Mecklenburg-Vorpommern: Eldorado für die Massentierhaltung? Schweinereien für den Export?

2006 bis 2008 wohnte ich am Niederrhein in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer Schweinemastanlage mit circa 1000 Tieren. Ich weiß also, wovon ich schreibe.

LaborFleisch für Gutmenschen

Fleisch essen ist gesundheitsschädlich, weil der tote Eiweißmüll die Blutgefäße verstopft. Ausgerechnet das Großhirn ist das am stärksten durchblutete Organ im Menschen. Fleisch essen behindert die Großhirntätigkeit zugunsten des Stammhirns, auch Reptiliengehirn genannt. Das funktioniert auch im Delirium. Was der Mensch braucht, sind noch nicht erhitzte Aminosäuren, die es in Pflanzen reichlich gibt.

Fleisch essen ist "böse". Auch glückliche Rinder haben eine Lederhaut und Lederschuhe trägt ein Gutmensch nicht. Deswegen hat die Tierrechtsorganisation PETA einen mit 1 Million US-Dollar dotierten Preis ausgelobt, damit endlich synthetisches Fleisch erzeugt wird. Dieser Gendreck verstopft aber trotzdem die Blutgefäße, oder etwa nicht?

Impotent machenden Abfall aus der Sojaöl-Produktion haben wir ja schon. Es kommt als Tofu in den Handel. Gibt es eigentlich noch ein reinrassigeres Gen-Nahrungsmittel als künstliches Fleisch? Das ist doch ein gefundenes Fressen für Monsanto und Konsorten, oder? Das Laborfleisch hat einen Vorteil. Es ist nicht genmanipuliert. Es ist bereits ein reines Genprodukt: Muskelzellen vom Schwein und Fettzellen vom Fisch. Mahlzeit!

19. Mai 2019 | Höfesterben und Selbstausbeutung: Kosten der Milcherzeugung sind höher als die Preise

Laborfleisch

18. November 2011

Riesige Mastfabriken mit tatkräftiger Unterstützung der Regierung

Heute in Österreich - Geruchlose Gülle

Der Mensch ist genial in kosmetischen Maßnahmen. Toll, wenn Gülle nicht mehr stinkt! Trotzdem haben wir eine Überdüngung durch zu viele Tiere, das weiß auch das Umweltbundesamt, das sich den Fleisch-Lobbyisten beugt. Als Europäer vor über zweihundert Jahren begannen, wilde Rinder aus Lust am Töten in Nordamerika zu erschießen und sie einfach liegenließen, haben sie die gleichen Verbrechen verübt wie heute. Das natürliche Leben ohne Fleisch oder mit wenig Fleisch wird zerstört und die Menschen werden mit Angst erfüllt.

Gülle, die nicht mehr stinkt.

Subventioniertes Fleisch für den Export

Selbst wenn alle Menschen in Deutschland Produkte aus der Massentierhaltung verschmähen, weil sie erkennen, daß in verfaulendem Fleisch nicht ein einziges "Stück Lebenskraft" ist und Milch perfekte Kälbernahrung ist, dann bleibt immer noch der Export. Der teuflischen Versuchung, stinkende Mastfabriken im dünnbesiedelten Mecklenburg-Vorpommern anzusiedeln, können viele Politiker und Unternehmer aus Deutschland und den Niederlanden nicht widerstehen.

Das dünn besiedelte Bundesland mit hohen Arbeitslosenzahlen und vielen Hartz-IV-Empfängern, vielen Ruheständlern und viel Abwanderungen in andere Bundesländer ist offensichtlich ein Eldorado für Fleischfabriken, die so viel stinkende Gülle produzieren, wie sie im Umkreis von 20 Kilometern nicht auf Wiesen und Feldern verteilt werden kann. Hier wird aus Gülle Gold auf Kosten der Steuerzahler. Diese extreme Art behördlich tolerierter Umweltverschmutzung ist ein ganz besonderer Dreck, angereichert mit Rückständen der pharmazeutischen Industrie, mit denen die Tiere vollgestopft werden.

