Gewalt? Wozu?

1. August 2015 | Mehrfrontenkrieg - nicht zu gewinnen: Politik in der Falle

Kann alle Gewalt vom Volk ausgehen? Warum sollte sie? Das Volk besteht aus Führungskräften und Eliten, es besteht aus Bequemen und Gehorsamen. Es liegt demnach in der Verantwortung der Führungskräfte und Eliten, die Geschicke des Volkes zu leiten.

Ein Narr und Schauspieler: Adolf Hitler

Dieser Mensch war nicht damit zufrieden, die Herzen von Zuhörern zu gewinnen. Er begnügte sich nicht damit, ohne Waffengewalt geographische Räume an das Deutsche Reich anzugliedern. Er war ein kompletter Narr, ein Idiot! Er führte einen Krieg. Wer sein Buch "Mein Kampf" gelesen hatte, wußte Adolf Hitler einzuschätzen.

Ein weiser Mensch
erringt einen Sieg
und beläßt es dabei.
Er geht nicht zu Gewalttaten über.
Laotse

All die armen Irren, die heute noch dem Prinzip "Adolf Hitler" nachtrauern, übersehen diese Ursache des Scheiterns. Sie sind einfach zu dumm, aus den Fehlern anderer Menschen zu lernen. Und wie steht es um politische Gewalttäter im Jahr 2010? Das Mandat und die Immunität kaschieren viel Schwäche. Sie sind bereits gescheitert, auch wenn die Legislaturperiode noch andauert.

Auch US-Präsident Barack Obama ist nach einem Jahr Amtszeit mit seinen Grenzen konfrontiert. Selbst US-Gouverneur Arnold Schwarzenegger sind Grenzen gesetzt. Das politisch durchsetzbare in einer Demokratie lauert an jeder Ecke - auch ohne Blockwarte.

Nicht umsonst hat sich für Demokratien das Modell der Gewaltenteilung durchgesetzt: Gesetzgebende Gewalt, ausführende Gewalt und richterliche Gewalt. Die gesellschaftlichen Kräfte, die an einem Staatsgebilde zerren, sind nicht vorhersehbar. Die Staatsanwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland kann nur die Interessen der jeweilig amtierenden Regierung abbilden. Es mangelt ihr an Neutralität, weil die politischen Parteien die Entscheidungen der Regierungen direkt beeinflussen, obwohl sie nur einen winzigen Bruchteil der Bevölkerung vertreten.

Der russische Literatur-Nobelpreisträger Alexander Issajewitsch Solschenizyn ist einer der bekanntesten Kritiker des Parteien-Parlamentarismus. In einem Spiegel-Interview (DER SPIEGEL Nr. 30/2007, S. 100) sagte er:

„Ich bin ein überzeugter und konsequenter Kritiker des Parteien-Parlamentarismus und Anhänger eines Systems, bei dem wahre Volksvertreter unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit gewählt werden. Die nämlich wissen dann um ihre persönliche Verantwortung in den Regionen und Kreisen, und sie können auch abberufen werden, wenn sie schlecht gearbeitet haben. Ich sehe und respektiere Wirtschaftsverbände, Vereinigungen von Kooperativen, territoriale Bündnisse, Bildungs- und Berufsorganisationen, doch ich verstehe nicht die Natur von politischen Parteien. Eine Bindung, die auf politischen Überzeugungen beruht, muss nicht notwendigerweise stabil sein, und häufig ist sie auch nicht ohne Eigennutz.“

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Hitler"" - Google News

Google News

 


 

16. July 2019 1:32 Drohmail an Siemens-Chef Kaeser von adolf.hitler@nsdap.de: Spur nach Tschechien  t-online.de

In der Hölle hat die Digitalisierung Einzug gehalten, sagte Siemens-Chef Joe Kaeser nach einer Morddrohung per E-Mail von adolf.hitler@nsdap.de.

 


 

16. July 2019 10:25 Netanjahu vergleicht Iran-Politik der EU mit Zugeständnissen an Hitler  Sputnik Deutschland

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat in einer Twitter-Ansprache die Reaktion der EU auf den Teilausstieg des Iran aus dem Atomdeal mit der ...

 


 

16. July 2019 9:51 Vor 75 Jahren Explodierte Bombe Des Widerstands: Wenn Hitler beim Attentat gestorben wäre...  Nordwest-Zeitung

Christian von Ditfurths Roman „Der 21. Juli“ entwirft eine Alternative zur wirklichen deutschen Geschichte. Sein Spannungsbuch, das bereits im Jahr 2001 ...

