Deutsches und ZivilGesellschaft

13. Dezember 2016 | Dushan Wegner: Erst kamen sie nach Akif

Angelic - Can't Keep Me Silent

Ein Volk im Wohlstand mit einer Staatquote von zehn Prozent ist begünstigt. Ein Volk in Armut mit einer Staatsquote von fünfzig Prozent ist benachteiligt. Ein riesiger Umverteilungsmoloch für die behördlichen Bürokratien in der Bundesrepublik Deutschland verschlingt 40 Prozent des Bruttosozialproduktes.

Der Schuldendienst der öffentlichen Haushalte ist im Vergleich dazu harmlos, wird aber von aufmerksamen Bundesbürgern bereits seit Jahrzehnten als verantwortungslos angesehen. Die gegenwärtigen wirtschaftlichen Herausforderungen bilden daher die Schlüsselfragen für die finanzielle Zukunft aller Einwohner und Bundesbürger. Diese dringenden Fragen ursächlich zu lösen, ist Aufgabe aller Behörden. Die symptomatische Behandlung dieser dringenden Fragen zu stoppen, ist Aufgabe aller politischen Parteien. Doch genau darin versagen die Parteien, weil sie nichts weiter sind als Lobby-Organisationen.

Die gegenwärtigen politischen und gesellschaftlichen Eliten haben sich selbst korrumpiert beim Bedienen von Sonderinteressen für kleine Gruppen von Wählern, für Minderheiten auf Kosten der Allgemeinheit. Die prinzipiell praktische und moderne repräsentative Demokratie hat darin versagt, dem Wohl des gesamten Volkes zu dienen. Seit 1949 wurden in winzigen kleinen Schritten Reformen eingeführt, die diesen Namen niemals verdient haben. Wie ein Frosch, der über einen langen Zeitraum langsam steigenden Wassertemperaturen ausgesetzt ist, und nicht mehr aus dem heißen Wasser springt, so haben immer mehr Wähler in Deutschland sich daran gewöhnt, zu resignieren und den Wahlen fernzubleiben.

In einer Art Staatssozialismus erwartet der deutsche Michel finanzielle Unterstützung für seinen Lebensunterhalt und legt die Verantwortung für seinen Wohlstand in die Hand von Bürokraten, die abseits von volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen zu Parasiten und Schmarotzern unserer Gesellschaft verkümmern. Das Standardargument, alles sei politisch gewollt, überzeugt junge Menschen heute nicht mehr. Autoritätshörige Jugendliche haben sich in den Siebziger Jahren noch den Scheinargumenten gebeugt, während eine wachsende Elite von den Universitäten aus dem sozialistischen Gedankengut immer mehr verfallen ist.

Heute stehen wir alle vor einem Schuldenberg der öffentlichen Hand, der nach menschlichem Ermessen in seiner Größe jedes Vorstellungsvermögen sprengt. Daher braucht Deutschland eine gesellschaftliche Kraft, um die nationalen Interessen der Bundesrepublik Deutschland gegen die wachsenden Ansprüche europäischer Bürokraten zu verteidigen und das Ruder herumzureißen zurück zu finanziellem Wohlstand.

Wer die mathematischen Gesetzmäßigkeiten von Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft anerkennt, benötigt hierzu keine Lobby. Parteien sind kontraproduktiv für die ZivilGesellschaft. Strategische Ziele sind eine Verfassung und eine geringe Staatsquote für einen Staat, der sich seinen hoheitlichen Aufgaben widmet. Durch die wirtschaftliche Ausrichtung auf die Einwohner mit durchschnittlichem und unterdurchschnittlichem Einkommen und Vermögen werden die wirtschaftlichen Interessen von mehr als 50 Prozent vertreten. Dies begründet eine absolute Mehrheit für Kandidaten bei Kommunalwahlen und Landtagswahlen, der Bundestagswahl und der Europawahl, die von keiner etablierten Partei erreicht werden kann, weil nur Sonderinteressen von kleinen Bevölkerungsgruppen vertreten werden. Es ist nutzlos, Symptome zu reformieren und Ursachen unangetastet zu lassen. Das wirtschaftliche Wohl des deutschen Volkes vermehrt auch den Reichtum derer, die zur Zeit durch Subventionen und Steuervorteile finanziell profitieren. Das meiste Geld verschwindet gegenwärtig in staatlichen Umverteilungsbürokratien.