Der hohe Gehalt an Arzneimittelrückständen in Urin und Kot der gemästeten Tiere ist der reinste Giftmüll, der außerdem noch gegen den Wind anstinkt und über den Regen in das Grundwasser und schließlich in das Trinkwasser gelangt und alle Menschen erreicht. Alle diese Rückstände reichern sich kumulierend im menschlichen Körper an und machen die Menschen krank, was sie wiederum in die Praxen von Ärzten und Heilpraktikern treibt, wenn sie sich nicht selbst zu helfen wissen.

Für die Befreiung von Umwelt, Mensch und Tier - Go Vegan

Dimensionen, die jeden Rahmen sprengen

Der Versuch, eine Schweinmastanlage wie die geplante in Alt Tellin in Berlin anzusiedeln, hatte sofort eine Bürgerinitiative mit Zehntausenden Aktivisten zur Folge. Der Flut an juristischer Sachkompetenz könnten weder Lobbyisten, Politiker noch Unternehmer etwas entgegenhalten. Die Öffentlichkeit wäre binnen Wochen so groß, das jedes Vorhaben dieser Art scheitern würde. Ganz anders in Mecklenburg-Vorpommern: "250 000 Ferkel sollen in Alt Tellin pro Jahr produziert werden. In sechs Ställen sollen ständig mehr als 45 000 Tiere untergebracht sein – 10 500 Sauen, 36 000 Ferkel und ein paar Eber. Investor ist die Straathof Holding Gladau (Sachsen-Anhalt), die in den neuen Bundesländern bereits sieben Anlagen betreibt. Zwei davon befinden sich in MV, in Fahrbinde bei Ludwigslust und Medow bei Anklam." Bürger-Initiative Rettet das Landleben!

Das Geschäft mit dem Schwein Teil I

Das Geschäft mit dem Schwein Teil II

Die Volkswut kocht langsam aber sicher hoch

Wo Aktivisten die Öffentlichkeit aufrütteln, aber mafiöse Strukturen die Behörden glattgebügelt haben, haben von der EU-Diktatur in Brüssel subventionierte Unternehmer leichtes Spiel, besonders dann, wenn sie doppelt subventioniert werden. Wird eine Schweinemastanlage in den Niederlanden aufgegeben, wird dies mit Schmiergeldern aus Brüssel honoriert. Wird eine Schweinemastanlage in Mecklenburg-Vorpommern neu gebaut, dann regnet es nochmals Euronen aus Brüssel.

Gleichzeitig werden Hartz-IV-Empfänger und Rentner von Bundespolitikern diffamiert und mit Cent-Beträgen abgespeist, wobei es im Einzelfall nicht um Millionen Euro, sondern nur um zwei- und dreistellige Beträge geht. So staut sich Volkswut an, die langsam aber sicher hochkocht. Viele Menschen in diesem unserem Lande empfinden ein tiefes Unverständnis für die Ungleichbehandlung von der Bevölkerung im Allgemeinen und Bevölkerungsgruppen mit Sonderinteressen im Besonderen.

Es spielt auch keine Rolle mehr, wenn der Tourismus leidet und die Belange des Naturschutzes und des Tierschutzes mit Füßen getreten werden. Auch wenn es weniger Bürger als in Berlin sind, denen diese Art der Industrieansiedlung zur Förderung des Welthungers und zur Zerstörung von Lebensgrundlangen von Menschen und Tieren zum Himmel stinkt, so müssen die tragischen Folgen der Tierindustrie in weltweitem Zusammenhang betrachtet werden und können nicht auf das Lebensumfeld weniger tausend Menschen bezogen werden, die als Kollateralschaden von Regierungspolitik aus Brüssel herhalten müssen.