 


 

16. July 2019 12:13 Alles mit «Heil Hitler!» geht zur Polizei  Der Bund

Der Rettungsverein Sea Watch ist seit dem Fall Rackete weltbekannt – und erntet dafür Hass. Wie gehen die Gründer damit um?

 


 

15. July 2019 11:34 Militärhistorisches Museum beleuchtet Hitler-Attentat vor 75 Jahren  MDR

75 Jahre nach dem missglückten Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 zeigt das Militärhistorische Museum eine Sonderausstellung. Vorgestellt werden ...

 


 

15. July 2019 8:11 Sonderausstellung in Graupa - Meistersohn Siegfried Wagner mit vielen Facetten  Deutschlandfunk

Zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner zeigen die Wagner-Stätten in Graupa eine Sonderausstellung. Die Besucher lernen Wagner darin nicht nur als ...

 


 

15. July 2019 7:10 Nach Hitler-Gruß-Vorwürfen: Manager verlässt SPD  NDR.de

Ein Tourismusmanager von der Insel Langeoog, der den Hitler-Gruß gezeigt haben soll, hat seinen Austritt aus der SPD erklärt. Er wirft unter anderem anderen ...

 


 

15. July 2019 6:30 Abenteuerliche Erklärungen der AfD: Die Unschuld vom Rande  Tagesspiegel

Hitlerbild. Hassmail. Nazibesuch. Für ihre Tabubrüche haben AfD-Politiker stets erstaunliche Begründungen parat. Wie glaubwürdig ist das?

 


 

15. July 2019 5:02

  1. 75 Jahre Stauffenberg-Attentat: Der Widerstand gegen Adolf Hitler  SPIEGEL ONLINE
  2. Zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentats: Wie ein Buch die Forschung zum 20. Juli 1944 verändert  tabularasamagazin
  3. Nach Stauffenbergs Attentat plünderten die Nazis Schloss Greifenstein  inFranken.de
  4. 75 Jahre 20. Juli - Misslungenes Attentat als Widerstandssymbol  Studium.at
  5. Mehr zum Thema in Google News

 


 

15. July 2019 4:00 Sibylle-Krause-Burger-Kolumne - Warum Carola Rackete keine Heldin ist  Stuttgarter Zeitung

Der Hitler-Attentäter Claus Graf von Stauffenberg war ein Widerständler. Manche, die sich derzeit so fühlen, sind es nicht – kommentiert unsere Kolumnistin ...

 


 

15. July 2019 3:40 Flixbus-Fahrer ist Hitler-Fan: Was die Firma zum "Mein Kampf"-Tattoo sagt  WAZ News

Auf dem Arm steht in großen Lettern „Mein Kampf“: Ein Flixbus-Fahrer wurde wegen des rechtsextremen Tattoos vom Unternehmen gesperrt.

 


 

15. July 2019 3:05 Geschichte - Gedenken an Rolle von Mecklenburgern bei Hitler-Attentat 1944  Ostsee Zeitung

Am 19. und 20. Juli wird in Rattey und Tellow dem Offizier Hans-Ulrich von Oertzen gedacht, der als enger Vertrauter des Hitler-Attentäters Graf von ...

 


 

15. July 2019 3:00 75 Jahre nach Hitler-Attentat: Widerstand dreier Mülheimer  Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Fritz Terres, Otto Gaudig (KPD) und Wilhelm Müller (SPD) aus Mülheim übten Widerstand gegen Hitler. Sie bezahlten ihn mit dem Tod. Ein Rückblick.

 


 

15. July 2019 2:28 Widerstand in der NS-Zeit - Historiker Wolfgang Benz: "Auch Hitler hat als Populist seine Karriere begonnen"  Deutschlandfunk

Nach Ansicht des Historikers Wolfgang Benz lassen sich aus der Geschichte der NS-Zeit und des Widerstandes Lehren für die Gegenwart ziehen. Benz sagte ...

 


 

15. July 2019 11:11 Geschichte: Gedenken: Rolle von Mecklenburgern bei Hitler-Attentat 1944 | svz.de  svz.de

Mit zwei Gedenkveranstaltungen wird in Mecklenburg-Vorpommern an das gescheiterte Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944 erinnert. Geplant sind ein ...

 


 

15. July 2019 9:00 Lkw-Fahrer mit unfassbarem Schriftzug in Fahrerkabine – das hat Folgen  Derwesten.de

Ein Lkw-Fahrer hat sein Führerhaus „umdekoriert“ und damit für Entsetzen gesorgt. Für den Fahrer hat das jetzt Folgen. Mehr dazu hier:

 


 

14. July 2019 6:28 Attentat auf Hitler - Stauffenbergs Tat  Süddeutsche.de

Niels Schröder hat eine historisch präzise Graphic Novel zum Umsturzversuch im Jahr 1944 gezeichnet.

