Mit dem BlaBlaMeter können Sie testen, ob sich heiße Luft in den Artikel eingeschlichen hat.

Hans Kolpak

Bild von Hans Kolpak

Messerattacken bundesweit: Sind wir Freiwild?

Wenn das KEIN Bürgerkrieg ist, was dann?

25. März 2018 | Nicolaus Fest: Die vergessenen Opfer

21. März 2018 | Romula Augustula

Die CSU ging nicht aus der Regierung, als Merkel die Fremden gegen geltendes Recht und ohne Zustimmung des Parlaments ins Land ließ, sondern trug alle Entscheidungen mit. Jetzt, wo es längst zu spät ist, öffentliche Sicherheit und Ordnung zusammenbrechen und allein in Berlin jeden Tag sieben Messerangriffe von „jungen Männern“ gezählt werden, kündigt Seehofer mit Merkels Unterstützung schärfere Kontrollen an den Grenzen an.

18. März 2018 | BIS ZU 300 PROZENT MEHR ANGRIFFE
Messer-Angst in Deutschland
Polizei schlägt Alarm ++ Sieben Messer-Attacken pro Tag allein in Berlin

Messerabwehr

Warum Messerabwehr in 95 Prozent aller Fälle nicht funktionieren kann: Ein Messerstecher oder Messerschneider wechselt tänzelnd seine Stellung, während pro Sekunde die Messerhand mehrfach nach vorne schnellt und wieder zurückgezogen wird. Flucht und Sicherheitsabstand sind die einzigen Optionen!

Selbst wenn der Angegriffene den Angreifer mit zwei Fingern in die Augen sticht, weicht sein Torso zurück und er flieht sofort, um aus dem Einzugsbereich des Messers zu kommen.

Wer ist in einem Krieg so dumm, immer wieder die Front aufzusuchen, bis er getötet wird?

Messerabwehr, die NICHT funktioniert / useless knifedefense

15. März 2015 | Messerabwehr, wie sie von einigen Selbstverteidigungsmeistern gezeigt wird, ist absolut unbrauchbar: von vielen "Experten" gezeigt, von vielen Trotteln kopiert.

Bild von Hans Kolpak

Uhrzeitfehler im Stromnetz

Auszug aus dem NAEB-Newsletter 1803

Empfangen Sie regelmäßig die NAEB-Meldungen und Kommentare zur Stromversorgung vom NAEB Stromverbraucherschutz:
Link zur Anmeldung

www.NAEB.de und www.NAEB.tv


Verfasser: Heinrich Duepmann

Die Themen

  • Frequenz-Uhrzeit-Abweichung im Europa-Stromnetz (ENTSO-E / UCTE)
  • Warum bezahlen wir Stromabgabe ins Ausland und der Preis der ENTSO-E Synchronisation
  • Was schieben wir 2017 an Strom über die internationalen Koppelstellen (reine Mengenbetrachtung)
Bild von Hans Kolpak

Was war mit der Menschheit in diesen 300 Jahren los?

Geschichtsbücher gaukeln uns eine fortschreitende Entwicklung vor, die es so nicht gegeben haben kann. Wie vermessen ist es, so etwas zu behaupten? Oder entpricht es unserer Natur, nach einer Traumatisierung Gedächtnislücken zu haben?

Geschichte wird stets von Siegern geschrieben. Was aber, wenn es keine Sieger, sondern nur Verlierer gab? Dann war geraume Zeit niemand da, der neben Atmen und Trinken, Essen und Kinder kriegen noch nennenswerte kulturelle Interessen pflegen wollte.

Eine weltweite Flut?

Gernot L. Geise: Superflut über Ägypten – Die Pyramiden standen unter Wasser!

In der Buchbeschreibung heißt es:

"Wie haben es die alten Ägypter geschafft, mit ihren steinzeitlichen Hilfsmitteln Steinblöcke im Steinbruch zu zerteilen und sie exakt so, wie sie im Steinbruch abgebaut wurden, wieder aufzubauen, ohne dass an den Schnittstellen (etwa durch Sägen) Material fehlt? Das erkennt man an blockübergreifenden Steinstrukturen. Dieses Verfahren ist selbst mit unseren modernsten Steinschneidemethoden nicht möglich! Die Blöcke sind aber vorhanden, also müssen sie auch geschnitten worden sein."

Meine Antwort hierzu: Die Pyramidensteine wurden gegossen bzw. aus feuchtem Kalkmörtel durch Stampfen verdichtet.

Bild von Hans Kolpak

Frei, konservativ und blau: Frauke Petry twitter timeline

Tweets von Frauke Petry

Bild von Hans Kolpak

Rainer Schulz: Das Paradies liegt doch in Mecklenburg - Die Beweise

2016 | Rainer Schulz: Das Paradies liegt doch in Mecklenburg

Das Paradies, dessen geographische Lage nach offizieller Lehrmeinung nur in Nordafrika bzw. im Vorderen Orient zu finden sein darf, wird nun schon seit Jahrtausenden vergeblich gesucht. An „Beweisführung“ überbieten sich unsere Wissenschaftler und Bibelforscher gegenseitig. Der Blick ist immer nach Süden oder Osten gerichtet.

