Mecklenburg-Vorpommern: Eldorado für die Massentierhaltung? Schweinereien für den Export?

2006 bis 2008 wohnte ich am Niederrhein in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer Schweinemastanlage mit circa 1000 Tieren. Ich weiß also, wovon ich schreibe.

LaborFleisch für Gutmenschen

Fleisch essen ist gesundheitsschädlich, weil der tote Eiweißmüll die Blutgefäße verstopft. Ausgerechnet das Großhirn ist das am stärksten durchblutete Organ im Menschen. Fleisch essen behindert die Großhirntätigkeit zugunsten des Stammhirns, auch Reptiliengehirn genannt. Das funktioniert auch im Delirium. Was der Mensch braucht, sind noch nicht erhitzte Aminosäuren, die es in Pflanzen reichlich gibt.

Fleisch essen ist "böse". Auch glückliche Rinder haben eine Lederhaut und Lederschuhe trägt ein Gutmensch nicht. Deswegen hat die Tierrechtsorganisation PETA einen mit 1 Million US-Dollar dotierten Preis ausgelobt, damit endlich synthetisches Fleisch erzeugt wird. Dieser Gendreck verstopft aber trotzdem die Blutgefäße, oder etwa nicht?

Impotent machenden Abfall aus der Sojaöl-Produktion haben wir ja schon. Es kommt als Tofu in den Handel. Gibt es eigentlich noch ein reinrassigeres Gen-Nahrungsmittel als künstliches Fleisch? Das ist doch ein gefundenes Fressen für Monsanto und Konsorten, oder? Das Laborfleisch hat einen Vorteil. Es ist nicht genmanipuliert. Es ist bereits ein reines Genprodukt: Muskelzellen vom Schwein und Fettzellen vom Fisch. Mahlzeit!

19. Mai 2019 | Höfesterben und Selbstausbeutung: Kosten der Milcherzeugung sind höher als die Preise

Laborfleisch

18. November 2011

Riesige Mastfabriken mit tatkräftiger Unterstützung der Regierung

Heute in Österreich - Geruchlose Gülle

Der Mensch ist genial in kosmetischen Maßnahmen. Toll, wenn Gülle nicht mehr stinkt! Trotzdem haben wir eine Überdüngung durch zu viele Tiere, das weiß auch das Umweltbundesamt, das sich den Fleisch-Lobbyisten beugt. Als Europäer vor über zweihundert Jahren begannen, wilde Rinder aus Lust am Töten in Nordamerika zu erschießen und sie einfach liegenließen, haben sie die gleichen Verbrechen verübt wie heute. Das natürliche Leben ohne Fleisch oder mit wenig Fleisch wird zerstört und die Menschen werden mit Angst erfüllt.

Gülle, die nicht mehr stinkt.

Subventioniertes Fleisch für den Export

Selbst wenn alle Menschen in Deutschland Produkte aus der Massentierhaltung verschmähen, weil sie erkennen, daß in verfaulendem Fleisch nicht ein einziges "Stück Lebenskraft" ist und Milch perfekte Kälbernahrung ist, dann bleibt immer noch der Export. Der teuflischen Versuchung, stinkende Mastfabriken im dünnbesiedelten Mecklenburg-Vorpommern anzusiedeln, können viele Politiker und Unternehmer aus Deutschland und den Niederlanden nicht widerstehen.

Das dünn besiedelte Bundesland mit hohen Arbeitslosenzahlen und vielen Hartz-IV-Empfängern, vielen Ruheständlern und viel Abwanderungen in andere Bundesländer ist offensichtlich ein Eldorado für Fleischfabriken, die so viel stinkende Gülle produzieren, wie sie im Umkreis von 20 Kilometern nicht auf Wiesen und Feldern verteilt werden kann. Hier wird aus Gülle Gold auf Kosten der Steuerzahler. Diese extreme Art behördlich tolerierter Umweltverschmutzung ist ein ganz besonderer Dreck, angereichert mit Rückständen der pharmazeutischen Industrie, mit denen die Tiere vollgestopft werden.

Der hohe Gehalt an Arzneimittelrückständen in Urin und Kot der gemästeten Tiere ist der reinste Giftmüll, der außerdem noch gegen den Wind anstinkt und über den Regen in das Grundwasser und schließlich in das Trinkwasser gelangt und alle Menschen erreicht. Alle diese Rückstände reichern sich kumulierend im menschlichen Körper an und machen die Menschen krank, was sie wiederum in die Praxen von Ärzten und Heilpraktikern treibt, wenn sie sich nicht selbst zu helfen wissen.