Weitere Quellen und Hinweise zur Massentierhaltung

Arme Schweine - Schnitzel aus der Tierfabrik Teil 1/2

Arme Schweine - Schnitzel aus der Tierfabrik Teil 2/2

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Massentierhaltung"" - Google News

Google News

 


 

23. October 2019 10:49 Kooperiert miteinander und macht Werbung | Leserbriefe  Mindener Tageblatt

 


 

23. October 2019 7:37 Bauern protestieren gegen Agrarpolitik  Freie Presse

 


 

23. October 2019 7:31 Landwirtschaft in Deutschland: Darum protestieren die Bauern  tagesschau.de

 


 

23. October 2019 12:00 Wiesbadener Tierheim will Degus vermitteln  Wiesbadener Tagblatt

 


 

22. October 2019 11:16 18 Millonen Tonnen Lebensmittel werden weggeworfen: Überproduktion von Lebensmitteln durch tierquälerische Massentierhaltung und Monokulturen bzw. Überdüngung  Lokalkompass.de

 


 

22. October 2019 9:48 Mitten in Fürstenfeldbruck - Konstant vierzig  Süddeutsche Zeitung

 


 

22. October 2019 8:34 Jugend muckt nicht nur freitags auf  Westfalen-Blatt

 


 

22. October 2019 8:17 Bauern-Demo in Bonn: Landwirte treten Rückreise in Traktoren-Konvois an  General-Anzeiger

 


 

22. October 2019 7:38 Die Frustration der Landwirte  Freie Presse

 


 

22. October 2019 7:06 Traktoren verursachen Stau  neues deutschland

 


 

22. October 2019 6:50 Allg. Zeitung Mainz: Heftig / Kommentar von Reinhard Breidenbach zu den Bauernprotesten  Presseportal.de

 


 

22. October 2019 6:04 Massentierhaltung: Videos dokumentieren grausame Tötung von Schweinen  ZEIT ONLINE

 


 

22. October 2019 5:05 Die Mensa von Morgen: Mit gutem Essen Schule machen  Main-Post

 


 

22. October 2019 4:49 Landwirtschaft - Gülle könnte Tieren im Ackerboden schaden  Deutschlandfunk

 


 

22. October 2019 3:40 Mehr als 13 Millionen Schweine landen jedes Jahr im Müll  Utopia News

 


 

22. October 2019 1:54 Gesamte Regio : Bauerndemos, grüne Kreuze, Gift & Bauernsterben - Landwirte demonstrierten deutschlandweit  RegioTrends.de

 


 

22. October 2019 1:01 Weltspartag: Tomorrow ruft zum legalen Bankraub auf  W&V - Werben & Verkaufen

 


 

22. October 2019 10:51 Nadine Schubert in Fellbach - „Mein Einkaufszettel ist mein Stimmzettel“  Stuttgarter Zeitung

 


 

22. October 2019 1:25 „Tear Down Tönnies“  DIE WELT

 


 

22. October 2019 12:00 Faszination Federvieh in Frischborn  Lauterbacher Anzeiger

 


 

21. October 2019 9:17 Gegen "Bauernbashing" und Auflagen: Protestzug der Landwirte  BR24

 


 

21. October 2019 7:58 Landvolkverband wehrt sich gegen harsche Kritik an Landwirtschaft  noz.de - Neue Osnabrücker Zeitung

 


 

21. October 2019 6:18 Kühe sind keine Maschinen - Fühlt sich etwa jemand angesprochen?  Freitag - Das Meinungsmedium

 


 

21. October 2019 5:36 Nitrat im Grundwasser: Die fragwürdige Messpraxis der deutschen Behörden  Tichys Einblick

 


 

21. October 2019 3:11 Aktivisten blockieren Schlachthof in Kellinghusen  DIE WELT

 


 

21. October 2019 12:33 Chocjes-Kampagne: Warum die Vorwürfe gegen Katjes haltlos sind  Horizont.net

 


