Fast eine Frechheit: Rundfunkbeitrag

Eben dachte ich, ich träume! Aber die Formulierung "fast eine Frechheit" stammt aus einem Artikel aus DIE WELT, veröffentlicht am 13. Januar 2013: Die größten Konstruktionsfehler der GEZ-Gebühr

Tom Schiller am 4. Januar 2017:

"Hirnwäsche ist noch immer keine anerkannte Heilmethode. Wäre sie es, könnten sich ARD und ZDF problemlos von Krankenkassenbeiträgen finanzieren, die Diskussion um die Gebühren hätte sich schlagartig erledigt."

Österreich und Schweiz

1. März 2018 | addendum: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

6. Februar 2018 | HC Strache für Abschaffung der ORF-Zwangsgebühren

Diverse Medien berichten, die FPÖ würde die GIS-Gebühr nun verteidigen, obwohl sie jahrelang die Abschaffung dieser ORF-Zwangsgebühr gefordert habe.

Der freiheitliche FPÖ-Obmann Vizekanzler HC Strache stellte diesbezüglich mit einem Pressedienst unmissverständlich klar: „Die Meinung der Freiheitlichen hat sich in keiner Weise geändert. Wir sind nach wie vor für eine Abschaffung der ORF-Zwangsgebühren.“

Wie Strache erklärte, sei dies eines seiner großen Ziele in dieser Regierung. „Ich hoffe daher, auch die ÖVP dafür gewinnen zu können.“ Die Gebühren seien ein medienpolitischer Anachronismus, der im 21. Jahrhundert nichts mehr verloren habe. Zudem seien die Zwangsgebühren extrem wettbewerbsverzerrend und unfair gegenüber den anderen Medien.

Eine Klarstellung gab der FPÖ-Obmann bereits gestern am 6. Februar via Facebook ab. Von den Medien wurden Straches Worte ignoriert.
17. Januar 2018 | Nur bei einem JA zur No Billag-Initiative wird sich etwas ändern

Meinungs- und Medienfreiheit

No Billag-Befürworter werden als Egoisten und Landesverräter beschimpft. Wie weit haben wir es gebracht in unserer Demokratie, in der Meinungsfreiheit zentral ist? Dazu gehören auch die Medienfreiheit und die Medienvielfalt. Wer sagt, diese werden nur mit staatlichen Geldern sichergestellt, irrt. Eigentlich müssten Zeitungsredaktoren und Medienunternehmer auf die Barrikaden steigen. Qualität soll nur sein, was mit Steuern finanziert ist?

Bei Zeitungen und im Internet herrscht Wahlfreiheit: Die Leser und User können selber entscheiden, was für sie Qualität ist, und welche Medien sie konsumieren wollen. Dies soll künftig auch für den Radio- und Fernsehkonsum gelten! Mit den freiwilligen Abo- und damit verbundenen Werbeeinnahmen wird die SRG auch nach Annahme der No Billag-Initiative in allen Landesteilen präsent sein können.

Organisation

6. Oktober 2016 | Boris Rosenkranz: ZDF-Fernsehrat - Unter Freunden

Inhaltlicher Müll

11. Januar 2017 | Christian Jung: Verboten! GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über den Bayerischen Rundfunk und dessen Verbindungen zum Linksextremismus vor

24. November 2016 | Thomas Pany - Tagesschau: Unseriöse Berichterstattung und Dünkel

Mit dem in dem Antwortschreiben auf die Kritiker demonstrierten Dünkel - der im Nachhinhein allerdings als bedauerliches Missverständnis ausgewiesen und korrigiert wurde - gegenüber anderen Publikationen, die sich die Arbeit machen, blinde Flecken in der öffentlich-rechtlichen Berichterstattung kenntlich zu machen, tut sich die Tagesschau-Chefredaktion keinen Gefallen. Das Misstrauen gegenüber der Ausblendung bestimmter Realitäten in der 20-Uhr-Wirklichkeit ist ohnehin groß.

7. November 2016 | #annewill und die verlogenste Provokation, die das Zwangsfernsehen bislang zu bieten hatte

Juristischer Müll

LG Tübingen Beschluß vom 16.9.2016, 5 T 232/16

Unzählige Menschen ziehen sich an diesem Urteil hoch, doch Lesen hilft immer noch:

VII. 45 Der Schuldner wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Entscheidung auf vollstreckungsrechtlichen Gründen beruht und die materiellrechtliche Beitragspflicht - entsprechend ständiger verfassungs- und verwaltungsrichterlicher Rechtsprechung - davon nicht berührt wird.

Wettbewerbsrecht

23. Januar 2014 | Auch die Privaten sollen von Rundfunkbeiträgen profitieren

Das Verhalten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ist wettbewerbswidrig. Sie verschaffen sich einen finanziellen Vorteil gegenüber den privaten Rundfunkunternehmen, die keinen monatlichen Betrag von ihren Zuschauern fordern. Dies ist eine unzulässige Schlechterstellung der Privatsender.