 


 

13. July 2019 12:56 Bundeskanzlerin Angela Merkel nennt Hitler-Attentäter „Vorbild“  Handelsblatt

Merkel hat die Akteure des 20. Juli-Attentates auf Hitler als Vorbilder bezeichnet. Rechtsextremismus müsse man sich entschieden entgegenstellen.

 


 

13. July 2019 9:53 Bürgerlicher Widerstand gegen Hitler  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die deutsche Opposition gegen Hitler war bürgerlicher als gedacht: Manuel Limbach hat den Kreis um Franz Sperr rekonstruiert, eine Gruppe...

 


 

12. July 2019 8:16 "Der Teufel hat jetzt E-Mail":Siemens-Chef antwortet dem Hitler-Absender  n-tv NACHRICHTEN

Eine Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser beschäftigt das Landeskriminalamt. Der Manager brauche "eine Behandlung wie Lübcke" steht in einer Mail ...

 


 

12. July 2019 3:44 Erst auf Druck einer Bürgerin: Bad Feilnbach erkennt Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde ab | Landkreis  Oberbayerisches Volksblatt

Adolf Hitler, General Ritter von Epp, Abt Albanus Schachleiter – sie alle waren Ehrenbürger der Gemeinde Bad Feilnbach. Bis vor Kurzem. Da musste sich der ...

 


 

11. July 2019 6:38 Wieder vor Gericht: Gzuz muss wegen Hitler blechen!  hiphopholic.de Hip Hop Portal

Die Jungs von der 187 Straßenbande sind nicht unbedingt die größten Freunde des Gesetzes. Immer wieder stehen sie vor Gericht, meist wegen kleineren.

 


 

10. July 2019 8:45 Hat ein SPD-Politiker den Hitler-Gruß gezeigt?  NDR.de

Ein Langeooger SPD-Politiker soll mehrmals den Hitler-Gruß gezeigt und "Sieg Heil" gerufen haben. Die Staatsanwaltschaft Aurich ermittelt. Der Beschuldigte ...

 


 

10. July 2019 10:07 "Sippenhaft": Hitlers Rache für Attentat am 20. Juli 1944  NDR.de

Am 20. Juli 1944 scheitert das Attentat auf Adolf Hitler. Die Nazis richten die Widerstandskämpfer hin und verschleppen ihre Kinder in ein Heim nach Bad ...

 


 

10. July 2019 8:24 Die Wahrheit: Igitt, Hitler augenlos!  taz.de

Echt jetzt? Wie Tiere nach prominenten und pestigen Zeitgenossen benannt werden. Selbst dem GröFaZ ist ein Käfer gewidmet.

 


 

9. July 2019 2:39 Der Fleiß des Demagogen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hingen Hitlers Wahlerfolge tatsächlich mit seinen öffentlichen Auftritten zusammen? Eine Studie der Universität Konstanz und der Hertie...

 


 

9. July 2019 2:35 Geschichte: „Nieder mit Hitler“: Die sozialistische Widerstandskämpferin Anna Beyer | SWR2 am Morgen  SWR

Anna Beyer aus Frankfurt war Mitglied der Widerstandsgruppe des Internationalen Sozialistischen Kampfbundes. Berühmt wurde ihr nächtlicher Spaziergang ...

 


 

9. July 2019 11:24 187 Straßenbande: Gzuz rief "Heil Hitler" zu Polizist – jetzt kam die Strafe  watson

Ach, Gzuz. Was machst du nur? Der Hamburger Rapper der "187 Strassenbande" muss 8050 Euro blechen, weil er am Frankfurter Flughafen einem Polizisten ...

 


 

8. July 2019 9:00 Geschichte: Der 20. Juli 1944 und der Widerstand im Südwesten | Literatur  SWR

Auch im Südwesten existierte ein geheimes Netzwerk der Verschwörer des 20. Juli um Claus Graf Schenk von Stauffenberg. Maßgeblich unterstützt wurde es ...

 


 

8. July 2019 9:00 Stadtgeschichte Berlin: Ist der preußische Staat schuld an Adolf Hitler?  Berliner Zeitung

Was ist dran an den Mythen über Preußen, seine Hauptstadt und ihre Bewohner? Wie viel Toleranz herrschte wirklich? Waren die Berliner tumbe Untertanen ...

