden Stromkosten bezahlen müssen. Es ist an der Zeit, sich wieder auf eine optimale Energieversorgung zu besinnen.


An einer preiswerten Stromversorgung führt kein Weg vorbei. [1]

Bild von Hans Kolpak

NetzDG ohne Rechtskraft: Bundestag war nicht beschlussfähig!

9. Februar 2018 | Endlich Weltspitze: Deutschland führt die Twitter-Zensur an

3. Februar 2018 | Wie Twitter Konten in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt blockiert

BuzzFeed News hat mehr als 1.700 Twitter-Konten gefunden, die in mindestens einem Land gesperrt wurden. Die Liste gibt einen bislang beispiellosen Einblick in die Zusammenarbeit von Twitter mit Regierungen – demokratischen wie autoritären. Und sie zeigt: Die Zahl blockierter Konten steigt vor allem in Deutschland, Frankreich und der Türkei.

Bild von Hans Kolpak

Kandel: zum sinnlosen Totschlag einer 15-Jährigen

3. März 2018 | Karen Fischer: Gegen-Gegen Demo Kandel / Frauenbündnis Kandel

In der Ankündigung der Presse über die vier Demonstrationen des 3. März 2018 war über die „Gegen-Gegen Demo“ von der überparteilichen Initiative „Frauenbündnis Kandel“ nichts zu lesen. Ziel dieses Artikels ist, das „Frauenbündnis Kandel“ in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Bei der Demo unterstützte das „Frauenbündnis Kandel“ die AfD Demo.

Ist der Kinderkanal KIKA noch ganz bei Trost?
1. Februar 2018 | Brüste auf spanisch... - Brüste und Vagina international
Nüsse? Glocken? Langweilig! Penis und Hoden international


Warum habe ich zwei Einzelfälle in unterschiedelichen Stadien in einem Artikel miteinander verknüpft? Weil nicht vorhersehbar ist, ob und wann ein Mohammedaner ausrastet und gewalttätig wird. Man sieht es ihm nicht an. Und trotzdem geschieht es immer wieder nach Monaten oder Jahren, oft aus heiterem Himmel. Inzwischen wird in Deutschland fast täglich irgendwo eine Frau grausamst verletzt oder sogar getötet. Nicole Höchst, MdB für die AfD, nimmt sich dieses Themas an.

AfD - Nicole Höchst im Bundestag: "Frauen werden ihrer Grundrechte beraubt"

18. Januar 2018 | Aktuelle Stunde auf Verlangen der Fraktion der AfD Freiheit und Gleichheit von Frauen stärken – Grundgesetz statt Parallelgesellschaft

Bild von Hans Kolpak

Und täglich grüßt der deutsche Mensch

Natürlich bin ich ein Mensch und keine Person! persona = Maske

Zweckdienlich wäre nur ein Menschenausweis und weder ein Personenausweis noch ein Personalausweis. Aber auf der Menschenfarm herrschen mitunter merkwürdige Sitten.

Der Autor "Mensch Holger" geht perfide vor: Er stellt die unrechtmäßige französische Besatzungsmacht über vermeintlich unrechtmäßige deutsche Regierungen. Das ist - mit Verlaub - gequirlte Scheiße! Trotzdem zitiere ich sein Video, um an Hand eines Beispieles nachzuweisen, wie Menschen immer wieder durch Desinformation in die Irre geführt werden. Und seine Fangemeinde wächst und wächst und wächst ...

Sein Video, das ich unten eingebunden habe, veranlasste mich zu folgendem Kommentar:

Inhalt abgleichen

Kommentare

.