 

21. October 2019 9:00 Thüringenwahl: Die Wahlprogramme der "kleinen" Parteien  MDR

 


 

21. October 2019 5:45 Kleve: Ärger um Veranstaltung der AfD auf Haus Riswick  RP ONLINE

 


 

20. October 2019 6:20 Heimatverein Hohn: 100 Zuschauer sahen Theaterstück beim Erntefest | shz.de  shz.de

 


 

20. October 2019 12:30 SCHWULISSIMO riecht den Braten - Fünf Ernährungsmythen  schwulissimo

 


 

20. October 2019 10:32 Die Hamburger Wildhändlerin  NDR.de

 


 

19. October 2019 7:04 Köchin Sarah Wiener auf der Buchmesse | Literatur  Frankfurter Rundschau

 


 

19. October 2019 3:44 Kommentar: Mit "Bio-Mensch"-Aktion auf Schinkenmarkt ins eigene Fleisch geschnitten  Neue Westfälische

 


 

19. October 2019 12:30 "Einseitige Visualisierung von Massentierhaltung": Katjes-Spot für vegane Schokolade wird zum Fall für den Werberat  Horizont.net

 


 

18. October 2019 11:59 Die Entwicklungsländer und die Kollateralschäden der EU-Agrarpolitik  EURACTIV Germany

 


 

17. October 2019 1:38 Widerliche 'Fleischindustrie' und die Skandale ihrer Tötungsfabriken: Tierschutzpartei: Schlachthöfe brauchen hohen Kontrolldruck  Lokalkompass.de

 


 

16. October 2019 2:33 Petition zur Angabe des CO2-Fußabdrucks: Oatly nutzt den Zeitgeist  W&V - Werben & Verkaufen

 


 

16. October 2019 6:10 Aktivisten bieten Menschenfleisch auf Markt an: Das steckt hinter der makaberen Aktion  ruhr24.de

 


 

16. October 2019 6:00 Im Raum Rheinberg ist die Nitratbelastung im Wasser zu hoch: Brunnenbesitzer ärgern sich - Rheinberg  Lokalkompass.de

 


 

15. October 2019 7:35 Rückstände von Reinigungsmitteln: Rewe und Penny rufen tiefgekühlten Pangasius zurück  SPIEGEL ONLINE

 


 

14. October 2019 12:29 Wenn ich das Ferkel auf meinem Teller kenne  Bayerische Staatszeitung

 


 

14. October 2019 9:00 Vegane Katjes-Schokolade - "cool ohne Kuh"  W&V - Werben & Verkaufen

 


 

14. October 2019 9:00 NRW: „Bio Mensch“ in Innenstand zum Verkauf angeboten – Passanten alarmieren Notruf  Derwesten.de

 


 

14. October 2019 9:00 Das Tier und wir - Das Nagetier der Herzen  Süddeutsche Zeitung

 


 

14. October 2019 1:40 Bauern wollen in Bonn gegen Agrarpläne demonstrieren  RTL Online

 


 

12. October 2019 9:00 Umweltforscher: „Die modernen Autos sind viel sauberer als die alten Modelle“  World News Monitor

 


 

12. October 2019 9:00 Fleisch aus dem Labor: Naht das Ende der Massentierhaltung? | Wissen  fr.de

 


 

9. October 2019 9:00 Lungenkrank durch Mastvieh-Anlage - Diese Schweine-Farm bringt mich um  BILD

 


 

9. October 2019 9:00 Landwirtschaft: Landwirte im Kreis Oder-Spree kritisieren Politik  Märkische Onlinezeitung

 


 

9. October 2019 9:00 Kommentar: Der Wurstskandal zeigt: Wir brauchen endlich mehr Lebensmittelkontrolleure  Handelsblatt

 


 