 


 

7. July 2019 9:00 75 Jahre Attentat auf Hitler: Operation Erinnerung  Tagesspiegel

Eine Ausstellung thematisiert das Attentat auf Hitler vor 75 Jahren. Zu sehen ist auch die Baracke aus dem Film mit Tom Cruise.

 


 

6. July 2019 9:00 Kennedy über Iran: "Es ist nicht Adolf Hitler, es sind die Mullahs"  t-online.de

Tausende Exil-Iraner sind in Berlin gegen das islamistische Regime in Teheran auf die Straße gegangen. Unterstützung erhielten sie von einem ...

 


 

5. July 2019 9:00 Wie Deutschland in den Manga kam: Hitler und die Bremer Stadtmusikanten  Tagesspiegel

Von der NS-Zeit bis zum Düsseldorf der Zukunft: Immer wieder spielt Deutschland in japanischen Manga eine Rolle. Ein Überblick.

 


 

5. July 2019 9:00 Als Kardinal Faulhaber zu Hitler kam  BR24

Die Rolle des früheren Münchner Erzbischofs Michael von Faulhaber in der NS-Zeit ist bis heute umstritten. 1936 traf er Adolf Hitler in dessen Domizil und hielt ...

 


 

4. July 2019 9:00 75 Jahre missglücktes Attentat auf Hitler: Er war einer der wenigen Heidelberger Widerstandskämpfer  Rhein-Neckar Zeitung

Heidelberg. (pm) Der missglückte Attentatsversuch auf Hitler jährt sich am 20. Juli 1944 zum 75. Mal. Die Akademie für Ältere lädt gemeinsam mit der SPD ...

 


 

4. July 2019 9:00 Claus Schenk von Stauffenberg - Attentäter oder Tyrannenmörder?  Süddeutsche.de

Sophie von Bechtolsheim hat ihr Buch über ihren Großvater Claus Schenk von Stauffenberg vorgestellt, der am 20. Juli 1944 versucht hat, Adolf Hitler zu töten.

 


 

3. July 2019 11:40 Hitlers "Sturmabteilung" - Die drei Leben der SA  Süddeutsche Zeitung

Der Historiker Daniel Siemens erklärt die Rolle und Funktion der Sturmabteilung in der NS-Zeit, die auch nach dem Mord an ihrem umtriebigen Chef Ernst ...

 


 

3. July 2019 9:00 Widerstand im Geheimen: Attentatsversuche auf Hitler  Deutsche Welle

Adolf Hitler wurde als "Führer" verehrt, war aber auch einer der meist gehassten Männer seiner Zeit. Zahlreiche Anschläge wurden auf ihn verübt. Durch teils ...

 


 

2. July 2019 9:00 Demokratischer Präsidentschaftsbewerber vergleicht Trump und Kim mit Chamberlain und Hitler  Telepolis

Das via Twitter arrangierte Grenztreffen in Korea ist in der US-Politik angekommen. Am Samstag twitterte US-Präsident Donald Trump vom G20-Gipfel in Osaka:.

 


 

1. July 2019 9:00 Hitler im Blick? "Das Testament des Dr. Mabuse"  Deutsche Welle

Fritz Langs Klassiker (1933) wurde von den Nazis verboten. Der Regisseur nahm für sich später in Anspruch, er habe schon damals Hitlers Terrorregime ...

 


 

28. June 2019 9:00 Combat 18: Die Welt der „Kampfeinheit Adolf Hitler“ - WELT  WELT

Die gewalttätigen Mitglieder des rechtsextremen Netzwerks Combat 18 organisieren sich auch in Deutschland. Sie befolgen eiserne Regeln, schotten sich ab ...

 


 

28. June 2019 9:00 Hitler-Attentat am 20. Juli 1944: Wieder Streit um Stauffenberg-Attentat entfacht  RP Online

Vor dem 75. Jahrestag des misslungenen Attentats auf Adolf Hitler ist der Streit über die Motive von Claus Schenk Graf von Stauffenberg neu entflammt.

 


 

27. June 2019 9:00 Screenforce Days: RTL verfilmt die Hitler-Tagebücher als Serie und setzt auf Live-Events  Horizont.net

Die RTL-Mediengruppe verfilmt den Skandal um die gefälschten Hitler-Tagebücher als Serie. Das Format ist zugleich das erste fiktionale Projekt der *Content* ...

 


 

25. June 2019 9:00 "Für Sie, mein Führer ...":DVD: Dieser Mann tötete Hitler und Bigfoot  n-tv NACHRICHTEN

"The Man who killed Hitler and then the Bigfoot" ist ganz bestimmt kein normaler Film, das lässt der Titel schon erahnen. Ein Titel, der zudem Fragen aufwirft: ...

