Blogs

Bild von Hans Kolpak

Wem nützen die verblödeten Deutschen?

Es gibt Dinge innerhalb der Menschheit, die geschehen nur in Deutschland - warum auch immer. Eine Antwort, die ich gerne liefere, geht auf das Werk von Georg Kausch zurück: GeorgKausch.de

Nun können ja nicht alle verblödet sein! Immerhin muss es auch welche geben, denen diese Entwicklung auffällt.

Michael Klonovsky:

"Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen."

Mit scharfer Zunge schrieb der Hartgeld-Leser "Bondaffe" am 11. August 2018 um 10:35 Uhr einiges zu Intelligenz:

Deutsche werden immer dümmer

Ursache Nummer eins für die kollektive Verblödung: der Sozial- und Nannystaat deutscher Prägung. In Deutschland sind unterschiedslos alle Bedürftigen unter einem Begriff zusammengefasst worden. Gab es früher noch die feine Unterscheidung zwischen tragisch oder schuldlos in Not Geratenen, den Faulenzern, den Tagedieben, den Nassauern, den Schnapsnasen und allerlei anderem „Gelichter“, so ist das heute passé. Heutzutage sind alle diese unterschiedlichen Charaktere unterschiedslos die „sozial Benachteiligten“. Jede individuelle Verantwortung für das eigene Schicksal wird kategorisch geleugnet.

Wie leicht diese Schafsherde zu manipulieren ist, wusste allerdings schon Napoleon – und zwar vor 1975. Das heißt aber nichts anderes, als dass zur traditionellen Bücklingshaltung jedweder Obrigkeit gegenüber, zur Freude an Denunziation und Untreue, die für sich genommen schon nicht besonders clever gewesen sind, seit 1975 auch noch der Rückzug der Restintelligenz dazugekommen ist.

Von den Klugen, den Fähigen, den Leistungsträgern haben allein im Jahre 2016 über 280.000 ihrem deutschen Heimatland den Rücken gekehrt und sind ausgewandert. Und das war nur 2016. Jedes Jahr erfährt unser Land einen Aderlaß an Wissen, Einsatzbereitschaft und Kompetenz, dass man als intelligenter Deutscher nur noch schreien möchte vor Wut über die linke Brut, die dafür ursächlich ist. Das muß aufhören. Mit jedem weiteren Intelligenten, der unser Land verläßt, anstatt es gegen die Herrschaft der finstersten Dummheit zu verteidigen, sinken die Chancen auf eine erneute Wendung des Flynn-Effekts hin zum Positiven.

Bild von Hans Kolpak

Ein Kuckucksei im Sommerloch

Version auf prmaximus

Prof. György Schöpflin ist seit 2004 ungarischer Europa-Abgeordneter. Er wählt Worte, die für Deutsche, die in der Bundesrepublik Deutschland leben, lebenslange Haft bedeuten, sobald sie den gleichen Wortlaut schriftlich oder mündlich äußern. Dies ist eine gute Gelegenheit für die Bundeskanzlerin, das Kuckucksei auszubrüten, das ihr György Schöpflin ins Sommerloch 2018 gelegt hat.


György SCHÖPFLIN MdEP, EVP-Fraktion im Europäischen Parlament [1]

Bild von Hans Kolpak

Was ist Hartgeld?

Der Begriff "Hartgeld" taucht in mehreren Artikeln auf.

Er spielt auf Edelmetalle wie Gold und Silber an, die einen inneren Wert besitzen und ihn seit Jahrtausenden stets bewahrt haben. Alle anderen "Werte" sind vergänglich oder von der Akzeptanz abhängig. Selbst auf Menschen ist kein Verlass und das eigene Leben ist irgendwann vorbei.

Es muss also jeder Mensch für sich entscheiden, wie er mit dieser Einsicht umgeht. Da gibt es kein Richtig oder Falsch, aber großes Gejammer, wenn es wirtschaftliche Verwerfungen gibt und die Karten neu gemischt werden.

Es sollte zu denken geben, wenn Staaten, Unternehmen und Menschen in Edelmetalle investieren - warum auch immer.

Georg Kausch weist zu Recht darauf hin, dass Gold und Silber auch gehortet werden können. Somit ist dieses Geld den Wirtschaftskreisläufen entzogen. Andererseits sind die beiden Edelmetalle die einzigen geldartigen Wertspeicher, die Jahrtausende überdauern, und die jedem FIAT-Geld überlegen sind.

