Blogs

Bild von Hans Kolpak

Bericht des britischen Parlaments führt aus, wie der NATO-Krieg 2011 gegen Libyen auf Lügen basierte

21. März 2018 | Gegen das Chaos in Libyen: Gaddafis Sohn plant Präsidentschaftskandidatur

Um sein Land zu retten, will Saif al-Islam Gaddafi, der im Exil lebende Sohn des früheren libyschen Staatschefs, für das Präsidentenamt kandidieren. Vor sieben Jahren wurde sein Vater im Zuge eines blutigen Putschs ermordet. Seitdem versinkt das Land im Chaos.

Quelle: Antikrieg.com

Vorwort von Klaus Madersbacher am 23. Oktober 2017

Durch Zufall bin ich heute auf diesen Artikel gestoßen, der vor über einem Jahr auf Salon.com erschienen ist! Es wird wohl nicht viele geben, die sich so intensiv mit der Materie beschäftigen wie ich - und wenn sogar mir dieser Bericht entgangen ist, dann nehme ich an, dass außer den Salon-Lesern kaum jemand etwas davon gehört hat. Den Lesern von antikrieg.com ist das alles natürlich schon längst bekannt, sogar dass es sich um ein Kriegsverbrechen der schlimmsten Art handelt. Das Parlament ihrer Majestät bezeichnet es natürlich nicht als solches, lässt aber wenig Zweifel daran ...

16. September 2016 | Ben Norton: U.K. Parliament report details how NATO’s 2011 war in Libya was based on lies

Bild von Hans Kolpak

Wem nützt staatlich gesteuerte Propaganda?

Siehe auch

ECRI-BERICHT ÜBER DEUTSCHLAND im Artikel Rassismus
Postfaktisch: Fakten und Emotionen
Krieg der EU-Diktatur
Godfrey Bloom: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls
Herrschaftszeiten und der Normalfall
Wunder geschehen - die EU-Kratten sind am Arsch

Propagandabeispiele

24. Dezember 2017 | Angekommen
Die Raslans aus Syrien sind seit zwei Jahren in Deutschland. Die Kinder sind in Sicherheit, Berlin ist ihr Zuhause geworden. Doch der Alltag der Familie ist schwer.

24. Dezember 2017 | 110-Jährige kommt nach Deutschland für ein letztes Wiedersehen
Eine 110-jährige Syrerin hat sich auf den Weg nach Deutschland gemacht, um ihre Enkelin noch einmal zu sehen. Zurzeit wartet sie in Griechenland - doch bis ihr Asylantrag bearbeitet ist, könnte es zu spät sein.

23. Dezember 2017 | «Historischer Tag» für Flüchtlinge
Familien, Mütter, Kinder oder Menschen mit Behinderungen haben am Freitag Libyen auf dem Luftweg verlassen dürfen.

23. Dezember 2017 | Nun auch die Schweizer: "Basler Zeitung" entdeckt unzensuriert als "hetzerisches Portal"

22. Dezember 2017 | Peter Bartels: Warum sich Journalisten nie irren, „NIE!!“

22. Dezember 2017 | Kritik aus Deutschland gegen Österreichs Kanzler: TV-Star vergleicht Kurz mit Adolf Hitler – WDR schimpft ihn „Pimpf“

20. Dezember 2017 | Der abgebremste Vormarsch der Populisten

18. März 2017 | Hasskommentar-Cleaner: Wer räumt für Facebook den Müll weg?

In Deutschland wird diese Arbeit in einem Industriegebiet in Berlin erledigt. Angestellt sind die Mitarbeiter bei Arvato, einem Tochterunternehmen von Bertelsmann. Das immerhin verrät, mit 600 Mitarbeitern für den Kunden Facebook zu arbeiten und auf 700 Mitarbeiter aufstocken zu wollen.


Als es noch keine Druckwerke gab, arbeiteten Staaten mit Religionen zusammen und beauftragten Herolde mit diplomatischer Immunität, um ihre Ziele zu kommunizieren. Geistliche spielen heute immer noch eine tragende Rolle, doch gedruckte Medien seit 1450, später Hörfunk, Fernsehen und Kino werden seit 1994 durch das Netz ergänzt, was die Sache ziemlich kompliziert macht. Die Karten wurden neu gemischt. Jetzt wird laut nach staatlicher Regulierung gequakt. Wer hätte das gedacht?
Bild von Hans Kolpak

Stille Nacht, Heilige Nacht

16. Dezember 2017 | Eckhard Freuwört: Scheiß-Weihnachtslieder!

Mein verblichener christlicher Hintergrund ist belanglos. Als Tenor im örtlichen Laienchor singe ich dieses Lied und als 2. Vorstand des Vogtländischen Sängerbundes und Musikvereins trage ich die kulturelle Pflege des Chorgesangs.