 


 

25. June 2019 9:00 Aufarbeitung: Pathologen unter Hitler  Ärzte Zeitung

Dutzende Pathologen wurden in der Nazi-Zeit entrechtet: Zur Vertreibung und Verfolgung von jenen Medizinern im Nationalsozialismus haben Medizinhistoriker ...

 


 

24. June 2019 4:58 Raketenkonstrukteur Wernher Von Braun: Für seinen Traum arbeitete er mit Hitler und Kennedy  Nordwest-Zeitung

Einer der wichtigsten Personen des amerikanischen Apollo-Programms war der deutschstämmige Wernher von Braun. Zwei Jahrzehnte zuvor baute er ...

 


 

23. June 2019 9:00 Hitler: Während Tausende Soldaten ihr Leben ließen, klagte er über Pustelchen  FOCUS Online

Der Historiker Harald Sandner beschreibt die letzten Monate aus dem Leben Adolf Hitlers und stellt sie dem Untergang des Dritten Reiches gegenüber. Heraus ...

 


 

23. June 2019 9:00 1919: In München wäre Hitler fast Sozialdemokrat geworden - WELT  DIE WELT

Vor 100 Jahren endete der kurze Spuk der Münchner Räterepublik. Sie hinterließ ein Klima der Gewalt zwischen Linken und Rechten, das die Nazis erfolgreich ...

 


 

22. June 2019 9:00 Leserdiskussion - Hitler-Attentat: Ihr Blick auf Stauffenberg  Süddeutsche.de

Es ist nicht leicht, einen klaren Blick auf Claus Schenk Graf von Stauffenberg zu gewinnen.

 


 

22. June 2019 9:00 Nationalsozialismus - Der ewige Streit um Hitler-Attentäter Stauffenberg  Süddeutsche Zeitung

Er war kein Demokrat, aber welche Motive trieben ihn an? Der Anschlag des schwäbischen Aristokraten bleibt auch 75 Jahre danach umstritten.

 


 

20. June 2019 9:00 Rechte Räume - "Garnisonkirche steht für unheilige Allianz"  Deutschlandfunk

Auf dem Kirchentag ist auch der Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam Thema. Nicht nur wegen des "Tages von Potsdam" sei die Kirche problematisch, ...

 


 

18. June 2019 9:00 Wolfenstein: Youngblood - Hitler wird im Ableger nicht zu sehen sein  PC Games

Das Team von MachineGames hat eine Rückkehr von Hitler und Mecha Hitler in Wolfenstein: Youngblood ausgeschlossen.

 


 

18. June 2019 9:00 Kardinal Faulhaber: „Hitler brüllte, dass man es im Treppenhaus hörte“  WELT

Wer einen Termin beim Staatsoberhaupt hat, bricht dafür auch mal früh auf. Um sieben Uhr morgens bestieg Michael Kardinal Faulhaber, der Erzbischof von ...

 


 

18. June 2019 9:00 Angeklagter wegen „Hitler-Gruß“ und „Sieg-Heil-Rufe“ verurteilt  Schwäbische

Dem 42-Jährigen sind bereits mehrfach solche Vorstrafen nachzuweisen, weshalb er nun eine Bewährungs- und Geldstrafe erhalten hat.

 


 

17. June 2019 9:00 Unfassbar! Feuerwehrmann will keine Schwulen retten und sehnt sich nach Hitler  TAG24

Ein polnischer Feuerwehrmann, der keine Schwulen retten wollte und sich zu Adolf Hitler bekennt, wurde aus seiner Einheit entlassen.

 


 

14. June 2019 9:00 Hitlers Mütze unterm Hammer – Mindestgebot 450.000 Euro  FOCUS Online

Die Mütze Hitlers soll mindestens 450.000 Euro bringen, sein „Braunhemd“ mit Orden wird auf 600.000 Euro geschätzt und bei seinem Revolver starten die ...

 


 

3. June 2019 9:00 Dünkirchen 1940: Warum Hitler die Briten entkommen ließ  WELT

Die Frage, warum die deutschen Panzer 1940 vor Dünkirchen anhielten, hat zahlreiche Antworten provoziert. Der britische Historiker Andrew Roberts sieht die ...

 


 

26. May 2019 9:00 Hitler-Double bei Nazi-Demo in Hörde – Rentnerin: „Darüber muss ich drei Nächte schlafen“  Ruhr Nachrichten

Neonazis wollten mit 400 Sympathisanten durch Hörde marschieren. Es kamen nur 184. 1350 Gegendemonstranten protestierten von allen Seiten.