8. October 2019 9:00 Landesamt für Umweltschutz: Fast jeder NRW-Bürger hatte Zugang zu keimbelasteten Fleischwaren  SPIEGEL ONLINE

 


 

7. October 2019 9:00 SVPler bezieht Prügel für Engagement gegen Massentierhaltung  BZ Berner Oberländer

 


 

7. October 2019 9:00 Politik: Die Deutschen essen gerne Fleisch. Fünf gute und auch weniger gute Ausreden – und was davon zu halten ist.  SÜDKURIER Online

 


 

5. October 2019 9:00 Flachdenker und Klimafantasten verbreiten Unsinn statt Fakten: Wachsam bleiben | Meinung  fr.de

 


 

4. October 2019 9:00 MAXIT: Ausstieg aus der Massentierhaltung - auch für den Klimaschutz: Tierschutzpartei: Neue 'Nutztierstrategie' der NRW-Landesregierung völlig falscher Kurs  Lokalkompass.de

 


 

1. October 2019 9:00 Studie: Rotes Fleisch könnte Krebsrisiko doch nicht erhöhen  Business Insider Deutschland

 


 

30. September 2019 9:00 Junge Tierschützer aus Essen erhalten Preis für ihre Arbeit  WAZ News

 


 

30. September 2019 9:00 Streit um Bio-Eier: Tierschützer prangern Zustände auf Bio-Bauernhof an  RTL Online

 


 

30. September 2019 9:00 Kommunikation: Darum ist der Gesprächsfaden gerissen  agrarheute.com

 


 

28. September 2019 9:00 Erfurt: Traktoren-Demo schlängelt sich durch die Innenstadt  MDR

 


 

28. September 2019 9:00 Tierhaltung: Initiative für mehr Würde im Stall  fleischwirtschaft.de

 


 

28. September 2019 9:00 Landwirtschaft In Kirchhatten: Initiative gegen Massentierhaltung: Zwei Kilo schweres Argument  Nordwest-Zeitung

 


 

28. September 2019 9:00 Klimawandel: Reißt euch zusammen, Menschheit  SPIEGEL ONLINE

 


 

27. September 2019 9:00 Mehr als 3400 Unterschriften gegen Legehennenstall in Sandkrug  noz.de - Neue Osnabrücker Zeitung

 


 

26. September 2019 9:00 Ökobilanz zum Oktoberfest - So viel Müll verursacht jeder Wiesn-Besucher  Süddeutsche Zeitung

 


 

25. September 2019 9:00 Schweizer Volksinitiative will „Massentierhaltung“ verbieten - News - Panorama  top agrar online

 


 

23. September 2019 9:00 Barbara Unmüßig zum Klimagipfel - "Deutschland muss ambitioniert zeigen, wie der Umbau funktioniert"  Deutschlandfunk Kultur

 


 

23. September 2019 9:00 Regio: Grüne Kreuze: "Kreuzzug" für Agrar-Gift, Glyphosat und Massentierhaltung  RegioTrends.de

 


 

20. September 2019 9:00 Massentierhaltung und Landespolitik - ein Trauerspiel?! - WDR RheinBlick - WDR Audiothek - Mediathek  WDR Nachrichten

 


 

20. September 2019 9:00 Podcast: Massentierhaltung und Landespolitik – ein Trauerspiel?! › Landtagsblog  WDR Nachrichten

 


 

19. September 2019 9:00 Massentierhaltung mal anders: Innovationspreis für Milchviehhalter aus Bünsdorf  Sat.1 Regional

 


 

18. September 2019 9:00 Fleischeslust und ihre Folgen: "Vorgeschichte des Schnitzels wird verdrängt"  ZDFheute

 


 

14. September 2019 9:00 Gegen Massentierhaltung In Sandkrug: Mehr als 3000 Unterschriften und 70 Einwände  Nordwest-Zeitung

 


 

4. September 2019 9:00 Tierwohl? Nur freiwillig  neues deutschland

 