Moderne Forscher lokalisieren den Garten Eden im Gebiet von Täbris. Andere stützen sich auf die mesopotamischen Vorlagen zur Genesis-Erzählung. Wieder andere sind der Meinung, daß das Paradies im Bereich des Persischen Golfes lag. Man ermittelte in (fast) jede Richtung – eben nur nicht in die „richtige“, denn ein paradiesischer Garten im gruseligen Germanien galt als völlig ausgeschlossen.

Bild von Hans Kolpak

Alles freie Medien, oder was?

Wie frei sind "freie Medien"?

Wer zum Nutzen seiner Leser oder Zuschauer produziert, gerät in Konflikt mit denen, die ihre Leser oder Zuschauer ausbeuten wollen.

Da kommt mitunter auch Kriminalität zum Tragen:
1. Februar 2018 | ++ FREIE MEDIEN HAUPTSEITE GEHACKT ++

Dies erwähne ich eigentlich nur, um zu belegen, dass der Begriff "Freie Medien" keine geschützte Wortmarke ist.

Siehe auch Erklaerung2018.de und "Linksextreme Gewalt im Freistaat Thüringen" mit dem Video "Vera Lengsfeld: Die große Enteignung der Deutschen durch den Koalitionsvertrag" von SchrangTV.

Vera Lengsfeld, die sich von mir distanziert hat, obwohl ich seit fünf Jahren auch in Dunkeldeutschland wohne, lud Betreiber von bekannten Internetauftritten unter dem Motto "Freie Medien" ein. Allerdings wurde nicht erwähnt, wer der Einladung nicht gefolgt ist und wer warum nicht auch nicht eingeladen wurde. Ist ja eh wurscht, wenn es sich nur um freie Medien handelt. Da ist alles frei und unverbindlich.

Bild von Hans Kolpak

Das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Stephan Brandner und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/744 –
Bild von Hans Kolpak

AfD-Abgeordnete reisen im März 2018 durch Syrien

21. März 2018 | Niki Vogt: Akute Weltkriegsgefahr? – Direkte russisch-amerikanische Konfrontation gerade knapp verhindert

21. März 2018 | Syrischer Arzt im Gespräch mit AfD-Politikern: Krieg gegen Syrien ist „sehr ungerecht“ – soll Land zersetzen

19. März 2018 | AfD-Abgeordnete zurück von Syrien-Reise: „Freunde, es geht. Warum ist kein Botschafter dort?“ + Video

23. November 2017 | Prof. Dr. Jörg Meuthen

"Liebe Leser, heute Morgen habe ich gute Nachrichten: Der Krieg in Syrien ist vorbei, viele Flüchtlinge können bald heimkehren.

Das können Sie nicht glauben? Worte eines AfD-Politikers, der sich die Realität zurechtbiegt, um die irrwitzige Flüchtlingspolitik von Frau Merkel unglaubwürdig zu machen?

Mitnichten. Es waren auch gar nicht MEINE Worte, sondern es handelte sich um ein wörtliches Zitat (man verzeihe mir die absichtlich weggelassenen Anführungszeichen!) aus dem Berliner Tagesspiegel von vorgestern – also einer Zeitung, der man sicher keine besondere Nähe zu unserer Bürgerpartei nachsagen kann."

22. November 2017 | Syrien-Krieg vor dem Ende? Assad hat schon gewonnen

9. März 2018 | BILD: Entsetzen über AfD-Trip zu Assads Schergen

"► AfD-Co-Bundeschef Jörg Meuthen widersprach und kritisierte die Reaktionen als „völlig überzogen“. CDU und SPD zeigten so, dass sie „jede außenpolitische Kompetenz verloren haben“, sagte Meuthen BILD. Diese seien offenbar „gar nicht erst willens, sich vor Ort ein Bild von der Lage in Syrien zu machen.“ Auf das Treffen mit dem Großmufti wollte er auf Nachfrage nicht eingehen."

Bild von Hans Kolpak

Zeitreisen

Siehe auch Quantenphilosophie und Interwelt

29. Juli 2010 | Grazyna Fosar: Telefon aus der Zukunft

Bild von Hans Kolpak

Israel: Holocaust und liberale Weltordnung

Vorbemerkung: Es ist über die Maßen unverschämt, mich wegen meiner Artikel über den Holocaust immer wieder als Holocaust-Leugner anzugreifen und zu denunzieren! Lesen hilft!

HAARETZ = Das Land, gilt in den USA als ein israelisches Leitmedium. Diese israelische Tageszeitung wird in Kooperation mit der New York Times verlegt. Sie liegt der englischen Ausgabe der International New York Times bei.

"Meinung // Der zerbröckelnde Konsens, dass Juden die ultimativen Holocaustopfer waren.
Die liberale Weltordnung bricht mit Trumps und Netanjahus Hilfe zusammen und kündigt bizarre neue Holocaust-Erzählungen an." ist die Übersetzung folgender Schlagzeile:

21. Februar 2018 | Ofri Ilany: Opinion // The Crumbling Consensus That Jews Were the Ultimate Holocaust Victims
The liberal world order is falling apart with Trump and Netanyahu's help, heralding bizarre new Holocaust narratives

Angela Merkel ist derzeit mit Regierungsbildung beschäftigt und hatte noch keine Zeit, bei der israelischen Regierung gegen diese Meinungsäußerung zu protestieren.

Inhalt abgleichen
.