 


 

23. May 2019 9:00 Zum Tod von Judith Kerr: Ihr rosa Kaninchen siegte über Hitler  SPIEGEL ONLINE

Bücher, die Teil des eigenen Lebens wurden: Judith Kerr schrieb Jahrhundertliteratur, die ein Fenster in die Vergangenheit öffnet und gegen rechte ...

 


 

23. May 2019 9:00 Hitlers Plan 1939: „Bei erster Gelegenheit Polen angreifen“  WELT

Hinter verschlossenen Türen redete Hitler am 23. Mai 1939 vor seinen obersten Militärs Klartext: Deutschland sollte so schnell wie möglich Polen überfallen.

 


 

22. May 2019 9:00 NS-Devotionalien: Weitere Hitler-Fälschung sichergestellt  WELT

In München wurden beim umstrittenen Auktionshaus Hermann Historica ein wohl gefälschtes „Hitler“-Gemälde und ein manipuliertes Buch beschlagnahmt.

 


 

20. May 2019 9:00 Historiker Andrew Roberts: Mit einem starken Afrikakorps hätte Hitler den Krieg gewinnen können  WELT

Was wäre gewesen, wenn Hitler 1941 anstatt die Sowjetunion mit der ganzen Wehrmacht Ägypten angegriffen hätte? Das Britische Empire wäre ...

 


 

17. May 2019 9:00 Der Geschichtsmythos von Adolf Hitler  SciLogs

Als Hitler am 13. Febr 1920 ans Rednerpult im Großen Saal des Münchner Hofbräuhauses schritt, trug er einen Verschwörungsmythos mit sich. Erfahren Sie ...

 


 

14. May 2019 9:00 München nach dem Ersten Weltkrieg: Wo Hitler zum Politiker wurde  Tagesspiegel

München wurde nach der Novemberrevolution zum Zentralort des deutschen Antisemitismus. Das machte die Stadt zur Bühne Hitlers. Historiker Michael ...

 


 

8. May 2019 9:00 Manga über den Zweiten Weltkrieg:Hitler und der verlorene linke Arm  n-tv NACHRICHTEN

Shigeru Mizuki hat den Zweiten Weltkrieg am eigenen Leib erlebt. "Ohne Hitler hätte ich immer noch meinen linken Arm", sagte er einmal. Das Leben des ...

 


 

7. May 2019 9:00 Spurensuche in Argentinien: Wohin Hitler niemals kam - SPIEGEL ONLINE - einestages  SPIEGEL ONLINE

Refugio Berghof - so heißt das Ausflugslokal des Anden-Bergsteigerklubs in Bariloche, oberhalb der Stadt. "Berghof" hieß auch das Landhaus Adolf Hitlers am ...

 


 

6. May 2019 9:00 Warum Adolf Hitler gerade in Indien noch immer ein Idol ist  noz.de - Neue Osnabrücker Zeitung

Diktator Adolf Hitler steht in Indien nicht für Völkermord, Antisemitismus und Rassismus, sondern wird als Held gefeiert – warum?

 


 

25. April 2019 9:00 Adolf Hitler: Millionen-Streit um Geburtshaus geht vor Gericht | Politik  Merkur.de

Der Streit um das Geburtshaus von Adolf Hitler muss vor Gericht entschieden werden. Nach der Enteignung steht eine Millionenforderung im Raum.

 


 

22. April 2019 9:00 Neofaschismus: Hitler-Feier mit deutscher Beteiligung  ZEIT ONLINE

Hunderte europäische Neofaschisten versammelten sich im Nordosten Italiens, um den Geburtstag Adolf Hitlers zu feiern. Das ließen sich auch deutsche ...

 


 

18. April 2019 9:00 Juden und Antisemiten: Wie München zu Hitlers Testgelände wurde  SPIEGEL ONLINE

Von der Räterepublik bis zum Putschversuch - Bayerns Rechtsextreme fanden nach dem Ersten Weltkrieg jüdische Sozialisten als ideale Sündenböcke.

 


 

17. April 2019 9:00 Nach Fund im Parlamentsgebäude:Österreich hat neuen Ort für Hitler-Büsten  n-tv NACHRICHTEN

Jahrzehntelang liegen im Wiener Parlamentsgebäude zwei Büsten Hitlers und andere Nazi-Devotionalien in einem Panzerschrank - bis sie bei ...

 


 

15. April 2019 9:00 Räterepublik 1919: Hitlers politische Karriere begann im Linksextremismus  WELT

Am 19. April 1919 wurde in München ein gewisser „Hittler“ zum stellvertretenden Soldatenrat gewählt. Es war seine erste politische Aktivität. Hier dürften die ...