Bild von Hans Kolpak

Die Achse China - Russland - Deutschland

The diagram connecting Putin, Rothschild, and Rockefeller

View the diagram which proves that the West and Putin are both under the control of the Rockefellers and Rothschilds.

Sputnik Deutschland

Bild von Hans Kolpak

Wann staucht Angela Merkel endlich György Schöpflin zusammen?

Prof. György Schöpflin ist ungarischer Europa-Abgeordneter. Er schreibt Dinge, die für Deutsche lebenslanges Gefängnis bedeuten. Dies ist eine gute Gelegenheit für die Bundeskanzlerin, das Sommerloch 2018 zu füllen.

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. gibt die Zeitschrift Osteuropa heraus.
[Fette Schrift von mir hinzugefügt:]

Die DGO ist der größte Verbund der Osteuropaforschung im deutschsprachigen Raum. Sie ist ein Forum zur Diskussion von Politik, Wirtschaft und Kultur in Ostmittel- und Osteuropa. Sie vermittelt Wissen über und Kontakte nach Osteuropa und fördert den europäischen Dialog. Die Mitglieder der DGO kommen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Die DGO ist ein überparteilicher gemeinnütziger Verein, Hauptsitz ist Berlin. In mehr als 20 deutschen Städten ist sie mit Zweigstellen vertreten. Die DGO erhält eine institutionelle Förderung vom Auswärtigen Amt.

Trotzdem: Wer aus dem Artikel "Mitteleuropa in der Falle - Zur Mesalliance mit der EU", Seiten 323-350 in der Ausgabe 3-5/2018, zitiert, landet vor dem Kadi und wandert in den Knast.

Wer es nicht kapiert, dem hilft Google.de auf die Sprünge: "Als Reaktion auf ein rechtliches Ersuchen, das an Google gestellt wurde, haben wir 1 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt."

Bild von Hans Kolpak

Peter Trinkler über das Buch MAKE THAT CHANGE


Siehe auch Michael Jackson, ein Friedensbotschafter und ein spiritueller Revolutionär

Quelle: 11. Februar 2017 | Neues Buch über Michael Jackson: Armin Risi schreibt über den King of Pop

Vor wenigen Wochen ist ein neues Buch über Michael Jackson (1958-2009) erschienen, geschrieben von Sophia Pade (Hauptautorin) und Armin Risi (Co-Autor). Buchtitel MAKE THAT CHANGE. Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs. Mit Armin Risi und Michael Jackson treffen zwei meiner grössten Inspirationsquellen der Vergangenheit aufeinander. Seit 25 Jahren begleitet und inspiriert mich Michael Jackson, seit Beginn der 90-er Jahre liebe und verehre ich dieses wunderbare Wesen. Armin Risi hat mir 2015 mit seinen Büchern, die auf den Veden basieren, entscheidende Impulse zum Verstehen der höchsten Zusammenhänge gegeben.

Mein erster Kommentar zu diesem umfangreichen Buch mit über 650 Seiten: Die Autoren haben ihre Hausaufgaben zu 100 Prozent gemacht. Die Gründlichkeit und Vollständigkeit der Recherchen lassen praktisch keinerlei Wünsche offen. Fast alle Aspekte von Michael Jacksons Leben, fast alles was man über ihn je gehört und gelesen hat, seine schwere Kindheit, seine musikalischen Rekorde, seine Wohltätigkeit, seine Beziehungen, seine Kinder, seine Krankheiten, Unfälle und Medikamente, die Anschuldigungen wegen Kindsmissbrauch, seine Gegner, seine Schulden, sein Comeback, sein mysteriöser Tod usw., werden aufgegriffen und zu Wahrheit verarbeitet. Am Ende, nachdem alle Lügen beseitigt sind, bleibt das übrig, was ich persönlich bereits seit 25 Jahren weiss: Jackson war ein auf der Erde inkarnierter Engel voller Liebe und Mitgefühl, ein Tanz- und Musikgenie, ein hochintelligentes und absolut reines und unschuldiges Wesen mit einer inneren Kraft und Liebesfähigkeit, wie es auf diesem Planeten nur alle paar Jahrhunderte einmal vorkommt.

Bild von Hans Kolpak

Michael Jackson, ein Friedensbotschafter und ein spiritueller Revolutionär

4. September 2012 | Paris Jackson:

„Michael Jackson war der König des Rock, Pop und Soul. Er war ein Genie. Er war ein Krieger. Er war ein Gefangener in diesem Höllenloch, das wir Gesellschaft nennen. Er war der tapferste Mann, den ich je kannte. Er war ein vom Himmel gesandter Engel.