Warum der Begriff "Deutsche ZivilGesellschaft"?

Ich gründe weder eine Partei noch kandidiere ich für ein Mandat. Ich bin Autor für gesellschaftliche Themen.

Welchen Unterschied macht es, wenn bei einem Unglück Deutsche, Israeliten oder US-Amerikaner sterben? GAR KEINEN! Es gibt aber Millionen Menschen in Deutschland, die gefühlsmäßig oder verstandesmäßig sehr wohl unterscheiden. Man lese nur die Zeitungsmeldungen und lausche den Nachrichten. Das sind wohl die gehirngewaschenen Zeitgenossen, die zu dumm und zu frech sind, zwischen national, nationalistisch und nationalsozialistisch zu unterscheiden. Von wem haben die das gelernt?

Ist Deutschland anders? Weltweit ist es legitim, nationale Interessen zu vertreten und zu wahren, ohne nationalistisch zu denken und zu handeln. Eine Sonderregelung für Deutschland soll politisch korrekt sein? Das in der Bundesrepublik Deutschland gepflegte Polarisieren durch "Neusprech" international gebräuchlicher Ausdrücke existiert in anderen Ländern nicht.

Hans Kolpak am 5. März 2010

Nationalität respektiert.
Nationalismus entzweit.

Ich sehe meinen Beitrag darin, daß die bereits vorhandenen Fachleute sich entfalten können, um das vorhandene Wissen anzuwenden.

Eine Staatsquote von schätzungsweise 50 Prozent und Narren, die nichts von dem verstehen, was sie tun, lassen das Schiff unserer Gesellschaft früher oder später stranden.

Es ist eine große Herausforderung, nicht nur in den Medien, sondern auch in den Herzen unserer Mitmenschen Wurzel zu fassen, um möglichst viele Bürger für die Ziele zu interessieren, die unsere Gesellschaft wirtschaftlich gesunden lassen."

Das eingesetzte CMS Content Management System kann intern mit einem Modul zur Personenverwaltung versehen werden. Somit liegen alle technischen Voraussetzungen vor, um vom Internet aus eine Gemeinschaft aktiver Bürger zu bilden, die entscheiden, ob und wann sie Einfluß auf gesellschaftliche Entwicklungen nehmen oder nicht. Ich bin Autor und Redner.

Angelic - Can't Keep Me Silent - judge jules remix

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Parteien"" - Google News

Google News

 


 

7. May 2021 9:31 Hartz 4 und Rente: Parteien planen radikale Änderungen  fr.de

 


 

7. May 2021 8:17 Bundestagswahl: Die Spitzenkandidaten von AfD, FDP und Linken  Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 


 

7. May 2021 6:42 Erfurt: Mehr Videoüberwachung in Thüringen? Gegenwind aus mehreren Parteien  Thüringen24

 


 

7. May 2021 3:04 CDU und SPD im Umfrage-Tal: Es braucht mehr Führung – die Kandidaten müssen ihre Parteien mitziehen  Tagesspiegel

 


 

7. May 2021 2:33 Altmaier, Söder, Scholz - Mit Klimaschutz beim Wahlvolk punkten  Deutschlandfunk Kultur

 


 

7. May 2021 2:01 Parteien: Vogel warnt CDU: Landtagsneuwahl nicht gefährden  ZEIT ONLINE

 


 

7. May 2021 1:54 Bundestagswahl 2021: Wer wählt grün? Wahlentscheidung hängt nicht vom Lebensstil ab  RND

 


 

7. May 2021 1:28 Parteien: Bätzing-Lichtenthäler zur SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt  ZEIT ONLINE

 


 

7. May 2021 11:27 Umfrage: Wenn heute Bundestagswahl wäre - Grüne vor CDU  WAZ News

 


 

7. May 2021 8:44 Immer noch Wahlplakate in Karlsruhe: Ist das erlaubt?  BNN - Badische Neueste Nachrichten

 