Für die Befreiung von Umwelt, Mensch und Tier - Go Vegan

Dimensionen, die jeden Rahmen sprengen

Der Versuch, eine Schweinmastanlage wie die geplante in Alt Tellin in Berlin anzusiedeln, hatte sofort eine Bürgerinitiative mit Zehntausenden Aktivisten zur Folge. Der Flut an juristischer Sachkompetenz könnten weder Lobbyisten, Politiker noch Unternehmer etwas entgegenhalten. Die Öffentlichkeit wäre binnen Wochen so groß, das jedes Vorhaben dieser Art scheitern würde. Ganz anders in Mecklenburg-Vorpommern: "250 000 Ferkel sollen in Alt Tellin pro Jahr produziert werden. In sechs Ställen sollen ständig mehr als 45 000 Tiere untergebracht sein – 10 500 Sauen, 36 000 Ferkel und ein paar Eber. Investor ist die Straathof Holding Gladau (Sachsen-Anhalt), die in den neuen Bundesländern bereits sieben Anlagen betreibt. Zwei davon befinden sich in MV, in Fahrbinde bei Ludwigslust und Medow bei Anklam." Bürger-Initiative Rettet das Landleben!

Das Geschäft mit dem Schwein Teil I

Das Geschäft mit dem Schwein Teil II

Die Volkswut kocht langsam aber sicher hoch

Wo Aktivisten die Öffentlichkeit aufrütteln, aber mafiöse Strukturen die Behörden glattgebügelt haben, haben von der EU-Diktatur in Brüssel subventionierte Unternehmer leichtes Spiel, besonders dann, wenn sie doppelt subventioniert werden. Wird eine Schweinemastanlage in den Niederlanden aufgegeben, wird dies mit Schmiergeldern aus Brüssel honoriert. Wird eine Schweinemastanlage in Mecklenburg-Vorpommern neu gebaut, dann regnet es nochmals Euronen aus Brüssel.

Gleichzeitig werden Hartz-IV-Empfänger und Rentner von Bundespolitikern diffamiert und mit Cent-Beträgen abgespeist, wobei es im Einzelfall nicht um Millionen Euro, sondern nur um zwei- und dreistellige Beträge geht. So staut sich Volkswut an, die langsam aber sicher hochkocht. Viele Menschen in diesem unserem Lande empfinden ein tiefes Unverständnis für die Ungleichbehandlung von der Bevölkerung im Allgemeinen und Bevölkerungsgruppen mit Sonderinteressen im Besonderen.

Es spielt auch keine Rolle mehr, wenn der Tourismus leidet und die Belange des Naturschutzes und des Tierschutzes mit Füßen getreten werden. Auch wenn es weniger Bürger als in Berlin sind, denen diese Art der Industrieansiedlung zur Förderung des Welthungers und zur Zerstörung von Lebensgrundlangen von Menschen und Tieren zum Himmel stinkt, so müssen die tragischen Folgen der Tierindustrie in weltweitem Zusammenhang betrachtet werden und können nicht auf das Lebensumfeld weniger tausend Menschen bezogen werden, die als Kollateralschaden von Regierungspolitik aus Brüssel herhalten müssen.

Weitere Quellen und Hinweise zur Massentierhaltung

Arme Schweine - Schnitzel aus der Tierfabrik Teil 1/2

Arme Schweine - Schnitzel aus der Tierfabrik Teil 2/2

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Massentierhaltung"" - Google News

Google News

 


 

27. October 2020 9:00 Tierschützer fordern von Burger King: Schluss mit Käfigeiern - weltweit  Presseportal.de

 


 

27. October 2020 5:00 Viel Platz und Sojakuchen für die Ferkel  Schwäbische

 


 

26. October 2020 5:18 Kochkurse für Wild- und Weinfreunde: Dinner nach der Pirsch  Tagesspiegel

 


 

26. October 2020 4:24 Die besten Krimis 2020: Empfehlungen für den November  kulturnews.de

 


 

26. October 2020 3:12 Wurstige Interessenpolitik  neues deutschland - Sozialistische Tageszeitung

 


 

26. October 2020 2:23 Ex-Kontrolleur berichtet über grobe Mängel bei Massentierhaltung  EXPRESS

 


 

26. October 2020 9:15 Ein Blick zurück nach vorn: Ein Kommentar von KönzgenHaus-Geschäftsführer Norbert Jansen  Lokalkompass.de