Es gibt hunderte von Vorträgen dieses Liedes. Vier haben mich über die Maßen bewegt und ich möchte meine Gefühle mit allen teilen, die dafür aufgeschlossen sind.

Kann mir jemand vermitteln, warum mohammedanische Terroristen keinen Zugang zu dieser Musik haben? Einige Antworten auf meine Frage haben mich zu Nachforschungen angeregt. Siehe unten unterhalb der Videos.

Bild von Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel

Mit der Energiewende zurück ins Mittelalter

Bei den Jamaika-Sondierungsgesprächen wurde um die Abschaltung der Kohlekraftwerke gestritten. In diesem Rahmen berichtete die Umweltministerin Barbara Hendricks stolz, im Bereich der regenerativen Energien seien mehr als 300.000 Arbeitsplätze entstanden, die heute rund 30 Prozent des deutschen Strombedarfs deckten. Die Braunkohlekraftwerke, die 20 Prozent des Stromes erzeugen, hätten dagegen nur 22.000 Mitarbeiter. Sie hat wohl nicht gemerkt, welche brisante Mitteilung sie hier veröffentlicht hat.

  PLR-Firesale - History - canon-forces

Die Zeit vor 500 Jahren war unglaublich innovativ, doch aus heutiger Sicht ein Rückschritt. [1]

Bild von Hans Kolpak

Buch von Wolfgang Schimank: Ist Deutschland ein souveräner Staat?

Siehe auch 17. Januar 2018 | Ist Deutschland ein souveräner Staat?

Mir ist schleierhaft, wieso solch ein politisch unkorrektes Buch seit dem 4. Dezember 2017 überhaupt im deutschen Buchhandel und bei Amazon sogar frei Haus erhältlich ist.

Wolfgang Schimank: Ist Deutschland ein souveräner Staat?

Über den Autor

"Wolfgang Schimank ist 1956 in Potsdam geboren und interessiert sich von Kindheit an für Geschichte und Politik. Da sein Vater Sorbe war, ist ihm das Selbstbestimmungsrecht der Völker eine Herzenssache. Daher kommt sein Verständnis für die Wünsche und Sehnsüchte der kleinen autochthonen Völker. Die Entwicklung im vereinigten Deutschland und der zunehmende Souveränitätsverlust bereiten ihm große Sorgen."

Liegt es vielleicht daran, dass der Verfasser noch keine Wellen geschlagen hat, die es zu beruhigen gilt? Denn Neues schreibt er wahrlich nicht. Er kombiniert nur die bekannten Mosaiksteine zu dem vorhandenen Gesamtbild, das von Politik und Leitmedien seit 1945 unterdrückt wird.

Bild von Hans Kolpak

USA: ISIS-Flaggen auf Moscheen als Signal

ACTIVE AND FORMER LEO, WAS BRIEFED, BY INCARCERATED MUSLIM,' ABOUT THE GO SIGNAL FOR MUSLIM TERRORISM,TO BE INITIATED ACROSS THE U.S.,PRIOR TO HOSTILITIES COMMENCING,AND FULL SCALE CIVIL WAR IN THE U.S.

Dear Steve,
During this last year Greg received a phone call from a law enforcement friend in the Midwest.After his friend had gained some rapoire with a Muslim prisoner he was able to gain this information. The prisoner confirmed that mosques in all 50 states have a prepared battle plan and combat teams trained specifically to engage law enforcement and private citizens on direction from their commanding mosques.When an ISIS flag is flown over their mosques (the flag will have an additional symbol other then the norm) which will signal the beginning of hostilities across the country. There will be no limit as to the targets and they will be assigned to create the most amount of damage and casualties possible. Please watch, pray and prepare for that eventuality. May God have mercy on us all.
Greg E.

Dec 11, 2017

Bild von Hans Kolpak

Welches Volk wird hier verhetzt?

2015 und 2016 wanderten überproportional viele Männer nach Deutschland ein. Warum lassen sie ihre Familien zurück?

Es gibt kein Recht auf Migration! - Norbert Kleinwächter - AfD-Fraktion im Bundestag

19. April 2018 | Aktuelle Stunde auf Verlangen der AfD-Fraktion "Internationales UN-Regelwerk (Global Compact on Migration) - Keine Verlagerung nationaler Zuständigkeiten bei der Zuwanderung auf transnationale Ebene".

