Mit dem BlaBlaMeter können Sie testen, ob sich heiße Luft in den Artikel eingeschlichen hat.

Exchange Traded Funds und China

Bild von pol. Hans Emik-Wurst

Dies ist der Versuch, durch Verweise auf allerlei Quellen aus Investorensicht den wahrscheinlichen Weg anzudeuten, den die Finanzwirtschaft nehmen wird. Was vor unseren Augen geschieht, ist nichts weiter als ein Naturgesetz: "Was immer ein Mensch sät, wird er ernten."

Wenn also der US-Amerikaner monatelang von der Maisernte schwärmt und dabei eiskalt lügt, kümmert das den Chinesen nicht. Er weiß, daß er im Wasser steht und Reis gepflanzt hat. Seine Füße sind naß. Und er wird Reis ernten. Für eine Weltmacht war das Gastspiel der USA verdammt kurz, einfach nur lächerlich kurz. Die paar Jahre seit 1787 sind nichts weiter als eine Blähung im Wind.

  Baracke Obama

Informationen zu Exchange Traded Funds

  • "Vorstellung von ETFs: ETFs sind neuartige Anlageprodukte, die eine Alternative zu herkömmlichen Anlagen in Aktien, Anleihen oder offene Investmentfonds darstellen. Sie vereinen die besten Eigenschaften von Fonds und Aktien und ermöglichen es Ihnen so, die volle Kontrolle über Ihr Investmentportfolio zu ergreifen und Ihre Anlagen entsprechend Ihren Investmentzielen auf eine Reihe von Anlageklassen zu verteilen. Einfach ausgedrückt bieten ETFs einen Weg, sich mit nur einer Transaktion einen ganzen Markt zu kaufen."
  • Börse Frankfurt: ETFs – Börsengehandelte Indexfonds
  • 1. Deutsche Börse ETF-Forum: Chancen und Risiken in Zeiten stark volatiler Märkte
  • ETF.AG Dr. David Costa Fragen und Antworten
  • Exchange Traded China ETF Funds
  • Rohstoff-ETFs
  • ETF-Anbieter
  • ETF Securities: Durch physisches Metall gedeckte Plattform für börsengehandelte Edelmetalle an der Deutschen Börse, Kommentar hierzu von Helge Kiefer

 

Chinas Exportrestriktionen verändern die Rohstoffwelt

"Das änderte sich in den letzten zwei Jahren schlagartig, nachdem China den Export der Seltenen Erden zunehmend einschränkte und der Markt wegen der nun aufkommenden Knappheit in helle Aufregung versetzt wurde. Weil China noch immer den Markt kontrolliert und für über 90% der Seltenen Erden Produktion verantwortlich zeichnet, wird nun eifrig nach Alternativen gesucht. Anleger, die frühzeitig auf diesen Trend aufmerksam geworden sind, sitzen heute bereits auf stattlichen Gewinnen, denn die Kurse von Aktien wie Molycorp oder der australischen Lynas sind in der Zwischenzeit mehr oder weniger durch die Decke gegangen." Den ganzen Artikel lesen: Seltene Erden und Tantal: Die strategische Positionierung hat begonnen

Siehe auch metal-pages.com

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""China Yuan"" - Google News

Google News

 


 

30. October 2018 8:00 China: Yuan fällt auf tiefsten Stand seit zehn Jahren  Handelsblatt

ShanghaiDie Sorge von Anlegern vor einer Konjunktureintrübung in China hat die Währung der Volksrepublik am Dienstag auf den tiefsten Stand seit zehn ...

 


 

30. October 2018 8:00 Handelskrieg: China wertet Yuan auf Rekordtief ab  Sputnik Deutschland

Die chinesische Zentralbank People's Bank of China (PBoC) hat am Dienstag den festgelegten Mittelwert des Yuan gegenüber dem US-Dollar um 0,28 Prozent ...

 


 

19. September 2018 9:00 China - Werden Exporte nicht durch Währungsabwertung stützen  Reuters Deutschland

Tianjin (Reuters) - China wird sich nach den Worten von Ministerpräsident Li Keqiang nicht an einem Wettlauf der Währungsabwertungen beteiligen.

 


 

20. August 2018 9:00 China: Yuan trotz Zollstreit auf Erholungskurs  Handelsblatt

China und die USA wollen noch diese Woche Gespräche im handelsstreit führen. Die Hoffnung auf eine Einigung verleiht auch dem Yuan Rückenwind.

 


 

30. July 2018 9:00 Chinas Währung gibt weiter nach  DW (Deutsch)

Der Wertverfall des Yuan gegenüber dem Dollar geht weiter - und schwächt damit den Effekt der Strafzölle, die US-Präsident Trump verhängt hat.

 


 

21. July 2018 9:00 Steven Mnuchin : US-Finanzminister will Yuan auf Manipulation prüfen  ZEIT ONLINE

Die USA wollen die Abwertung der chinesischen Währung auf Anzeichen von Manipulation untersuchen. Der schwache Yuan stelle einen unfairen ...

 


 

3. July 2018 9:00 Yuan erzielt Minusrekord: Setzt Peking Chinas Währung als Waffe gegen Trump ein?  manager-magazin.de

Lässt Peking im Handelskonflikt mit den USA jetzt auch am Devisenmarkt die Muskeln spielen? Es sieht ganz so aus: Seit Ende 2016 hatte sich die chinesische ...

 


 

15. June 2018 9:00 China: Deutscher Mittelstand beginnt Handel mit China in Yuan  Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Der Handel zwischen deutschen Mittelständlern und chinesischen Unternehmen wird zunehmend in Yuan abgewickelt. Häufigster Grund: Vorteile bei den ...

 


 

4. June 2018 9:00 Yuan: Afrikanische Staaten wollen Handel mit China in Yuan abwickeln  Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Die chinesische Landeswährung Yuan weitet ihren Einfluss in Afrika zu Lasten des US-Dollars aus. Afrikanische Staaten wollen sich genau wie Russland vom ...