 


 

25. October 2020 3:39 „Schweine-Stau“ trifft auch Landwirte aus unserer Region  Braunschweiger Zeitung

 


 

25. October 2020 2:56 Veranstaltungsgeschehen in Leipzig | Landfriedensbruch und Schlägerei..  Radio Leipzig

 


 

25. October 2020 10:56 Insider zu Massentierhaltung in Deutschland: "Die Zustände sind katastrophal"  DW (Deutsch)

 


 

23. October 2020 6:00 Nachhaltige europäische Ernährungspolitik bald in aller Munde ? – Le Taurillon  Treffpunkt Europa

 


 

23. October 2020 5:30 Lebensmittelkonsum Schweiz: Warum niemand Bioäpfel kaufen muss  Neue Zürcher Zeitung

 


 

20. October 2020 7:17 Warum verhalten wir uns trotz besseren Wissens ungesund?  Business Insider Deutschland

 


 

11. October 2020 9:00 Studie: Massentierhaltung birgt Gesundheitsrisiken – Schweinehalter wollen mehr schlachten  RT Deutsch

 


 

8. October 2020 9:00 Warum ein 17-Jähriger Tettnanger Hühnern aus Massentierhaltung ein zweites Leben schenkt  Schwäbische

 


 

7. October 2020 3:35 17-Jähriger zeigt Hühnern aus Massentierhaltung, wie sich Freiheit anfühlt  Oberbayerisches Volksblatt

 


 

7. October 2020 9:00 Sauerländer Landwirt: Politik fördert nur Massentierhaltung - wp.de  WP News

 


 

6. October 2020 2:30 Wie Lehrerinnen und Lehrer den Start ins Schuljahr erlebten  DER SPIEGEL

 


 

4. October 2020 9:00 Schluss mit Massentierhaltung!  oekonews.at

 


 

19. September 2020 9:00 Massentierhaltung - Die Kluft zwischen Recht und Realität beim Tierwohl  Deutschlandfunk Kultur

 


 

18. September 2020 9:00 Was unser Milchkonsum für Kühe und ihre Kälber bedeutet  ze.tt

 


 

11. September 2020 9:00 Leserbrief: Massentierhaltung bringt Leid und Umweltprobleme  Heidenheimer Zeitung

 


 

11. September 2020 9:00 Verschärfte Deklarationspflicht für Froschschenkel, aber nicht für Fleisch aus Massentierhaltung  BauernZeitung

 


 

9. September 2020 9:00 Tierschutz - Fleisch aus Massentierhaltung  Oberhessische Presse

 


 

9. September 2020 9:00 Massentierhaltung: Wie viel Platz gebürt dem Huhn?  ZEIT ONLINE

 


 

9. September 2020 9:00 Ist das Massentierhaltung in Herwigsdorf?  Sächsische Zeitung

 


 

2. September 2020 9:00 Fleisch und Wurst - wie erkennt man eine artgerechte Haltung ohne Tierleid?  MDR

 


 

2. September 2020 9:00 „So geht es nicht weiter“ - ProVieh fordert Umdenken in der Nutztierhaltung  Fuldaer Zeitung

 


 

24. August 2020 9:00 Alternative zur Massentierhaltung: Hochschule züchtet Fleisch aus dem Labor  SWP

 


 

20. August 2020 9:00 Leserbrief: Und was ist mit Glyphosat, Massentierhaltung und Grundschleppnetzen?  Heidenheimer Zeitung

 


 

16. August 2020 9:00 Großbritannien: Wird lokaler Schlachthof zum Vorbild?  DW (Deutsch)

 


 

14. August 2020 9:00 Leben mit Leihhuhn: Diese vier sind stärker als jede Doku über Massentierhaltung  WELT

 


 

14. August 2020 9:00 Ein Protest-Schwein auf dem Kirchplatz  Westfalen-Blatt

 


 

12. August 2020 9:00 Massentierhaltung: Initianten und Bauern wenig erfreut  Nau.ch

 


 

11. August 2020 9:00 Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen?  BR24

 


 

10. August 2020 9:00 Haus- oder Nutztier - Unsere Doppelmoral des Fleischessens  Deutschlandfunk Kultur

 


 

4. August 2020 9:00 Massentierhaltung: Protest gegen Massentierhaltung  Volksstimme

 


 

27. July 2020 9:00 Immer mehr Massentierhaltung und Billigfleisch – Falsche Agrarpolitik in Europa  Kontrast.at

 