11. September 2016 | Zwischenmeldung: Der Beitragsservice und die starken Männer

22. August 2016 | Rundfunkbeitrag ist grundgesetzwidrig

21. Juni 2016 | GEZ-Zahler, zur Kasse bitte: So teuer ist die EM auf ARD und ZDF

2. Juni 2016 | Phase III: Antrag auf Berichterstattung über die Rundfunkbeitragsklage

20. Mai 2016 | ARD/ZDF: „Buchautor Heiko Schrang muss in den Knast!“

17. April 2016 | Meinung in der Logenpresse: Wer würde die Öffentlich-Rechtlichen vermissen?

7. April 2016 | Rebellion gegen GEZ erfolgreich: Zwangsgebühren vor dem Aus? "Rund 190 Euro nicht gezahlte Gebühren standen einem Haftkostenvorschuss von bis zu 140 Euro pro Tag gegenüber."



Eine Gruppe von Kriminellen und bewaffneten Terroristen wird erfolgreich Abgewiesen!

16. März 2016 | Eine Gruppe der Firma "Polizei", (seit ihrer Gründung im Hochverrat arbeitend), immer wieder Gedeckt und Verschleiert von den Lügenmedien der Faschistischen BRD, in dem sie als "Beamte" der ahnungslosen Restbevölkerung Verkauft werden, versucht hier bei einen Menschen, der die Rechtslage in der BRD kennt, einen Raubzug durchzuführen.

Die eigentliche Straftat wird von einen weiteren Kriminellen Trickdieb, der sich als OGV-Beamter ausgibt, durchgeführt, wobei er sich zur Unterstützung die angeblichen "Polizeibeamten" als billige & Willige Inkassotruppe Bestellt hat.

Leider geht dieser unter Vorsatz begangene Raubzug voll in die Hose, wie man Sehen kann. Wehrt euch Leute und lasst euch nicht von dem kriminellen Gesindel Betrügen und ausrauben!

Wie es ohne Gewalt und Verbal geschehen kann, soll euch dieses Video Dokumentieren!

Dass die Aktion ein voller Erfolg war, ist schon an der Körperhaltung und den Gesichtsausdruck der beiden Kriminellen zu Sehen. Sie Wissen ganz genau, was los ist und dass sie geltendes UND gültiges Recht brechen!

25. Februar 2016 | Offener Brief an die Bundeskanzlerin – Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und der Vertrauensverlust in Politik und Medien

Wenn Sie sich fragen, für was der Rundfunkbeitrag eigentlich steht, dann werden Sie hier fündig:

Online-Boykott

Interessen-Gemeinschaft ! WIR alle gegen GEZ !

GEZ-Gier 2013: Wie wir uns erfolgreich wehren können

GEZ: Pay-TV im Demokratiegewand

Rundfunkbeitrag laut Gutachten verfassungswidrig

Gutachten: Neuer Rundfunkbeitrag ist verfassungswidrig

Meldungen zum Rundfunkbeitrag von DWDL.de

Fazit: Hoheitliche Aufgaben sind bereits durch Steuern abgedeckt.

Klage gegen die Haushaltsabgabe ab 2013

Die GEZ ist Schwachsinn


Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Rundfunkbeitrag"" - Google News

Google News

 


 

20. August 2019 8:39 Eine Scheibe Rückgrat  Tichys Einblick

Wenn man Politik kommentiert wie nicht wenige ÖR-Leute, sollte man nicht nur Rundfunkbeitrag von jedem Haushalt kassieren, sondern konsequenterweise ...

 


 

8. August 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: So finanzieren andere Länder ihre öffentlichen Sender  FOCUS Online

In Norwegen wird der öffentlich-rechtliche Rundfunk künftig über Steuern finanziert. In Dänemark auch. In der Schweiz sinkt der Rundfunkbeitrag kräftig.

 


 

8. August 2019 9:00 Höherer Rundfunkbeitrag muss kommen: „17,50 Euro reichen nicht“  Tagesspiegel

Der BR erzielt Überschüsse und braucht trotzdem höhere Beitragseinnahmen. Interview mit Albrecht Frenzel, Vorsitzender der ARD-Finanzkommission.

 


 

2. August 2019 9:00 Rundfunkbeitrag (GEZ Gebuehr) kuendigen  GeVestor.de

Wie können Sie Ihren Rundfunkbeitrag kündigen? Dürfen Sie überhaupt die GEZ-Gebühr kündigen? Alle Informationen jetzt hier nachlesen!

 


 

25. July 2019 9:00 Wegen Rundfunkbeitrag: Gerichtsvollzieher droht Kleinostheimerin mit Haft  Main-Echo

Angelika Ermisch dachte, alles wäre in Ordnung. Da flatterte ihr ein Gebührenbescheid des Bayerischen Rundfunks in Höhe von 479,48 Euro ins Haus.

