flickr-mueritz-5466338090

Als Journalist folge ich dem Konzept des George Orwell in seinem Roman 1984: Die gestrigen Wahrheiten passe ich fortlaufend an die heutigen Wahrheiten an, um das stimmige Gesamtbild zu erhalten. Ersichtlich wird dies durch die Rubrik "Aktualisiertes", in der alle Artikel seit 2006 enthalten sind, deren Wahrheiten angepasst wurden. Wie aufmerksame Leser bemerken, geschieht dies fast täglich, was bei mehr als 1000 Artikeln auch kaum anders sein kann.

Willkommen auf DZiG.de und DZ-G.ru ! dz-g-001

25. Juli 2019 | pol. Hans Emik-Wurst

Aus Hans Wurst und Polemik schuf ich am 11.11.18 umd 11:11 Uhr das Pseudonym pol. Hans Emik-Wurst, um Berufliches von Privatem zu trennen. Seit 1999 veröffentliche ich Texte im Netz.

Eigentlich ist ein dunkelgrüner Spitzhut das Kennzeichen für einen Hans Wurst. Ersatzweise wählte ich einen dunkelgrünen Hut von Ottmar Reich - ein absolut edles Teil!

21. September 2001: Schweizer Franken ist Fluchtwährung. Und am 1. April 2010?

Gut für den, der sucht:
Schweizer Franken auf der Flucht
oder Gold gebucht.

Ich staunte nicht schlecht, als ich eben im Handelsblatt vom 21. September 2001 las: "Schweizer Franken wird wieder Fluchtwährung". Der damalige Tiefstand ist jetzt sogar unterboten: "Im Zuge der ersten grossen Bewegung aus dem Euro seit dessen Bestehen fiel die Einheitswährung zum Schweizer Franken auf ein neues Rekordtief von weniger als 1,45 sfr."

" 'Es ist Freitag, man rechnet mit einem Militärschlag der USA, da drängen alle in den sicheren Hafen, dagegen kann auch eine Notenbank nicht viel ausrichten,' hieß es im Markt weiter. Gegen die psychologischen Kräfte lasse sich nicht viel ausrichten, sagte der Händler. Die Anleger suchten Schutz in der Schweiz, weil die Schweiz weniger involviert sein werde als die EU, falls es zu einem Krieg komme."

Sigmund Freud: Gegen Angriffe können wir uns wehren. Gegen Lob sind wir machtlos.

Nach dem ersten Lob
wirklich auseinanderstob,
dieser feige Mob.

Der Martin baut sich ein Haus

Die Diktatur des EU-Ratspräsidenten Herman van Rompuy zu kritisieren, ist eine Sache. Ihn zu loben, verspricht mehr Ergebnisse im Sinne des machtvoll ignorierten Volkes in der Europäischen Union. Lob hat nichts zu tun mit Buckelei, Schmeichelei oder Lobhudelei. Es ist die EU-Kommission, die uns ein Ei nach dem anderen ins Nest legt und erwartet, daß wir diese Kuckuckseier ausbrüten. Lob berücksichtigt angemessen die Position und das Umfeld eines Menschen, um eine günstige Atmosphäre zu schaffen, unter der in aller Ruhe die eigenen Ziele gedeihen.

Wer durch Kritik und durch Beschimpfungen agiert, erzeugt Gegenwind und Widerstand. Auch besteht die Gefahr, als Feind angesehen zu werden oder schlimmer noch, beneidet zu werden. Ein anständiger Feind ist kalkulierbarer als ein Freund, doch ein eifersüchtiger und neidischer Mensch ist eine Zeitbombe.

Der Geldautomat schweigt - Die Geschäfte sind zu - Die Währungsreform beginnt

Geh zum Automat:
Ohne Bares bist Du platt!
Prüf, ob er was hat!

Bitte holen Sie sich so viel Geld aus den Automaten raus solange Sie noch können! Alle Scheine ohne das X für Deutschland geben Sie zuerst aus oder tauschen Sie weg. Banken verfahren bereits seit Monaten so. Wenn es eines Tages heißt, ein Computervirus oder ein Programmierfehler habe die Geldautomaten lahmgelegt, dann wissen Sie schon jetzt, wie frech gelogen das ist. Das hilft aber nicht, wenn es heißt: "Vorübergehend ist keine Auszahlung möglich." Schon heute ist die tägliche Auszahlung limitiert, von Automat zu Automat unterschiedlich stark. Versuchen Sie mal, an 2.500 Euro ranzukommen, falls Sie so viel drauf haben. Sie können den Vorgang ja wieder abbrechen.