7. Januar 2018 | Orban sieht Flüchtlinge als „muslimische Invasoren“ an

„Wir betrachten diese Menschen nicht als muslimische Flüchtlinge. Wir betrachten sie als muslimische Invasoren“. Sie seien Wirtschaftsmigranten, die ein besseres Leben suchten.

Multikulturalismus sei nur eine Illusion.

Siehe auch
Zu viele junge Männer bedeuten Krieg - immer und überall
Aladin El-Mafaalani: Forschungen zu Migration und Integration
AfD-Forum: Unterstützt die Bundeswehr Schlepper?

Komischerweise habe ich keine kriminellen Nachbarn. Kriminelle wären demzufolge immer Fremde oder sogar Ausländer! Wäre ich dann fremdenfeindlich oder ausländerfeindlich? Was ist das für ein Irrsinn, der Fremde und Ausländer mit Kriminalität gleichsetzt?

 Cartoon von Hartgeld.com am 4.12.2017
Bildquelle: Cartoon von Hartgeld.com am 4.12.2017

Die offiziellen Zahlen der UNHCR belegen für 2015 und 2016 in Deutschland zweifelsfrei einen Trend: Es wanderten überproportional viele Männer ein:

  Bildschirmkopie

Bild von Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Appel

AfD fordert: Schluss mit der teuren Energiewende!

Die Jamaika-Sondierungsgespräche haben gezeigt, dass die Altparteien des Bundestages, die CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und auch die FDP, auf der Weltklimarettung durch die Energiewende in Deutschland beharren. Von der SPD war Gleiches zu hören. Nur die drittgrößte Fraktion des Bundestages, die neu gewählte AfD, macht Front gegen die unwirtschaftliche und unsoziale Energiewendepolitik. Die Medien haben darüber jedoch nicht berichtet.

  airship von

Die Energiewende ist ein Luftschloss, das mit einem Luftschiff angesteuert wird: TOTALER IRRSINN ! [1]

Bild von Hans Kolpak

Warum werden seit 1964 Mohammedaner alimentiert?

28. November 2017 | Innenministerium bestätigt: Bundesregierung hat bereits 45.000 Flüchtlinge eingeflogen
Deutscher Bundestag: Drucksache 19/45, Seite 8

Fluechtling.net

30. November 2017 | Ansgar Graw: In einem Szenario verdoppelt sich die Zahl der Muslime bis 2050

30. November 2017 | Julian Staib: Europa wird muslimischer - Studie entwirft Szenarien für Zuzug

Was für Träumer sind wohl die Schöpfer solcher Phantasieprognosen? Soll der Frosch gekocht werden? Wem nützen sie? Welchen Herren dienen sie? Allein der enthaltene Neusprech des Julian Staib macht den Artikel zu Propaganda. Schon die Lügen zu Syrien sprengen jeden Rahmen. Warum werden illegale Einwanderer, die genug Geld für Schlepper, smartphones und Markenklamotten haben, alimentiert?

Bild von Hans Kolpak

Wladimir Putin – Lebt in Russland wie Russen!

Quelle: Lichtweltverlag Wien

VORWORT

Putins kürzeste Rede vor der Duma sollten unsere Politiker, wie es gestern mein Bruder Karl in unserem Gespräch darüber so trefflich formulierte, „auswendig lernen!“

Es ist eine Rede, die Russlands Präsident bereits am 4. Februar 2013 hielt und die wir leider von keinem unserer Staatoberhäupter auch nur ansatzweise hören werden. Entweder haben sie eine andere Agenda oder sie sind mit Blindheit geschlagen.

„Lebt in Österreich wie Österreicher!“
„Lebt in Deutschland wie Deutsche!“

Das werden wir – trotz Integrationsunwilligkeit und Gewaltbereitschaft vieler Einwanderer – weder von Christian Kern noch von Angela Merkel je vernehmen.

Wie dem auch sei: Lassen wir uns von niemanden und durch nichts entmutigen. Im Gegenteil: Gehen wir unseren Weg des Lichts vor allem jetzt, da die Lüge zur Wahrheit erhoben und das Böse zum Guten verkehrt wurde, unbeirrt weiter!

Russlands Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin ist ein leuchtendes Beispiel dafür.

Jahn J. Kassl

PS: Dass sich der Mainstream über diese Rede seit über 4 Jahren ausschweigt, verdeutlicht den kollektiven Unwillen unserer Machteliten sich diesem brennenden Thema auf geeignete Weise zu stellen.

Inhalt abgleichen

Kommentare

.