 


 

23. July 2019 9:00 Medien - Hannover - Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen soll entfallen - Wirtschaft  Süddeutsche.de

Hannover (dpa/lni) - Die niedersächsische Landesregierung hat grünes Licht für eine Abschaffung des Rundfunkbeitrags für Zweitwohnungen gegeben.

 


 

22. July 2019 9:00 NOZ: Rundfunkbeitrag: Kommunen im Norden mussten 2018 Zehntausende offene Rechnungen vollstrecken  Presseportal.de

Neue Osnabrücker Zeitung - Osnabrück (ots) - Rundfunkbeitrag: Kommunen im Norden mussten 2018 Zehntausende offene Rechnungen vollstrecken 68,1 ...

 


 

22. July 2019 9:00 Vollstreckungen in SH: Rundfunkbeitrag: So oft mussten Kommunen Geld für ARD und ZDF eintreiben | shz.de  shz.de

Mehr als acht Milliarden Euro haben die Deutschen vergangenes Jahr als sogenannten Rundfunkbeitrag entrichtet – Rekord! Aber was passiert mit denjenigen, ...

 


 

20. July 2019 9:00 Länder befürworten neues Modell für Rundfunkbeitrag  F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Rundfunkbeitrag soll an einen Index gebunden werden. Wichtige Details sind noch unklar. Doch von diesen hängt alles ab. Ein Gastbeitrag.

 


 

7. July 2019 9:00 "GEZ"-Gebühr könnte steigen: Wenn 8 Milliarden Euro Rundfunkbeitrag nicht genug sind  Giga

Schon ab Mitte 2020 könnte der Rundfunkbeitrag, früher GEZ-Gebühr genannt, auf monatliche 19,20 Euro steigen. Als Grund wird ein Mehrbedarf..

 


 

5. July 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Wieder Milliardenüberschüsse - steigt er dennoch auf 19,20 Euro? | Geld  dasgelbeblatt.de

Wie der Beitragsservice mitteilt, sind die Erträge aus dem Rundfunkbeitrag 2018 gestiegen. Trotz erneuter Milliardenüberschüsse soll dieser aber weiter ...

 


 

4. July 2019 9:00 19,20 Euro: Neue Summe für den Rundfunkbeitrag ins Spiel gebracht  WinFuture

Seit Monaten wird bereits darüber diskutiert, ob der Rundfunkbeitrag in Deutschland wieder steigen muss. Jetzt gibt es den Jahresbericht mit den ...

 


 

3. July 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: So viel wurde 2018 bezahlt, so viele Mahnverfahren gibt es  PC-WELT

Der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice hat 2018 über 8 Milliarden Euro kassiert. 3,5 Millionen Mahnverfahren gab es.

 


 

27. June 2019 9:00 Öffentlich-Rechtliche wollen drei Milliarden Euro mehr  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wer hat noch nicht, wer will nochmal? ARD, ZDF und Deutschlandradio haben bei der zuständigen Finanzkommission Kef ihren „Finanzbedarf“ angemeldet.

 


 

20. June 2019 9:00 Neues aus dem Fernsehrat (42): Rundfunkbeitrag zwischen Indexierung, Flexibilität und Aufsicht  Netzpolitik.org

Wer von ARD und ZDF mehr digitale Innovation fordert, muss ihnen auch die Möglichkeit geben, Geld von linearen in neue Online-Angebote umzuschichten.

 


 

18. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Wer falsche Gebühren-Mails öffnet, holt sich den Computer-Virus | Geld  Merkur.de

Medien warnen vor Betrügern, die unbescholtene Bürger mit Droh-E-Mails viel Geld abzocken wollen. Dies geschieht unter dem Deckmantel des Allgemeinen ...

 


 

10. June 2019 9:00 Leserobmann: Kein Rundfunkbeitrag für Zimmer im Pflegeheim  Volksstimme

Nach Intervention des Leser-Obmanns wird das irreguläres Beitragskonto des Heimbewohners geschlossen.

 


 

8. June 2019 9:00 Das Index-Modell ist Murks  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Ministerpräsidenten sollten den Plan, dass der Rundfunkbeitrag künftig an einen Index gebunden wird und automatisch steigt, nicht nur nochmals ...

 


 

8. June 2019 9:00 Zukunft des Rundfunkbeitrags: FDP blockiert automatisierte Anhebung des Rundfunkbeitrags  Portal Liberal

In der Debatte um eine Reform der Finanzierung von ARD, ZDF und Deutschlandradio herrscht noch immer keine Klarheit. Die Ministerpräsidentenkonferenz ...

 


 

7. June 2019 9:00 GEZ: Rundfunkbeitrag soll automatisch jedes Jahr steigen  SWP

Bundesländer einigen sich auf neues Vorgehen beim Rundfunkbeitrag. Die Zwansgebühr soll automatisch jährlich steigen. Doch es gibt Debatten über Details.