 

7. May 2021 8:38 Kanzlerkandidatin Baerbock vermehrt Ziel von Hass-Attacken  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

7. May 2021 7:00 Mitglieder der Parteien in Göttingen: SPD und CDU verlieren, Zuwachs für Grüne, FDP und Linke  Göttinger Tageblatt

 


 

7. May 2021 5:25 Hartz IV und Rente: Kein Ruhestand ab 63, Abschaffung von ALG II - Parteien planen radikale Änderungen  Merkur.de

 


 

7. May 2021 5:15 Die Spitzenkandidaten der Thüringer Parteien für die Bundestagswahl  Thüringische Landeszeitung

 


 

7. May 2021 5:15 Das sind die Spitzenkandidaten der Thüringer Parteien zur Bundestagswahl  Thüringer Allgemeine

 


 

7. May 2021 3:49 Letzte Hürde genommen:Parteien billigen Koalition in Rheinland-Pfalz  n-tv NACHRICHTEN

 


 

6. May 2021 10:17 Parteien: Lewentz plädiert für intensiven Wahlkampfbeginn  ZEIT ONLINE

 


 

6. May 2021 9:01 Koalitionsvertrag für Ampel-Regierung in Rheinland-Pfalz angenommen  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

6. May 2021 7:03 Gemeinnützigkeit: Die Eifersucht der Parteien beim Geld  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

6. May 2021 4:56 Wiefelstede: Parteien halten Ausschau nach Bewerbern: Die schwierige Kandidatensuche  Nordwest-Zeitung

 


 

6. May 2021 4:09 Landtagswahl Sachsen-Anhalt Nur ein Versehen? CDU darf viel mehr Plakate kleben als alle anderen Parteien  Volksstimme

 


 

6. May 2021 1:18 Parteien: Uni Gießen überprüft Doktorarbeit von Helge Braun  ZEIT ONLINE

 


 

6. May 2021 1:13 Parteien: Reinhold Wetjen soll SPD-Chef in Bremen werden  ZEIT ONLINE

 


 

6. May 2021 12:34 Starker Gegenwind von den Parteien  Lokalinfo

 


 

6. May 2021 10:57 Parteien: Marc Ruland soll neuer Generalsekretär der SPD werden  ZEIT ONLINE

 


 

6. May 2021 6:37 Schleswig-Holstein: Mitgliederschwund bei Parteien, außer bei den Grünen!  BILD

 


 

6. May 2021 6:09 Parteien: Bundestagswahl: Thüringer AfD stellt Liste auf  ZEIT ONLINE

 


 

6. May 2021 5:17 Parteien: CSU im Bundestag für Amtszeitbegrenzung des Kanzlers  ZEIT ONLINE

 


 

5. May 2021 9:51 Hartz IV und Rente vor Radikalreformen: So nahe sind sich Grüne und Union  FOCUS Online

 


 

5. May 2021 4:13 Vaatz: „Öffentlichkeit sieht, dass wir keine zwei grünen Parteien brauchen“  BILD

 


 

5. May 2021 1:02 Parteien: Junge Union für Wüst als Parteichef der NRW-CDU  ZEIT ONLINE

 


 

5. May 2021 11:42 05. Mai 2021 | News Übers Limit, bis es kracht WWF  World Wide Fund For Nature

 


 

5. May 2021 10:07 Weidel und Chrupalla wollen AfD-Spitzenteam werden  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

5. May 2021 8:23 Bundestagswahl 2021 in Leverkusen: Wahllokale, Kandidaten, Parteien  RP ONLINE

 


 

5. May 2021 7:01 Parteien: Unterschiedliche Mitgliedertrends bei Parteien im Norden | ZEIT ONLINE  ZEIT ONLINE

 


 

5. May 2021 6:15 Parteien: CDU verschärft Auseinandersetzung mit Grünen - Startseite  Potsdamer Neueste Nachrichten

 


 

5. May 2021 6:15 CDU verschärft Auseinandersetzung mit Grünen  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

4. May 2021 7:08 Parteien: Bundestagskandidat Czaja kritisiert CDU-Landeschef scharf  ZEIT ONLINE

 


 