BRD auflösen: Herman van Rompuy setzt Menschenrechte für Deutsche durch

Verfassungsfeind Nr.1: Die Regierung | EXTRA 3 | NDR

Die BRD mit ihrem provisorischen Grundgesetz wird aufgelöst. Sieben deutsche EU-Mitgliedstaaten mit Verfassung werden gebildet. Alle sieben deutschen Länder haben keine EU-Außengrenze. Die internationale DZiG Deutsche Zivilgesellschaft braucht weder Bundeswehr noch Grenzpolizisten, um weltweit deutsche Sprache, deutsches Brauchtum und deutsche Kultur zu pflegen.

Dies ist ein mögliches Szenario durch die EU-Diktatur in Brüssel, um die finanziellen Probleme der ausweglos bankrotten BRD zu lösen. Herman van Rompuy als Erfüllungsgehilfe der Bilderberger kann auf diesem Weg einer seit Sommer 2009 vorbereiteten Währungsreform zurück zur Deutschen Mark zuvorkommen. So wie der Euro das finanzielle Desaster der Öffentlichen Hand um zehn Jahre verschleppte, ist auch eine Währungsreform wie 1948 nur ein Herumpfuschen an Symptomen, aber keine solide Lösung wirtschaftspolitischer Probleme. Die Menschenrechte sind der entscheidende Hebel, um die BRD aus den Angeln zu heben und aufzulösen.

Auf diesem Hintergrund sind Anmerkungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der FAZ vom 4. März 2010 auf Seite 11 verständlich. "Bei wichtigen Themen muss sich die Politik auch gegen die Mehrheitsmeinung der Bevölkerung durchsetzen. Beispiele: Einführung des Euro und des Nato-Doppelbeschlusses. " Merkel warnte Politiker davor, mit Hilfe von Demoskopen Entscheidungen zu rechtfertigen. Meinungsforscher sollten keine Politik machen.

Tatsächlich haben elf der sechzehn deutschen Bundesländer weniger als 5 Millionen Einwohner. Sie sind wirtschaftlich nicht stark genug, um als Mitglieder der Europäischen Union eine nennenswerte Rolle zu spielen. Legt man jedoch die sechzehn Bundesländer zusammen, wie bereits am 5. Februar 2010 vorgeschlagen, dann entstehen sieben starke Länder mit 8 bis 18 Millionen Einwohnern. Zwölf EU-Mitglieder haben weniger als 8 Millionen Einwohner. Von den 27 Mitgliedsstaaten der EU haben von Deutschland abgesehen nur sechs mehr als 18 Millionen Einwohner.

Unser sinnvoller Grund, national zu denken und zu handeln, sind unsere wirtschaftlichen Interessen in Regierung und Verwaltung, in Unternehmen und in Haushalten. Wir brauchen als Mitglieder der Europäischen Union keine Bundeswehr und können uns hundertprozentig darauf konzentrieren, wieder schuldenfrei zu wirtschaften. Eine Staatsqote von zehn Prozent wie im Deutschen Kaiserreich ist greifbar nahe.

Deutsch ist die Muttersprache von etwa 105 Millionen Menschen weltweit. Um deutsche Sprache, deutsches Brauchtum und deutsche Kultur zu pflegen, brauchen wir keine Bundesrepublik. Das ist ein viel zu teures Auslaufmodell aus 1949. Wir können uns die BRD nicht leisten! Mindestens 80 Millionen Menschen sprechen Deutsch als Fremdsprache. Das sind insgesamt 185 Millionen Menschen, die einer nichtstaatlichen internationalen Deutschen ZivilGesellschaft beitreten können. Das wäre etwas, was es noch nie zuvor gab – ohne Soldaten und ohne Waffen! Die meisten Gesetze werden sowieso von der EU vorgegeben. Und der Lissabon-Vertrag hebelt gerade das Grundgesetz aus. Der Traum von einer deutschen Verfassung ist endgültig ausgeträumt. Darauf warten wir seit 1990. ‚Warten auf Godot‘ heißt vergeblich warten.