 


 

6. June 2019 9:00 Ministerpräsidentenkonferenz - Entscheidung zum Rundfunkbeitrag vertagt  Deutschlandfunk

Eine möglicherweise weitrechende Reform des Finanzierungssystems von ARD, ZDF und Deutschlandradio ist von der Ministerpräsidentenkonferenz vertagt ...

 


 

6. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag und Zwangsvollzug: Diese Mail sollten Sie sofort löschen  STERN.de

Der Beitragsservice von ARD und ZDF, früher GEZ genannt, gehört sicher zu den unbeliebtesten Post- und Mail-Absendern des Landes. Eine aktuelle ...

 


 

6. June 2019 9:00 Verhandlungen über Rundfunkbeitrag: Länderchefs "im Grundsatz einig" über Index-Modell  Tagesspiegel

Das Index-Modell zum Rundfunkbeitrag soll kommen, darüber herrscht weitgehend Einigkeit unter den Länderchefs. Die Detailgespräche wurden jedoch erst ...

 


 

6. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: FDP blockiert Indexmodell für ARD, ZDF und Deutschlandradio  WELT

Künftig soll der Rundfunkbeitrag nach einem Indexmodell automatisch steigen. Doch Abstimmung der Bundesländer darüber ist vorerst vertagt. Drei Länder ...

 


 

6. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Neue Sonderregelung soll bald gelten  CHIP Online Deutschland

Im vergangenen Jahr beschloss das Verfassungsgericht eine Neuregelung des Rundfunkbeitrages für Zweitwohnungen. Der Länderkommission zufolge soll ...

 


 

6. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag soll automatisch steigen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute beschließen die Ministerpräsidenten wahrscheinlich, was lange strittig war: dass der Rundfunkbeitrag von 2023 automatisch steigt. Er könnte an die ...

 


 

5. June 2019 9:00 Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk - Einigkeit und Recht und Beitrag  Süddeutsche Zeitung

In Berlin beraten die Ministerpräsidenten der Länder über die Rundfunkgebühren - ob sie sich einigen werden können, ist fraglich.

 


 

3. June 2019 9:00 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk - Eine Reform, die auch der AfD geschuldet ist  Stuttgarter Nachrichten

Der Rundfunkbeitrag soll nach einem neuen Modell berechnet werden. Die Entscheidung über die Zukunft der Finanzierung von ARD und ZDF steht beim ...

 


 

1. June 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: BR-Rundfunkratschef Lorenz Wolf wirbt für Erhöhung  FOCUS Online

Im Kampf gegen Populismus wirbt der Vorsitzende des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks (BR), Lorenz Wolf, für einen höheren Rundfunkbeitrag.

 


 

13. May 2019 9:00 Rundfunkbeitrag 2019: Erhalten Sie diesen Brief, droht saftige Nachzahlung | Geld  kreiszeitung.de

Seit einem Jahr vergleicht der allgemeine Beitragsservice seine Daten mit denen der Einwohnermeldeämter. So sollen Rundfunkbeitrags-Verweigerern entlarvt ...

 


 

12. May 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Die Geldmaschine | svz.de  svz.de

Der Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF könnte sich künftig automatisch erhöhen. Im Gespräch ist ein Indexmodell. Doch der Plan ist nicht unumstritten.

 


 

7. May 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: ZDF will hunderte Stellen streichen - und trotzdem mehr Geld kassieren | Geld  kreiszeitung.de

Nun hat das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen seinen Finanzbedarf ab 2021 angemeldet. Eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags scheint unvermeidlich - trotz ...

 


 

3. May 2019 9:00 Podcast zum Rundfunkbeitrag:Die ARD spart genug - sagt die ARD  n-tv NACHRICHTEN

Ende April haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihren zukünftigen Finanzbedarf angemeldet. Welchen Rundfunkbeitrag die Sender ab 2021 fordern, ist noch ...

 


 

3. May 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Wo Sie ihn nicht bezahlen müssen  t-online.de

Grundsätzlich gilt: Für jede Wohnung fällt die GEZ-Gebühr an. Selbst für einige Gartenhäuser können die Bewohner zur Kasse gebeten werden. Es gibt ...

 


 

17. April 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: ARD-Intendanten fordern mehr Geld  WELT

Momentan liegen die Rundfunkgebühren pro Haushalt bei monatlich 17,50 Euro. Nun fordert der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm einen Teuerungsausgleich ...

 


 

17. April 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: ARD-Intendanten für Teuerungsausgleich  heise online

Mehr Wiederholungen, weniger Kameras in den Studios, weniger Drehtage, eingeschränkte Altersvorsorge: Den ARD-Sendern fehlt nach eigenen Angaben ...

 


 

2. April 2019 9:00 Rundfunkbeitrag 2019: EuGH soll Urteil über Barzahlung fällen | Geld  Merkur.de

Der Rundfunkbeitrag ist für alle deutschen Haushalte verpflichtend und an den Allgemeinen Beitragsservice zu entrichten. Doch über das "Wie" wird jetzt heftig ...