 

25. July 2020 9:00 Aktivisten halten in Hannover Mahnwache gegen Massentierhaltung  Hannoversche Allgemeine

 


 

21. July 2020 9:00 Animal Rights Watch-Demonstranten fordern in Dortmund Schließung der Schlachhöfe: Tierschützer wollen zum Umdenken anregen  Lokalkompass.de

 


 

20. July 2020 9:00 Trotz Massentierhaltung: Warum wir weiter Billigfleisch essen  Hamburger Abendblatt

 


 

20. July 2020 9:00 Tierschutz Austria: Beeinflusst Massentierhaltung den Corona-Verlauf?  APA OTS

 


 

18. July 2020 9:00 Methan und Klimawandel: Massiv steigende Emissionswerte gefährden Pariser Klimavertrag  fr.de

 


 

16. July 2020 9:00 Billig-Fleisch: Darum zahlen auch Vegetarier dafür - Folgen Massentierhaltung  RP ONLINE

 


 

16. July 2020 9:00 Mitreden bei Massentierhaltung: Soll Fleisch wieder zum...  Die Presse

 


 

13. July 2020 9:00 Was Schweine in ihrem Sau-Leben denken und fühlen - Massentierhaltung  FOCUS Online

 


 

12. July 2020 9:00 Erfolgreich gegen die Schweinemast angestunken  neues deutschland - Sozialistische Tageszeitung

 


 

10. July 2020 9:00 Wie der Mensch neue Pandemien produziert  MDR

 


 

6. July 2020 9:00 Tierschutz Wo bleibt der Aufschrei? — der Freitag  Freitag - Das Meinungsmedium

 


 

3. July 2020 9:00 Größere Ställe und keine Werbung für Billigfleisch: Ändert sich endlich etwas an der brutalen Massentierhaltung?  Noizz.de

 


 

2. July 2020 9:00 Massentierhaltung: Warum essen wir eigentlich noch Fleisch?  RP ONLINE

 


 

27. June 2020 9:00 Fleischkonsum: Eine Revolution auf dem Teller  ZDFheute

 


 

23. June 2020 9:00 Satire: Toll! Massentierhaltung  ZDFheute

 


 

22. June 2020 9:00 Das Corona-Tagebuch: Vegetarismus jetzt! Tönnies verdeutlicht einmal mehr, wie krank die Fleischindustrie ist  BR24

 


 

20. June 2020 9:00 Billigfleisch-Debatte: Union und SPD wollen Tierhaltung in Deutschland verbessern  ZEIT ONLINE

 


 

19. June 2020 9:00 Lebenshof: Der Gegenpol zur Massentierhaltung  Schwäbisches Tagblatt

 


 

17. June 2020 9:00 Statement zur Stellungnahme "Tierwohlachtung" des Ethikrats: Massentierhaltung ist unserer...  Presseportal.de

 


 

16. June 2020 9:00 Die Schmerzen der Tiere sind ethisch fragwürdig  F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


 

15. June 2020 9:00 Weg vom Fleischmarkt  Augsburger Allgemeine

 


 

13. June 2020 9:00 „Ein sich selbst zerstörender Kreislauf“  F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


 

12. June 2020 9:00 Adam und Eva waren Vegetarier - Über jüdische Tierethik und Massentierhaltung » Natur des Glaubens »  SciLogs

 


 

8. June 2020 9:00 Risiken der Massentierhaltung: Der Lachs aus dem Käfig  Berliner Zeitung

 


 

31. May 2020 9:00 Demonstration gegen Massentierhaltung in Hamburg  NDR.de

 


 

22. May 2020 9:00 Geplante Großprojekte In Friesoythe: „Monumente der Massentierhaltung“  Nordwest-Zeitung

 


 

20. May 2020 9:00 Greenpeace: EU-Strategie für nachhaltige Landwirtschaft blendet Klimakiller Massentierhaltung aus  APA OTS

 


 

19. May 2020 9:00 Greenpeace fordert Verbot industrieller Massentierhaltung  Presseportal.de

 


 

19. May 2020 9:00 Die Frage nach dem Warum - Schülertexte  Badische Zeitung

 


 

15. May 2020 9:00 Bürgerinitiative gegen Massentierhaltung im Bromer Land gegründet  Gifhorner Rundschau

 


 

22. April 2020 9:00 Massentierhaltung Das Silicon Valley der Viren — der Freitag  Freitag - Das Meinungsmedium

 


 