 


 

13. April 2019 9:00 "Hitler"-Manga: Der Führer aus der Ferne gesehen  SPIEGEL ONLINE

Erstmals auf Deutsch zu lesen: Wie der Manga-Künstler Shigeru Mizuki sich in den Siebzigern Adolf Hitlers Biografie näherte. Der nüchterne Band ist trotz ...

 


 

12. April 2019 9:00 Das Geld der NSDAP: Wie die Großindustrie Hitler wirklich unterstützte  WELT

Der Bundesverband der deutschen Industrie hat seine Vergangenheit erforschen lassen. Dabei ist manches Kritikwürdiges herausgekommen – aber gerade der ...

 


 

10. April 2019 9:00 Shigeru Mizuki: Hitler-Biografie als Manga - Wider den blinden Gehorsam  Deutschlandfunk Kultur

Mit "Auf in den Heldentod!" und "Hitler" über den Zweiten Weltkrieg verarbeitet der Japaner Shigeru Mizuki zum Teil eigene Erlebnisse: Der Manga-Künstler ...

 


 

10. April 2019 9:00 Diktator und Dämon: Das sind die sieben wichtigsten Hitler-Biografien  WELT

Allein im deutschsprachigen Buchprogramm im Frühjahr 2019 sind vier neue Hitler-Biografien erschienen – vom Taschenbuch mit 128 Seiten bis zum ...

 


 

6. April 2019 9:00 Wann Fake News Erfolg haben : Die erstaunlichen Parallelen der Hitler-Zeit zu heute  Tagesspiegel

Falschnachrichten zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung sind zur Waffe geworden. Historiker sehen Parallelen zur Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.

 


 

25. March 2019 8:00 So erfand Albert Speer sein „Attentat“ auf Hitler  WELT

Mit einer dreisten Lüge rettete sich Albert Speer, Lieblingsarchitekt und Rüstungsminister Hitlers, 1946 vor dem Galgen. Ein Aktenfund im britischen ...

 


 

23. March 2019 8:00 NS-Geschichte - Hitlers Hofstaat auf dem Obersalzberg  Süddeutsche Zeitung

Historikerin Heike Görtemaker versucht, Adolf Hitlers engster Entourage in seinem Alpenrefugium näherzukommen.

 


 

16. March 2019 8:00 Neue Biografie: „Die ,Ersatzfamilie‘ bot Hitler Rückhalt und Selbstvergewisserung“  WELT

Geschenke, Geld und Gunst: Die Historikerin Heike B. Görtemaker rekonstruiert das Leben der engsten Entourage Hitlers. Beispielhaft dafür ist der langjährige ...

 


 

16. March 2019 8:00 Ein Bild und seine Geschichte - Hitlers Gangsterstück in der Reichskanzlei  Süddeutsche Zeitung

Am 15. März 1939 zwang Adolf Hitler den tschechoslowakischen Präsidenten Hácha bei einem Treffen in Berlin, der Unterwerfung seines Landes zuzustimmen.

 


 

13. March 2019 8:00 General Motors: Wie US-Konzerne mit Hitler zusammenarbeiten  WELT

General Motors, Ford und Standard Oil machten gute Geschäfte mit dem Dritten Reich. Zumindest bis Anfang der 40er-Jahre. Über die Beziehungen zwischen ...

 


 

1. March 2019 9:00 Geschichte - Wo Hitler Wirtschaft lernte  Süddeutsche.de

Das "Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft" lieferte ihm wichtige Argumente.

 


 

22. February 2019 9:00 Ärger um deutsche »Hitler‐Renten  Jüdische Allgemeine

Brüssel fordert ein Ende deutscher Zahlungen an belgische Nazi-Kollaborateure.

 


 

14. February 2019 9:00 Angebliche Hitler-Kunst: Ermittlungen gegen Auktionshaus  Handelsblatt

63 angeblich von Adolf Hitler gemalte Aquarelle hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg sichergestellt. Nun ermittelt sie gegen das Auktionshaus Weidler.

 


 

10. February 2019 9:00 Nach Polizei-Aktion in Bayern: Auktionshaus versteigert Hitler-Interieur  SPIEGEL ONLINE

63 angeblich von Adolf Hitler gemalte Bilder haben Ermittler in Bayern beschlagnahmt - kurz vor einer Auktion. Auf der wurden nun andere Gegenstände aus ...