 


 

31. March 2019 9:00 Gebühren für die Öffentlich-Rechtlichen: Rundfunkbeitrag oder Steuern?  Tagesspiegel

Frankreich und Norwegen wollen die Rundfunkgebühren abschaffen. Was kein Vorbild für Deutschland sein kann. Ein Kommentar.

 


 

31. March 2019 9:00 Frankreich und Norwegen als Vorbilder: Ende der Rundfunkgebühr in Europa?  Tagesspiegel

Frankreich und Norwegen wollen die Finanzierung des öffentlichen Rundfunks über Gebühren abschaffen. Stattdessen sollen die Sender Steuergelder ...

 


 

29. March 2019 8:00 Rundfunkbeitrag kann bar bezahlt werden!  freiewelt.net

Wer sagt, dass der Einzelne machtlos ist? Wenn jemand die Geduld aufbringt, eine Sache durchzufechten, dabei Niederlagen in Kauf nimmt und trotzdem nicht ...

 


 

28. March 2019 8:00 Sensationsbeschluß: Rundfunkgebühr kann bar bezahlt werden  Tichys Einblick

Schrittweise haben sich auch staatliche Stellen und Behörden angewöhnt, kein Bargeld mehr zu akzeptieren. Versuchen Sie mal, ihre Steuern bar zu bezahlen!

 


 

28. March 2019 8:00 BVerwG an EuGH: Rundfunkbeitrag bar bezahlen?  Legal Tribune Online

Das BVerwG hat dem EuGH Fragen zum Rundfunkbeitrag vorgelegt. Es soll entscheiden, ob zwei Hessen sich auf Überweisung/Lastschrift verweisen lassen ...

 


 

28. March 2019 8:00 Rundfunkbeitrag: Streit über Barzahlung geht vor EuGH  WELT

Zwei Wohnungsbesitzer klagen gegen den Hessischen Rundfunk, weil sie die Rundfunkbeiträge bar bezahlen wollen. Der HR lehnt das ab. Nun landet der Fall ...

 


 

25. March 2019 8:00 Finanzen: Rundfunkbeitrag nur einmal pro Wohnung  Volksstimme

Ein Volksstimme-Leser aus Burg im Jerichower Land wurde bei den Rundfunkgebühren irrtümlich zur Kasse gebeten.

 


 

23. March 2019 8:00 Landeschef: Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert - Golem.de  Golem.de

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen bis Ende April ihren Finanzbedarf anmelden. Es sieht so aus, als sei eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags ...

 


 

22. March 2019 8:00 Rundfunkbeitrag - Weichen für Reform gestellt  Stuttgarter Nachrichten

Entscheidender Schritt bei der Reform des Rundfunkfinanzierung: Die Ministerpräsidenten lassen prüfen, ob sich die Abgabe ab 2023 an die Inflationsrate ...

 


 

22. March 2019 8:00 Rundfunkbeitrag 2019: Darum soll er bald automatisch erhöht werden | Geld  merkur.de

Ab 2020 soll eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags möglich sein. Diese könnte automatisch erfolgen, wenn ein Index-Modell der Länder eingeführt wird.

 


 

21. March 2019 8:00 Künftiger Rundfunkbeitrag: Indexmodell - ja oder nein?  Tagesspiegel

Ministerpräsidenten diskutieren Index-Modell zur Festsetzung des Rundfunkbeitrag ab 2023. Entschieden ist noch nichts.

 


 

21. March 2019 8:00 Debatte um Rundfunkbeitrag - Index-Modell wird geprüft  Deutschlandfunk

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz haben die Vertreter der Bundesländer über die zukünftige Entwicklung des Rundfunkbeitrags diskutiert. Zur Debatte stand ...

 


 

19. March 2019 8:00 ARD und ZDF: Automatische Rundfunkbeitrag-Erhöhung droht  WELT

Still und heimlich wollen Medienpolitiker die ihnen lästige Debatte über die Öffentlich-Rechtlichen umgehen, indem sie eine automatische Beitragserhöhung ...

 


 

15. March 2019 8:00 "GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen | Geld  merkur.de

Welche Folgen hat das "GEZ"-Urteil? Warum hat das Verfassungsgericht den Beitrag im Wesentlichen bestätigt? Was Sie jetzt zum Rundfunkbeitrag wissen ...

 


 

6. March 2019 9:00 Wer muss jetzt Rundfunkbeitrag zahlen?  Nordkurier

Mit einem Datenabgleich versucht der Beitragsservice von ARD und ZDF mal wieder, säumige Zahler zu finden. Wer sich bislang sicher wähnte, könnte eine ...

 


 

5. March 2019 9:00 Finanzierung der Öffentlich-Rechtlichen - Kommt die Indexierung des Rundfunkbeitrages?  Deutschlandfunk

Was darf der öffentlich-rechtliche Rundfunk kosten? Diese Frage diskutieren die Länder seit Monaten. Die nächste Entscheidung dazu soll am 21. März fallen.

