pol. Hans Emik-Wurst

Öffentlicher Frieden im Licht von Artikel 5 GG und Paragraf 130 StGB

Vorbemerkung: Es ist über die Maßen unverschämt, mich wegen meiner Artikel über den Holocaust immer wieder als Holocaust-Leugner anzugreifen und zu denunzieren! Lesen hilft!

1. Januar 2019 | Krieg um die Machenschaften des Bundesverfassungsgerichts …

Bundesverfassungsgericht Karlsruhe

Pressemitteilung Nr. 66/2018 vom 3. August 2018 | Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen Verurteilung wegen Verharmlosung des nationalsozialistischen Völkermords
Beschluss vom 22. Juni 2018
1 BvR 2083/15

§ 6 Abs. 1 des Völkerstrafgesetzbuch

(1) Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören,
1. ein Mitglied der Gruppe tötet,
...
wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

§ 130 Abs. 3 StGB

(3) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine unter der Herrschaft des Nationalsozialismus begangene Handlung der in § 6 Abs. 1 des Völkerstrafgesetzbuches bezeichneten Art in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, öffentlich oder in einer Versammlung billigt, leugnet oder verharmlost.

Art. 5 Abs. 1 GG

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

1930 - Richard-Walther Darré: Neuadel aus Blut und Boden

In den Gedanken zu künftigen europäischen Monarchien aus Kaisern, Königen und Fürsten berührt Walter K. Eichelburg immer wieder die Möglichkeiten der Adelung von Landwirten, weil er der Agrarwirtschaft in den europäischen Staaten eine hohe Bedeutung beimisst: Hartgeld.com/Monarchie

22. Oktober 2016 | Die Gesinnungsdatenbank

Im vorigen Artikel „Die Abrechnungen im Staatsapparat“ beschreibe ich, dass Datenbanken erstellt und gepflegt werden. Diese Gesinnungsdatenbanken wurden mir gegenüber in mehreren Briefings erwähnt. Vermutlich gibt es das in ganz Europa, erstellt von Vertretern der neuen Regimes.

Wozu dienen diese Datenbanken?

  • a) zur Bestrafung der Hochverräter der alten Regimes und zur Festlegung der Art der Strafe
  • b) zur Feststellung: Wer wird in den neuen Staatsdienst übernommen, wer darf Führungsfunktionen gegen Adelung übernehmen?
  • c) Wer wird geadelt – hat die richtige Gesinnung dafür?

Wissenschaftlicher Quellentext

Der 1930 erstmals als Schrift erschienene Text liegt ab 3. August 2018 als Faksimile der Ausgabe von 1943 vor:

Faksimile der 1943 im J. F. Lehmanns Verlag, München, in leicht lesbarer Antiquaschrift erschienenen Auflage (67. bis 72. Tausend).

Der Autor des vorliegenden Buches, Richard Walther Darré, eigentlich Ricardo Walther Oscar Darré (geb. am 14. Juli 1895 in Belgrano, Buenos Aires, Argentinien; gest. am 5. September 1953 in München), war im Ersten Weltkrieg Offizier des Deutschen Heeres, diente als solcher bei den Freikorps und war Mitglied der SS (zuletzt SS-Obergruppenführer).

Der Diplom-Kolonialwirt (1920) und Diplom-Landwirt (1925) Darré war u. a. Mitglied des Reichstages (November 1933) und Reichsleiter des Amtes für Agrarpolitik. Zudem war er Reichsbauernführer und 1933 bis 1942 Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft.

Warum die EU ein CIA-Projekt ist

"Unsichtbar macht sich die Dummheit, indem sie sehr große Ausmaße annimmt.", gab der Kommunist Bertolt Brecht zu bedenken, folgte aber selbst ebenfalls in dummer Weise einer lügenhaften Weltanschauung. Seit dem Putsch 1918 wird in Deutschland gelogen und gelogen und gelogen ...

"Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt" - Politikwissenschaftler Alexej Fenenko im Gespräch

27. Mai 2019 | Der fehlende Part
Ist Deutschland souverän? Zum 70. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes stellt Margarita Bityutski diese Frage an den russischen Politikwissenschaftler und Mitglied des Russischen Sicherheitsrates Alexej Fenenko. Welche Einschränkungen muss die Bundesrepublik Deutschland bis heute hinnehmen? Wie sehr wird sie von den Siegermächten kontrolliert? Gilt tatsächlich noch immer Besatzungsrecht in Deutschland? Und ist die Feindstaatenklausel in der UNO-Satzung wirklich obsolet?

Frank Schwede: Teilen Flug MH370 und MH17 ein grausames Geheimnis?

10. Juli 2019 | Gerard Myers: MH370 hijacked by CIA, to stop Technology Transfer to China

6. September 2018 | Verschwinden von Flug MH370 wird immer mysteriöser

18. Juli 2014 | Malaysia Airlines Flug MH17: Was geschah wirklich? Investor-Verlag, Zitat:

Nach dem 11. September kam ein amerikanischer "Think Tank" besonders in die Medien und hämmerte immer wieder die "Krieg gegen den Terror"-Linie der Welt ein. Die Rede ist von der sogenannten Brooking Institution. Und just dieser Think Tank schreit zur Zeit schon wieder am lautesten, dass das alles nur Russland gewesen sein könnte. Parallelen im Drehbuch zu 9/11 oder auch wieder nur "Zufall"?