Die Dinosaurier sind ausgestorben, warum nicht auch die Bundesrepublik Deutschland? Schließlich wurde der Föderalismus eingeführt, um eine starke Zentralregierung in Berlin zu verhindern. Schon das Deutsche Kaiserreich war unseren europäischen Nachbarn ein Dorn im Auge. Diese Ängste sind lebendiger als je zuvor. Die USA und Großbritannien, Frankreich und Rußland wären sofort bereit, eine solche Neuordnung zu unterstützen und zu begleiten. Deutsche Bürger sollten besonders ihre amerikanischen Freunde mit ihren eigenen Waffen schlagen – ohne Bürgerkrieg.

Als Pressetext veröffentlicht am 24. März 2010

Quellen zu einer möglichen Währungsreform

Robert Klima: Gibt es bald eine Währungsreform? pdf-Datei in neuem Browserfenster

Michael Winkler am 22. Juli 2009 - Währungsreform

Wer ist Herman van Rompuy?

 


 

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

""Rompuy"" - Google News

Google News

 


 

27. November 2021 9:36 EU-Ratspräsident Charles Michel ist seinem Amt selten gewachsen  WirtschaftsWoche

 


 

6. March 2019 9:00 Rheinberg: Inovyn hat einen neuen Werkleiter: Frank Van Rompuy löst Dr. Michael Klumpe ab  RP ONLINE

 


 

20. September 2017 9:00 Van Rompuy nach Junckers SOTEU-Rede: Die europäische Geschichte erzählen  EURACTIV Germany

 


 

18. February 2016 9:00 Die „Flamme des Friedens“ für Herman Van Rompuy  belgieninfo.net

 


 

26. May 2015 9:00 Großer Leopold Kunschak-Preis geht an Herman Van Rompuy  Leadersnet.at

 


 

30. November 2014 9:00 Herman Van Rompuy - Stille Macht  tagesschau.de

 


 

21. May 2014 9:00 Van Rompuy: EU hegt keinerlei geopolitische Ambitionen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


 

1. May 2014 9:00 „EU-Osterweiterung eine Erfolgsgeschichte“  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

 


 

8. December 2013 9:00 Van Rompuy erhält Karlspreis 2014  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Robert Klima: Gibt es bald eine Währungsreform?

Am 5. März 2010 veröffentlichte er seine 65-seitige Abhandlung zur vergangenen deutschen Währungsreform 1948 und zum immer warscheinlicher werdenden Szenario einer Währungsreform 2010. Ich bezweifle sehr, daß es Sinn macht, das tote Pferd BRD weiter auf Kosten des deutschen Volkes zu reiten. Es ist besser, die BRD mit Grundgesetz aufzulösen und sieben deutsche EU-Mitgliedstaaten mit Verfassung zu bilden.

Nigel Farage sieht des Kaisers neue Kleider nicht: EU-Diktatur

Was machen wir nur?
Rompuy baut 'ne Diktatur!
Farage fragt doch nur!

Solange ich nicht wie meine Eltern auf schreckliche Ereignisse zurückschauen kann, bleibt mein wacher Verstand eine Trockenübung. Und egal, wie eindringlich ich irgendetwas beschreibe, so finde ich immer Leute, die nichts kapieren wollen.

Deshalb bin ich fasziniert, daß Politiker wie Nigel Farage aus ihren Löchern kömmen. Doch warum werden sie nicht sofort abgesägt? Dienen Sie als Ventil? Man braucht einfach viel Phantasie, um Bedrohungen zu erkennen, die von den meisten Mitmenschen ignoriert werden. Lesen Sie selbst im Blog von Nigel Farage, was er alles veröffentlicht.

Oder schaufeln wir uns unser eigenes Grab, indem wir uns öffentlich artikulieren?

Ist das Land Niedersachsen eine illegale Organisation?

Ist die Regierung des Landes Niedersachsen illegal organisiert? Verstösst das Land Niedersachsen gegen seine eigene Landesverfassung, weil die Landesverfassung selbst ungültig ist?