Er war nicht nur der grösste und talentierteste Mensch, sondern auch ein Philanthrop und ein Patriarch der Jackson Familie, der Leim, der alle zusammenhielt. Er liebte die Kinder und setzte sich für sie ein und tat so vieles, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Er war albern, verrückt, unglaublich lustig, liebevoll, gütig, schön, liebenswürdig, unbeschreiblich und der beste, liebevollste Vater, der wahrscheinlich je existierte.

Ich bin so dankbar und geehrt, ihn für über 10 Jahre gekannt zu haben. Er war mein Leben, das Einzige, was mir wirklich wahres Glück brachte. Michael Jackson war das Grossartigste, was jemals in der Musikindustrie geschah ... und in meinem Leben.“


Siehe auch Peter Trinkler über das Buch MAKE THAT CHANGE

MAKE THAT CHANGE: Michael Jackson: Botschaft und Schicksal eines spirituellen Revolutionärs.

Das Buch von Armin Risi und Sophia Pade erschien am 20. Januar 2017. Dieses Buch ist mehr als nur eine weitere Michael-Jackson-Biografie. Es beschreibt

  • das Leben des Megastars, seine globale Bedeutung – und die Mächte, die ihn bekämpften
  • seine Krankheiten, seine Schmerzen, seine Operationen (von denen die meisten medizinisch bedingt und notwendig waren)
  • warum es zu den Anschuldigungen kam (warum gerade «Kindesmissbrauch?»)
  • wie die Massenmedien der Verleumdung dien(t)en
  • die Hintergründe und Abgründe der Entertainment-Industrie
  • Michael Jacksons Pläne für ein eigenes, lichtvolleres Medienimperium
  • der lange und heimtückische Kampf um seine Kapitalanlagen
  • wie es zu seinem erzwungenen(!) Comeback kam – mit tödlichem Ausgang
  • wie es nach seinem Tod weiterging (das dubiose und fehlerhafte Testament, die zwei großen Prozesse, die neuen Anschuldigungen, der «Ausverkauf»)
  • der Schlüssel zur Heilung des Planeten («Heal the world»)
  • eine der faszinierendsten, triumphalsten und tragischsten Lebensgeschichten der heutigen Zeit

Wer erkennt, was beim King of Pop geschah, durchschaut auch vieles andere …

Bild von Hans Kolpak

Wie wahrscheinlich ist ein langfristiger Stromausfall in Zentraleuropa?

Kurzfristige Überspannungen können Schaltkreise kurzschließen, kurzfristige Unterspannungen bereits zu Datenverlusten führen, denn die Inhalte eines Arbeitsspeichers sind flüchtig. Sekundenbruchteile erscheinen harmlos. Man hilft sich mit einer Steckerleiste gegen Überspannungen von Belkin oder mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung von APC, die einige Minuten überbrückt, bis der Akku leer ist.

Was geschieht jedoch, wenn nach ein bis zwei Tagen die Inhalte einer Tiefkühltruhe immer wärmer werden oder die Zimmertemperatur im Winter sich immer mehr der Außentemperatur nähert? Die persönliche Komfortzone geht leicht verloren, weil die gesamte Zivilisation von elektrischem Strom abhängt. Trotzdem verzeichnet der gemeinnützige Stromverbraucherschutz NAEB in Berlin nur weniger als 120 Mitglieder:
www.NAEB.info und www.NAEB.tv

Bild von Hans Kolpak

Ist Angela Merkel eine Kryptojüdin?

Man muss kein Kryptojude sein, um wie Dr. Wolfgang Schäuble den Coudenhove-Kalergi-Plan umzusetzen. In Kreisen der Hochgrad-Freimauer rangiert er sogar über der Bundeskanzlerin.

Da genügt es schon, wenn die Bundeskanzlerin nur aus Höflichkeit einen hebräischen Satz auswendig lernt und ihn 2008 vor der Knesset vorträgt, um die Spekulationen um ihre innere Verbundenheit mit dem Judentum anzuheizen. Wie dumm ist das eigentlich? Ist Donald Trump etwa auch ein Jude?

Auch wird kolportiert, sie könne eine Enkeltochter von Adolf Hitler sein, der den Vorgaben und Organisationsweisen von Jesuiten und Zionisten folgte und dem Gelder aus Bankenkreisen zuflossen.

17. Juni 2018 | Walter K. Eichelburg: Angela Merkel - Hitlers Enkeltochter?
Die Zerstörer Deutschlands

Inhalt abgleichen
.