Zweierlei Maß für Einwanderer und Einheimische

Während Einwanderer mit dem Zauberwort "Asyl" nach Deutschland gelangen, bleibt Einheimischen der Zugang zu einem gebuchten Flug verwehrt, sobald sie in irgendeiner Weise aus der Reihe tanzen.

Es ist ein schwacher Trost, wenn der Münchner Merkur diesem Phänomen Aufmerksamkeit schenkt, obwohl dies doch über die Maßen "rassistisch" ist, oder?

28. Juli 2018 | Nach dem Chaostag: Flughafen-Chef spricht Machtwort und lässt Krisenmanagement überprüfen

... über 31.000 betroffene Passagiere, 20.000 herrenlose Koffer, ein Verlust für den Flughafen „im unteren einstelligen Millionenbetrag“ – und der finanzielle Schaden für die Passagiere sowie die Fluggesellschaften ist da noch gar nicht eingerechnet.
...

München: Die AfD wird aushelfen müssen!

Die Stimmung wandelt sich zugunsten der AfD.

www.AfD-Forum.eu fängt ein wenig von der Stimmung "in diesem unserem Lande" ein. [ Eine "Kohl-Floskel", ein "Beispiel erhabener Lächerlichkeit" ]

Ein Artikel in der Epoch Times Deutschland reflektiert das Umdenken in Deutschland:
AfD laut Umfrage stärkste politische Kraft in Brandenburg – Kalbitz: Bürger haben jegliches Vertrauen in SPD und Linke verloren

Eine migrierte SPD-Mitgliedin reflektiert mit einer migrierten taz-Redakteurin über Heimat, um das Sommerloch zu füllen:
17. August 2018 | Sozialdemokratin über den Heimatbegriff:
„Kein unschuldiges Wort“

Vier Stufen der Islamischen Eroberung

Quelle: "4 Stages of Islamic Conquest"

Vom Dar al-Harb zum Dar al-Islam

(Vom Haus des Krieges zum Haus der Unterwerfung)

Stufe 1: Infiltration

Muslime wandern in ständig anwachsenden Mengen in nichtmuslimische Länder ein und die beginnenden kulturellen Konflikte, oft noch subtil, werden sichtbar.

Monika Donner - Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Neben Georg Kausch gibt es weitere Autoren, die sich mit der Sonderrolle Deutschlands auseinandergesetzt haben. Warum müssen seit Jahrhunderten Bücher geschrieben werden, um auf Besonderheiten hinzuweisen, die anderen Ländern völlig fremd sind? Warum findet erst seit wenigen Jahren eine Rückbesinnung auf Nationalstaaten statt, was für China, Japan und Korea schon immer selbstverständlich war? Warum ist es freien Medien vorbehalten, Vorreiter für ein neues Bewusstsein zu sein?

Ein typisches Beispiel an Aufklärung in freien Medien durch Walter K. Eichelburg ist sein aktueller Artikel "Das Ende des Islam-Sozialismus", der nur Wissende erreicht. Menschen, die durch Leitmedien geprägt sind, können sich überhaupt nicht vorstellen, was kommt. Doch worin besteht eigentlich das Besondere an Deutschland, was diese historisch gewachsene Sonderrolle begründet?

Mirko Mayer: Manipuliert, um ausgebeutet zu werden

Die Kunst der Ausbeutung besteht darin, Sklaven glauben zu lassen, sie seien frei. Doch Freiheit ist stets relativ. Wer aus Mangel an guter Luft oder aus Mangel an Gesundheit nicht mehr atmen kann, stirbt.

Wie ein Mensch sein Leben führt, hängt von seiner Weltsicht ab. Die wiederum wird durch Erziehung und Information geprägt. Es verbleiben nur wenig Spielräume wie beispielsweise "künstlerische Freiheiten".

Ein typisches Beispiel an Aufklärung in freien Medien durch Walter K. Eichelburg ist sein aktueller Artikel "Das Ende des Islam-Sozialismus", der nur Wissende erreicht. Menschen, die durch Leitmedien geprägt sind, können sich überhaupt nicht vorstellen, was kommt. Doch wie funktioniert diese Manipulation?

Wie entsteht eine Matrix, die Menschen dazu bringt, sich mit der gegenwärtigen Situation auf diesem Planeten abzufinden? In einer Reihe von Artikeln habe ich mir bereits Gedanken zu Gerechtigkeit und Gleichheit, zu Ausbeutung und Manipulation gemacht.

Heute möchte ich die Aufmerksamkeit auf einen Autoren lenken, der durch seine Bücher und Videos etwas Licht auf die scheinbar verworrene Situation wirft. Mirko Mayer firmiert unter dem Namen "Der Punkt".

Inhalt abgleichen