 


 

6. February 2019 9:00 Amsterdam: Der nächste falsche „Hitler“ ist entlarvt  WELT

Das Institut für Kriegs-Studien in Amsterdam erhielt 2017 ein mit „A. Hitler“ signiertes Aquarell geschenkt. Jetzt ist diese Zuschreibung überprüft worden ...

 


 

6. February 2019 9:00 Braunau: Österreich soll 1,5 Millionen Euro für Hitlers Geburtshaus zahlen  SPIEGEL ONLINE

Die enteignete Besitzerin des Geburtshauses von Adolf Hitler soll laut einem Gerichtsurteil rund fünfmal so viel Entschädigung bekommen, wie zuvor ...

 


 

30. January 2019 9:00 Kunstmarkt-Mythen: Hitler soll bis zu 3000 Bilder gemalt haben  WELT

In Berlin sind drei Aquarelle, die angeblich Hitler gemalt haben soll, beschlagnahmt worden. Weitere Bilder stehen in Nürnberg zum Kauf. Das lenkt den Blick ...

 


 

30. January 2019 9:00 Nationalsozialismus - Die Vernichtungswut des Adolf Hitler  Süddeutsche Zeitung

Volker Ullrich schildert in einer Hitler-Biographie den Weg des deutschen Diktators in den Untergang - ohne jedes Getöse und Geraune.

 


 

30. January 2019 9:00 Adolf Hitler: Die Rede, in der er die Vernichtung der Juden ankündigte  ZEIT ONLINE

Keine Prophezeiung, sondern geplanter Völkermord: Vor 80 Jahren drohte Hitler erstmals öffentlich den Juden mit Auslöschung. Sie sollten schuld sein am ...

 


 

22. January 2019 9:00 Eine Arte-Doku dekonstruiert den „Gröfaz“ Adolf Hitler  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eine Dokumentation dekonstruiert Adolf Hitlers Talent als Militärstratege – an das freilich nur er selbst glaubte. Diese offene Tür rennt Arte immerhin mit ...

 


 

11. January 2019 9:00 Neue Literatur über Adolf Hitler: Volk und Führer verschmelzen  Tagesspiegel

Volker Ullrich schildert im 2. Band seiner Hitler-Biografie die dramatischen „Jahre des Untergangs 1939–1945“.

 


 

9. January 2019 9:00 Edition von Hitlers Reden - "Hitler war ein in großem Maße fähiger Redner"  Deutschlandfunk

Ob vor zahlendem Publikum im Münchner Circus Krone oder im kleinen Kreis vor Offizieren: Hitler habe sich in seinen Reden stets auf sein Publikum einstellen ...

 


 

29. December 2018 9:00 Hochstapler: Der Mann, der Adolf Hitler erpressen wollte  WELT

Wer sich mit einem Diktator anlegt, muss ziemlich dreist sein. Kurt G. W. Lüdecke tat es. Der einstige NSDAP-Verbindungsmann in Italien und den USA schickte ...

 


 

25. December 2018 9:00 Nationalsozialismus: So feierte Adolf Hitler Weihnachten  WELT

Um den Heiligen Abend ist Besinnlichkeit angesagt. Das war nun allerdings alles andere als eine Stärke des NSDAP-„Führers“. Das zeigt ein Überblick über die ...

 


 

17. December 2018 9:00 Nazi-Spielzeug: Als Hitler ins Kinderzimmer kam - SPIEGEL ONLINE - einestages  SPIEGEL ONLINE

Deutsche Spielwarenfirmen stellten sich 1933 in den Dienst des Nationalsozialismus. Das Regime bremste jedoch den Aufmarsch der braunen Puppenarmee ...

 


 

29. November 2018 9:00 Codename "Riese": Das heikle Geschäft mit Hitlers Hinterlassenschaften  SPIEGEL ONLINE

Zum Ende des Zweiten Weltkrieges ließen die Nazis in den Bergen Schlesiens ein unfertiges Megabauprojekt mit kilometerlangen Stollen zurück - jedoch ohne ...

 


 

15. November 2018 9:00 Heinrich Hoffmann: Lächelnder Hitler herzt jüdisches Mädchen  WELT

Ein Foto mit Adolf Hitler und einem Mädchen mit jüdischer Großmutter hat bei einer Auktion in den USA umgerechnet mehr als 10.000 Euro erlöst.

 


 

29. October 2018 8:00 Urteil: Wer Hitler gratuliert, riskiert den Beamtenstatus  SPIEGEL ONLINE

Ein Beamter auf Probe hat "einer der bedeutendsten Personen der deutschen Geschichte" zum Geburtstag gratuliert. Das Land Hessen kündigte ihm - zu Recht, ...