 


 

4. March 2019 9:00 GEZ: Der Rundfunkbeitrag soll stiegen - so rechtfertigt der ARD-Chef die Forderung  STERN.de

Der Rundfunkbeitrag soll steigen, fordert der ARD-Chef Ulrich Wilhelm. Seinen Plänen nach könnte die ehemalige GEZ-Gebühr an den ...

 


 

2. March 2019 9:00 ARD-Chef Wilhelm will Rundfunkbeitrag anheben lassen  WELT

Der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, hat sich für eine Anhebung der Rundfunkgebühren ausgesprochen. „Wenn wir den heutigen ...

 


 

2. March 2019 9:00 FDP kritisiert Söder-Vorstoß zur Rundfunkfinanzierung  Handelsblatt

CSU-Chef Söder will die Rundfunkbeiträge an die Inflationsrate koppeln. Die FDP spricht von einem „abgekartetem Spiel“ mit der ARD-Spitze und warnt vor den ...

 


 

1. March 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Söder fordert Erhöhung analog zur Inflation  WAZ News

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sich für eine Reform der Rundfunkgebühren ausgesprochen. Sie sollen automatisch steigen.

 


 

1. March 2019 9:00 Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf 17,98 Euro?: „In unserem Bundesland wäre das eine Schallmauer“  Tagesspiegel

Rainer Robra sieht als Kulturminister von Sachsen-Anhalt ein klares Limit für die Höhe des Rundfunkbeitrags. Ein Interview.

 


 

27. February 2019 9:00 "GEZ": Steigt der Rundfunkbeitrag mehr als gedacht, weil immer mehr Leute streamen? | Geld  Merkur.de

Bis 2021 liegt der ehemalige GEZ-Beitrag noch fest bei 17,50 Euro. Danach müssen Verbraucher aber mit höheren Kosten für die öffentlich-rechtlichen Sender ...

 


 

20. February 2019 9:00 Rundfunkbeitrag 2019: So stark soll er ab 2021 steigen | Geld  Merkur.de

Immer wieder werden Stimmen laut, dass der Rundfunkbeitrag ab 2021 erhöht werden soll. Nun äußert sich ZDF-Intendant Thomas Bellut dazu.

 


 

19. February 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Image-Studie zur Gebühr kostete 120.000 Euro  Berliner Morgenpost

Die ARD hat eine Studie bezahlt, damit die Beitragszahler positiv über die monatliche Rundfunkgebühr denken – auch mit Gebührengeld.

 


 

2. February 2019 9:00 Der Rundfunkbeitrag für die Zweitwohnung fällt nicht automatisch weg - Haus & Garten  Badische Zeitung

Wer am Hauptwohnsitz Rundfunkgebühren zahlt, darf kein zweites Mal zur Kasse gebeten werden. So hat das Bundesverfassungsgericht 2018 entschieden.

 


 

31. January 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Warum die Länder sauer auf ARD, ZDF & Co. sind  WirtschaftsWoche

Die Sparvorschläge, die ARD, ZDF und Deutschlandradio selbst ausgearbeitet haben, reichen den Ländern nicht. Nun sprechen sie mit den Intendanten.

 


 

12. January 2019 9:00 Rundfunkbeitrag abschaffen? Hier sind vier Fragen an die Gegner  GIGA.de

„Was ich nicht nutze, bezahle ich auch nicht!“ „Ein überbezahlter Haufen Sesselfurzer!!!“ „Komplett abschaffen, es gibt schließlich Netflix und Amazon!

 


 

11. January 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Sind Zwangsgebühren gerechtfertigt?  WirtschaftsWoche

Die Kritik an den Öffentlich-rechtlichen ist berechtigt. Überließen sie Sport und Schlager den Privaten, kämen sie mit weniger Zwangsgebühren aus.

 


 

8. January 2019 9:00 Hintergrund: Faktencheck: Ist die Kritik am Rundfunkbeitrag berechtigt?  ZEIT ONLINE

Luxemburg (dpa) - Kritiker des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland nehmen immer wieder die Finanzierung von ARD, ZDF und Deutschlandradio ...

 


 

7. January 2019 9:00 Rundfunkbeitrag: Dänemark zeigt, wie es ohne Zwangsabgabe geht  WirtschaftsWoche

Während ARD und ZDF höhere Rundfunkbeiträge fordern, zeigt TV2 aus Dänemark, wie ein öffentlich-rechtlicher Sender ohne Gebühren auskommen kann.

 


 

7. January 2019 9:00 "Aufstehen" macht Stimmung gegen Rundfunkbeitrag : Aufregung statt Argumente  Tagesspiegel

Der Rundfunkbeitrag lädt Feinde und Freunde zum Populismus, also AfD und Aufstehen, ARD und ZDF. Ein Kommentar.