Frank Schäffler und der kollektive Rechtsbruch in der Europäischen Union

Darf ich vorstellen: Frank Schäffler FDP, Finanzexperte zum Thema Griechenland
Gastbeitrag von Alexander Hahn
für www.internet-magazin-les-art.eu, eingereicht von Dr. Ratnikow, Deutschland

Anfang:

ich sage es ganz offen: Ich bin absolut kein Freund der deutschen Parteienlandschaft und habe von keiner dieser entsprechenden "Vereinigungen" insgesamt eine hohe Meinung. Im absoluten Gegenteil...

Das bedeutet aber keineswegs, dass es auch nicht hier löbliche, einzelne Ausnahmen im politischen Bereich geben könnte, denen man zumindest einmal ein offenes Ohr schenken sollte. Ich möchte diesen heutigen Beitrag daher auch nicht als "Werbung" für irgeneine Partei oder einen Kandidaten verstanden wissen, sondern viel mehr finde ich es einfach nur lobens- und erwähnenswert, wenn wenigstens ein Politiker einmal anfängt, die wirklichen Probleme, die hinter unseren heutigen Finanzkrisen stehen, anzusprechen.

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit daher heute auf einen FDP-Bundestagsabgeordneten namens Frank Schäffler richten.

Frank..., wer?

Ist Europa noch zu wandeln? oder: wie viel Nationalstaat gibt es noch?

Brüssel/Berlin www.internet-magazin-les-art.eu

Redaktionsbeitrag "les Art" 09.03.2010

Dieses Europa-Bulletin ist ein kleines Beispiel der vielfältigen Informationsmöglichkeit, die heute jedem interessierten Leser zugänglich ist. Und mit ein wenig Suchen, findet man noch viel, viel mehr.

Das Einzige, was wirklich erschreckend ist, ist die Tatsache, daß ein riesiger Teil der europäischen, deutschsprachigen Völker, schlicht ignoriert wird und dem Gebot der „Vielseitigkeit Europas und der Vorstellung des Europa der Regionen“ widerspricht.

Es gibt offensichtlich nur zwei Leitsprachen in der EU, das ist französisch und englisch. Der deutsche Sprachraum erstreckt sich jedoch vom Elsaß über Lothringen, bis hin nach Siebenbürgen, der Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Teile von Tschechien, Holland, Belgien und in Teilen als Zweitsprache aus Tradition der Hanse, Skandinavien bis hin nach Polen.

Inwieweit nun dieser Sprachraum in der EU keinen Widerhall findet, ist schlicht nicht nachvollziehbar. Und fördert das Zusammenwachsen Europas in keiner Weise.

Erneutes Banken-Burnout ?

www.internet-magazin-les-art.eu
Brüssel/Straßbourg, 10.03.2010
Redaktionsbeitrag „les Art“
Unter Mitwirkung als Gastbeitrag von Dr. Ratnikow, Deutschland.

702 US-Banken stehen genau jetzt auf der Kippe. Dazu kommt: Deutsche Banken sind einer der Hauptgläubiger Griechenlands!

Wussten Sie, dass deutschen Banken die Gläubiger Nr. 1 in Spanien und Irland sind? Und sie in Italien an zweiter Stelle stehen? Und das Griechenlandproblem das Ganze gefährdet?

Wie nah die Kanoneneinschläge bereits gekommen sind, zeigt dieses Beispiel:

Die 5 Problemländer Spanien, Portugal, Irland, Italien und Griechenland stehen bei deutschen Banken mit rund 522 Milliarden Euro in der Kreide. Das ist ein Fünftel ihrer Auslandsforderungen!

Können Sie sich ausmalen, was passiert, wenn sich einer der Präsidenten dieser Länder hinstellt und sagt: „Tut mir leid, aber unsere Schulden bedienen wir nicht mehr!“?

Anders ausgedrückt: Fällt Griechenland (oder einer der anderen vier), dann fallen auch in Deutschland die Dominosteine. Allein Griechenland schuldet unseren Banken 31 Milliarden Euro. Selbst die Aufsichtsbehörde BaFin warnt schon...

Inhalt abgleichen