 

27. August 2019 9:00 Sarah Wiener: Wer Fleisch aus Massentierhaltung kauft, macht sich mitschuldig  derStandard.de

 


 

27. August 2019 9:00 EU und die Waldbrände - Europa muss weg von der Massentierhaltung  Deutschlandfunk

 


 

17. August 2019 9:00 Diskussion um Tierwohl und Klimawandel - Können wir noch guten Gewissens Fleisch essen?  Deutschlandfunk Kultur

 


 

11. August 2019 9:00 Neuer Kuhstall in Kißlegg: Familienbetrieb oder bereits Massentierhaltung?  Schwäbische

 


 

8. August 2019 9:00 Fleischsteuer: Schweinefleischspieß, 79 Cent  ZEIT ONLINE

 


 

6. August 2019 9:00 Klimaschutz: Umweltverbände fordern weniger Massentierhaltung  Berliner Zeitung

 


 

4. August 2019 9:00 Umwelt - Brake (Unterweser) - Greenpeace-Protest gegen Soja-Import für Massentierhaltung  Süddeutsche.de

 


 

29. July 2019 9:00 Raus aus der Filterblase | Massentierhaltung verbieten? – Fleisch zu Schleuderpreisen  detektor.fm

 


 

27. July 2019 9:00 Demonstration am Kröpcke in Hannover: Aktivisten protestieren gegen Massentierhaltung  Hannoversche Allgemeine

 


 

24. July 2019 9:00 "jetzt red i": Massentierhaltung gleich Tierquälerei?  BR24

 


 

19. July 2019 9:00 Zuffenhausen - Drei Mädchen mit einer Mission für mehr Tierschutz  Stuttgarter Zeitung

 


 

9. July 2019 9:00 Tierquälerei in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe  MDR

 


 

4. July 2019 9:00 PETA-Aufnahmen: So leiden Milchkühe in Massentierhaltung auf US-Farm  Stuttgarter Nachrichten

 


 

20. June 2019 9:00 Gefahren der Massentierhaltung: Antibiotika-Einsatz im Stall sinkt  General-Anzeiger

 


 

15. June 2019 8:24 Umwelt - Forscher: Haustiere ökologisch ähnlich problematisch wie Massentierhaltung  Deutschlandfunk

 


 

4. June 2019 9:00 Bulette aus der Retorte: Ende der Massentierhaltung?  Panorama

 


 

22. May 2019 11:13 So lange leben Tiere in Massentierhaltung - [GEO]  GEO.de

 


 

25. March 2019 8:00 Tierhaltung - Umdenken in der Geflügelzucht: Hat das Zweinutzungshuhn eine Chance?  Neue Presse

 


 

20. February 2019 9:00 Volksinitiative "Keine Massentierhaltung in der Schweiz" hat 50.000 Unterschriften  top agrar online

 


 

3. February 2019 9:00 Agrarministerium: Mit neuem Label gegen Massentierhaltung  Tagesspiegel

 


 

26. January 2019 9:00 Agrarland Niedersachsen - Bauern fordern Begrenzung der Massentierhaltung  Hannoversche Allgemeine

 


 

19. January 2019 9:00 Massentierhaltung: Jeden Tag verenden 37.000 Schweine  Neue Westfälische

 


 

18. January 2019 9:00 Feinstaub: Vegane Gesellschaft fordert Musterklagen für Fleischverbote  WELT

 


 

17. January 2019 9:00 Massentierhaltung Hauptverursacher für Feinstaub  Deutsches Ärzteblatt

 


 

16. January 2019 9:00 McDonald's & Co.: Fast-Food-Riesen verarbeiten Fleisch gequälter Hühnchen | NEON  STERN.de

 


 

26. October 2010 10:15 zu Eiern aus Bio-Haltung: Zweifelhafte Idylle  Märkische Onlinezeitung

Gülle song De Gülletied