 


 

4. January 2019 9:00 ARD & ZDF sollten sich ohne Rundfunkbeitrag Wettbewerb stellen  WirtschaftsWoche

Die öffentlich-rechtlichen Sender sollten, statt wie selbstverständlich höhere Gebühren zu fordern, sich dem Wettbewerb auch ökonomisch stellen.

 


 

3. January 2019 9:00 ARD und ZDF werden ohne Reformen nicht überleben  Handelsblatt

Die Forderung nach einem höheren Rundfunkbeitrag ist maßlos. ARD und ZDF können nur überleben, wenn sie sich ändern. Die Schweiz hat es vorgemacht.

 


 

28. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag - ARD droht mit Verfassungsklage  Süddeutsche.de

Erhöhung des Rundfunkbeitrags: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk fordert mehr Geld und droht mit einer Verfassungsklage.

 


 

27. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: Der Sparzwang gilt auch für die Öffentlich-Rechtlichen  DIE WELT

Die fetten Jahre sind vorbei. Für viele Medien ist das schon länger so. Der digitale Transformationsprozess führt zu einem Niedergang vieler Zeitungen und ...

 


 

27. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: Beitragsservice gleicht Meldedaten ab  PC-Welt

Es wird eng für Rundfunkbeitrag-Verweigerer: Der Beitragsservice hat sich von den Meldeämtern deren aktuelle Daten geholt.

 


 

27. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag neu berechnet: 18,35 Euro monatlich?  Tagesspiegel

ZDF-Intendant Thomas Bellut findet einen neuen Basiswert zur Berechnung des Rundfunkbeitrags. Mit 18,35 Euro liegt dieser deutlich über der jetzigen ...

 


 

27. December 2018 9:00 Verbraucher-Urteile 2018 zu Paypal, Rente und Rundfunkbeitrag  FOCUS Online

Ob Rente, Versicherung oder Pflege: 2018 haben deutsche und EU-Gerichte eine Reihe von Urteilen gefällt, die Verbraucher kennen sollten. FOCUS Online hat ...

 


 

24. December 2018 9:00 Nach einer Trennung Rundfunkbeitrag ummelden | Geld  Frankfurter Rundschau

Jeder Haushalt muss monatlich GEZ Gebühren bezahlen. Löst sich nach einer Trennung die Lebensgemeinschaft auf, wird der Rundfunkbeitrag in einigen ...

 


 

23. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag zu niedrig: WDR fordert höhere Gebühren  GIGA.de

1,4 Milliarden Euro nimmt der WDR jährlich dank der Rundfunkgebühr ein. Zusammen mit angesparten Rücklagen soll das Geld bis 2020 reichen...

 


 

20. December 2018 9:00 EuGH: Rundfunkbeitrag in Deutschland ist rechtmäßig  e-Recht24.de

Zahlungsverweigerer klagen gegen Sender Monatelang hatten mehrere Männer und Frauen in Baden-Württemberg sich geweigert, die vorgeschriebenen ...

 


 

19. December 2018 9:00 Exklusiv: Länder wollen Rundfunkbeitrag deckeln  Capital - Wirtschaft ist Gesellschaft

Die Ministerpräsidenten der Bundesländer wollen ARD und ZDF einen Sparkurs verordnen. Die öffentlichen Sender sollen sich entgegen ihrer bisherigen ...

 


 

19. December 2018 9:00 Nach 2020: WDR will höheren Rundfunkbeitrag  SPIEGEL ONLINE

Der WDR wird bis 2020 rund 1,4 Milliarden Euro einnehmen - der Rundfunkrat hat den Haushalt des Senders genehmigt. Gleichzeitig fordert das Gremium eine ...

 


 

16. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: Muss Gebühr erhöht werden? Millionen-Löcher in ARD-Kasse  FOCUS Online

Muss der Rundfunkbeitrag erhöht werden? Die Pensionskasse der ARD ist nach Informationen der ´Bild am Sonntag´ in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

 


 

16. December 2018 9:00 EuGH-Urteil zum Rundfunkbeitrag: GEZ-Gegner zum Scheitern verurteilt  FOCUS Online

Immer wieder greifen Bürger die aus ihrer Sicht illegale Rundfunkgebühr mit Klagen an. Manche Verweigerer gehen sogar in Beugehaft, lassen sich aufgrund ...

 


 

13. December 2018 9:00 Ist die generelle Kritik am Rundfunkbeitrag berechtigt?  DIE WELT

Jeder Haushalt in Deutschland ist verpflichtet, seinen Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender zu zahlen. Das stößt auch auf Kritik.

 


 

13. December 2018 9:00 EuGH-Urteil: Verstößt der Rundfunkbeitrag gegen europäisches Recht? So hat das Gericht entschieden  Derwesten.de

Der deutsche Rundfunkbeitrag ist nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs rechtmäßig. Die Details.

 


 

13. December 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: EuGH-Richter erklären "GEZ-Gebühr" für zulässig  RP Online

Auch nach EU-Recht ist der deutsche Rundfunkbeitrag zulässig. Das stellte der Europäische Gerichtshof am Donnerstag in Luxemburg fest.