4. May 2021 5:45 AfD-Landesvorstand kritisiert Brinker für Facebook-Nachricht  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

4. May 2021 3:26 Bundestagswahl 2021: Termin, Parteien, Spitzenkandidaten – die wichtigsten Fragen und Antworten  RND

 


 

4. May 2021 3:24 Parteien: Drei Generationen auf einen Schlag eingetreten  Nordwest-Zeitung

 


 

4. May 2021 11:32 Parteien: CDU-Fraktionschef Voigt verteidigt Maaßen-Kandidatur  ZEIT ONLINE

 


 

4. May 2021 11:23 Parteien: Köbler und Stuppy rücken in Grünen-Landtagsfraktion nach  ZEIT ONLINE

 


 

4. May 2021 10:40 Warum plötzlich alle Parteien das Klima retten wollen  RND

 


 

4. May 2021 9:00 Ungewöhnliches Projekt in Oldenburg: Vier Parteien bauen gemeinsam im Neubaugebiet am Bahndamm  Nordwest-Zeitung

 


 

4. May 2021 5:15 Parteien: Umfrage: CSU käme außerhalb Bayerns auf mindestens 9 Prozent  ZEIT ONLINE

 


 

3. May 2021 8:41 Parteien: Binz soll Familien- und Kulturministerin werden  ZEIT ONLINE

 


 

3. May 2021 3:56 Parteien treten in den Klimawettstreit - energate messenger+  energate messenger

 


 

3. May 2021 12:47 Koalitions-Hammer in Rheinland-Pfalz – Parteien wollen Wahlalter ab 16 Jahren durchsetzen!  lokalo.de

 


 

3. May 2021 12:21 Wagenknecht: „bissige” und positive Reaktionen auf Buch  Potsdamer Neueste Nachrichten

 


 

2. May 2021 6:24 In den Parteien rückt die Klimapolitik in den Fokus  Augsburger Allgemeine

 


 

2. May 2021 2:43 Parteien: Maaßen will im Bundestag mitmischen: Unruhe nach Nominierung  ZEIT ONLINE

 


 

2. May 2021 1:34 Rückfahrkarte für Laschet? CDU sucht Spitzenpersonal  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

2. May 2021 8:41 Parteien: Söder: Union hat beste Chancen auf Kanzleramt  ZEIT ONLINE

 


 

1. May 2021 4:35 Tag der Arbeit: Parteien nutzen das Netz für ihre Botschaften  GrenzEcho.net

 


 

1. May 2021 11:58 Parteien: Grünen-Fraktionschefin: Werden uns bewähren müssen  ZEIT ONLINE

 


 

30. April 2021 12:04 Kommentar: Armut in Deutschland ist politisch gewollt von diesen Parteien  TAG24

 


 

30. April 2021 10:04 Die Social Media-Auftritte der Parteien in Hamburg  NDR.de

 


 

30. April 2021 9:51 Rheinland-Pfalz: Parteien einigen sich auf Ampel-Koalition  WirtschaftsWoche

 


 

29. April 2021 8:27 Lindner wirft Haseloff Untätigkeit in Corona-Politik vor  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

29. April 2021 2:53 Bilanz der CDU: Kenia-Koalition keine Liebeshochzeit  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

29. April 2021 1:00 Bundestagswahl: Parteien, Wahlprogramm, Umfragen - Alle Infos - waz.de  WAZ News

 


 

29. April 2021 9:00 Bundestagswahl in Coronazeiten: Koalition will Hürden für kleinere Parteien deutlich senken  DER SPIEGEL

 


 

29. April 2021 9:00 Redakteur: Was kostet die Parteien eine Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht?  MDR

 


 

28. April 2021 3:26 Grüne wollen weitreichende Reformen am Bildungssystem  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

28. April 2021 9:00 Kreisvorstände berufen AfD-Landesparteitag ein  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

28. April 2021 9:00 Seehofer ruft zu Geschlossenheit auf: Zufrieden mit K-Frage  Süddeutsche Zeitung

 


 

28. April 2021 9:00 Umfrage: Grüne legen in Wählergunst zu, CDU sackt ab  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