27. March 2020 12:44 Podcast Herr Faktencheck: Bitte checken: Kommt COVID-19 durch Antibiotika in der Massentierhaltung?  GEO.de

 


 

24. March 2020 8:00 Pandemien und Massentierhaltung: Lehren aus der Corona-Krise ziehen  Presseportal.de

 


 

18. March 2020 8:00 Von der Honigbiene bis zur Massentierhaltung  Augsburger Allgemeine

 


 

15. March 2020 8:00 Tiermedizin: "Tiere zeigen, wenn sie leiden"  DER SPIEGEL

 


 

15. March 2020 8:00 Für Kinder erklärt: Wie geht's den Tieren, die wir essen?  DER SPIEGEL

 


 

12. March 2020 8:00 Podcast: Massentierhaltung stoppen - was dann? | tagesschau.de  tagesschau.de

 


 

3. March 2020 9:00 Dahlenburger Rat ist für Schweinezucht: Neue Chance für Massentierhaltung  taz.de

 


 

29. February 2020 9:00 Schweinezucht: So unterscheiden sich Biohof und Massentierhaltung  STERN.de

 


 

12. February 2020 9:00 Nutztierhaltung: Reserveantibiotika in Ställen bleiben erlaubt  tagesschau.de

 


 

6. February 2020 9:00 Joaquin Phoenix an Tower Bridge gekettet: Aus Protest gegen Massentierhaltung  VIP.de, Star News

 


 

4. February 2020 9:00 Lebensmittel zum Spottpreis: Schweine für den Discounter  DER SPIEGEL

 


 

27. January 2020 9:00 Greenpeace-Aktion gegen Massentierhaltung in Osnabrücker Innenstadt  HASEPOST

 


 

24. January 2020 9:00 Reportage - Besuch in der Massentierhaltung: So leben 3000 Schweine in Husby  Lübecker Nachrichten

 


 

24. January 2020 9:00 Fotos: So leben die Schweine in der Massentierhaltung in Husby – LN  Lübecker Nachrichten

 


 

18. January 2020 9:00 Massentierhaltung: Weniger Fleisch auf dem Teller  ZEIT ONLINE

 


 

14. January 2020 9:00 Folgen der Massentierhaltung - Resistente Keime im Hühnerstall  Deutschlandfunk

 


 

13. January 2020 9:00 Gegen Massentierhaltung: Greenpeace fordert höhere Abgaben auf Fleisch und Milch  Stuttgarter Zeitung

 


 

12. January 2020 9:00 Zahnloses Tierschutzgesetz: Tiere in Deutschland haben noch immer kaum Rechte  ZDFheute

 


 

3. January 2020 9:00 Ist Massentierhaltung heute noch zeitgemäß?  donaukurier.de

 


 

16. December 2019 9:00 Tierschutz: Tiere brauchen eine Stimme vor Gericht  ZEIT ONLINE

 


 

13. December 2019 9:00 Mahnwache gegen Massentierhaltung  Oberbayerisches Volksblatt

 


 

11. December 2019 9:00 Junge Bäuerin wehrt sich gegen Massentierhaltung  WDR Nachrichten

 


 

30. November 2019 9:00 Hochrein: Qualvolle Massentierhaltung auf einem Hühnerhof: Ein Fall, der Menschen verunsichert und viele Fragen aufwirft  SÜDKURIER Online

 


 

4. November 2019 9:00 Massentierhaltung in Australien: Millionen Merinoschafe leiden für warme Wollprodukte  rbb|24

 


 

25. October 2019 9:00 Volksinitiative „Keine Massentierhaltung in der Schweiz“ ist zustandegekommen  top agrar online

 


 

22. October 2019 9:00 Massentierhaltung: Videos dokumentieren grausame Tötung von Schweinen  ZEIT ONLINE

 


 

6. August 2019 9:00 Klimaschutz: Umweltverbände fordern weniger Massentierhaltung  Kölner Stadt-Anzeiger

 


 

22. May 2019 11:13 So lange leben Tiere in Massentierhaltung - [GEO]  GEO.de

 


 

3. February 2019 9:00 Agrarministerium: Mit neuem Label gegen Massentierhaltung - Wirtschaft  Tagesspiegel

 


 

27. January 2018 9:00 Massentierhaltung: Ist ein Ende der Qualen absehbar?  Telepolis

 


 

3. March 2014 9:00 Fleischproduktion: Das steckt hinter Massentierhaltung  Süddeutsche.de

Gülle song De Gülletied

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.