 


 

13. December 2018 9:00 Deutscher Rundfunkbeitrag verstößt nicht gegen EU-Recht  MDR

Der Europäische Gerichtshof hat den deutschen Rundfunkbeitrag als rechtmäßig bestätigt. Der Beitrag sei keine unerlaubte staatliche Beihilfe.

 


 

9. December 2018 9:00 Mit der Inflation steigt der Rundfunkbeitrag : Scheichlösung  Tagesspiegel

Neues Erhebungsmodell: Höhe des Rundfunkbeitrags orientiert sich an der Inflationsrate. Was absurd ist. Ein Kommentar.

 


 

30. November 2018 9:00 Höherer Rundfunkbeitrag - oder weniger Schmonzetten, Soaps, Schlager und Sport?  Telepolis

Der neue bayerische Medienminister Florian Herrmann und ARD-Intendant Ulrich Wilhelm zeigen sich öffentlich unterschiedlicher Auffassung.

 


 

24. November 2018 9:00 Niemand hat die Absicht, den Rundfunkbeitrag zu erhöhen!  F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Bundesländer arbeiten an einer Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Vom ursprünglichen Ziel scheinen sie sich weit zu entfernen.

 


 

15. November 2018 9:00 Irreführende Briefe an Zweitwohnsitz-Nutzer | Kultur  Frankfurter Rundschau

Die GEZ-Nachfolgeorganisation verschickt hunderttausende Schreiben zum Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen, die einen irreführenden Hinweis enthält.

 


 

24. October 2018 9:00 GEZ-Gier? Rundfunkbeitrag in Deutschland könnte bald jedes Jahr steigen  Giga

17,50 Euro, soviel zahlt jeder Haushalt monatlich für die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland. Für den Rundfunkbeitrag gibt es nun..

 


 

5. October 2018 9:00 "GEZ": Diese Strafen drohen, wenn Sie den Rundfunkbeitrag nicht zahlen | Geld  Merkur.de

Der Rundfunkbeitrag ist vielen Deutschen ein Dorn im Auge. Viele wollen die "GEZ"-Gebühr, wie sie früher hieß, nicht zahlen. Doch welche Strafen drohen den ...

 


 

26. September 2018 9:00 Einschätzung durch EuGH-Gutachter: Rundfunkbeitrag ist rechtens  tagesschau.de

Die Neuregelung des deutschen Rundfunkbeitrags beschäftigt auch den Europäischen Gerichtshof. Noch gibt es keine Entscheidung - aber ein einflussreicher ...

 


 

20. September 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: "Milliarden-Überschüsse", dennoch soll nun die Erhöhung kommen | Geld  Merkur.de

Immer wieder werden Stimmen laut, dass der Rundfunkbeitrag ab 2021 steigen soll. Angeblich fehlt Geld für qualitativ bessere Programme. Doch ist das ...

 


 

17. September 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: Von wegen nur Fernsehen - hier fließen die 17,50 Euro auch noch hin | Geld  Merkur.de

Pro Monat müssen deutsche Haushalte 17,50 Euro Rundfunkbeitrag an den Beitragsservice entrichten. Doch neben TV-Angeboten zahlen Sie für noch viel ...

 


 

28. August 2018 9:00 Zweitwohnung: Diese legale Befreiung vom Rundfunkbeitrag kannten Sie sicher noch nicht | Geld  Merkur.de

Die Karlsruher Richter haben vor kurzem entschieden, dass der Rundfunkbeitrag verfassungsgemäß ist - nicht jedoch für alle Wohnungen. Was Sie jetzt wissen ...

 


 

19. August 2018 9:00 GEZ - Keine Ruhe vor dem Rundfunkbeitrag  Süddeutsche.de

Zweitwohnungsbesitzer müssen nicht mehr doppelt zahlen. Das hat vor Kurzem das Bundesverfassungsgericht entschieden. Das gilt aber nur, wenn sie einen ...

 


 

16. August 2018 9:00 Zweitwohnungsinhaber können Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag stellen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jetzt können Zweitwohnungsinhaber die Befreiung von der doppelten Zahlung des Rundfunkbeitrags beantragen. Eine Rückerstattung ist nicht vorgesehen.

 


 

18. July 2018 9:00 Urteil zu Rundfunkbeitrag: Nicht an zwei Orten zugleich  SPIEGEL ONLINE

Das Bundesverfassungsgericht hat die an die Wohnung geknüpfte Abgabenfinanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bestätigt. Nur ein bestimmter ...

 


 

5. July 2018 9:00 Rundfunkbeitrag: GEZ-Nachfolger sammelt acht Milliarden Euro ein  Handelsblatt

Die Einnahmen sind weiter unverändert – genauso wie die Kritik. In zwei Wochen urteilt das Bundesverfassungsgericht über den Rundfunkbeitrag.