28. April 2021 9:00 Mitgliedschaften bei Parteien: Von Ein- und Austrittswellen | tagesschau.de  tagesschau.de

 


 

28. April 2021 12:00 Parteien in Messel halten sich noch bedeckt  Echo Online

 


 

27. April 2021 9:00 Parteien: Laschet holt Merz in sein Wahlkampfteam - Startseite  Potsdamer Neueste Nachrichten

 


 

27. April 2021 9:00 Kleine Parteien scheitern mit Anträgen zu Bundestagswahl  Heilbronner Stimme

 


 

25. April 2021 9:00 Identitätskrise der C-Parteien - "Verlust an konservativer Substanz"  Deutschlandfunk

 


 

24. April 2021 9:00 Es gibt Parteien, die demokratisch wählen - Leserbriefe  Badische Zeitung

 


 

24. April 2021 9:00 Linke stellt Kandidatenliste für Bundestagswahl auf  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

24. April 2021 9:00 Söder: Neuer Kampf um Kandidatur 2025 "unwahrscheinlich"  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

23. April 2021 3:01 Landtag: Landtagswahl: 22 Parteien mit Wahlvorschlägen zugelassen  ZEIT ONLINE

 


 

23. April 2021 9:00 Konflikt mit Russland: Tschechiens Parteien rücken zusammen  tagesschau.de

 


 

23. April 2021 9:00 Wahlprogramme: Das planen die Parteien für Rente, Steuern und Energie  WELT

 


 

22. April 2021 12:02 Was die Kanzlerkandidatenkür über den Politikstil der Parteien verrät  Sonntagsblatt

 


 

22. April 2021 9:00 Abgeordnetenhaus erleichtert kleinen Parteien Teilnahme – Berlin.de  Berlin.de

 


 

21. April 2021 9:00 Laschet will auf Basis zugehen - Union stürzt in Umfrage ab  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

20. April 2021 9:00 Laschet als Kanzlerkandidat: Gemischte Reaktionen der Parteien  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


 

20. April 2021 9:00 Spende: Linke werfen Grünen "moralische Geldwäsche" vor  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

20. April 2021 9:00 Laschet ist CDU-Kanzlerkandidat: Reaktionen der MV-Parteien  NDR.de

 


 

20. April 2021 9:00 Landtag: 22 Parteien haben Listen für Landtagswahl eingereicht  ZEIT ONLINE

 


 

19. April 2021 9:00 Wahlrecht: Grüne wollen Wahlhürden für kleine Parteien stark senken  ZEIT ONLINE

 


 

19. April 2021 9:00 Parteien: Kreise: Günther für Entscheidung über Kandidatur noch heute  ZEIT ONLINE

 


 

19. April 2021 9:00 Parteien: Kreise: Bei K-Frage Schlagabtausch über Stimmung im Osten  ZEIT ONLINE

 


 

18. April 2021 8:57 Tauchsieder: Die Union geht immer als Sieger vom Platz  WirtschaftsWoche

 


 

16. April 2021 9:00 25 Parteien zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt zugelassen  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

15. April 2021 9:00 Wahlkampfthema „Rente“: Das planen die Parteien  http://www.cash-online.de/

 


 

12. April 2021 9:00 Nach Stuttgarter Corona-Demo: Parteien fordern schärfere Auflagen  RND

 


 

12. April 2021 9:00 Parteien: Infektionsschutzgesetz: Staatskanzlei und FDP mit Fragen  ZEIT ONLINE

 


 

12. April 2021 9:00 Laschet und Söder erhalten Rückendeckung ihrer Parteien  MDR

 


 

11. April 2021 9:00 CDU: Parteiführungen sollen Kanzlerkandidaten bestimmen  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

9. April 2021 9:00 Klagen kleiner Parteien  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

 


 

9. April 2021 9:00 Wahlrecht für kleine Parteien: Eilanträge beim BVerfG  Legal Tribune Online

 


 

9. April 2021 9:00 SPD, Grüne und FDP wollen am 6. Mai über neue Ampel entscheiden  SWR

 


 

8. April 2021 9:00 Wer kann für die Union das Kanzleramt retten?  Süddeutsche Zeitung - SZ.de

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.