Dammbruch zur EU-Diktatur: Staatsstreich in Griechenland ist vollbracht

16. Februar 2012 | EU-Parlamentarier: Griechenland wird verheizt, Land steht kurz vor der Revolution

Die Bankwölfe umkreisen Griechenland und werden es bald zerreißen: Griechische Staatsanleihen, 1 Jahr Laufzeit. Am 3. Februar stand die Prozentzahl bei 479, am 1. März bei 866 und am 5. März sind bereits die 1.000 Prozent überschritten! 7. März: 1.114 !!!

Einigermaßen sichere Staatsanleihen stehen bei weniger als 2 Prozent. 5 Prozent werden bereits als sehr kritisch angesehen. Aber Griechenland hat Mondwerte. Siehe hierzu die Crash-Links auf der Unterseite Crash-Pegel.

Was bedeutet das? Wer gegen Griechenland gewettet hat, wartet jetzt auf den Griechenland-Crash, um abzusahnen. Doch diese Betrüger werden dann die Betrogenen sein. Wie bereits seit Monaten üblich, werden die fälligen CDs nicht schlagend, weil einfach behauptet wird, es sei kein Staatsbankrott, sondern ... was weiß ich? Denen fällt immer was Neues ein. Der 9. und der 23. März geistern jedenfalls durchs Netz und die Spannung wächst, während wir jetzt eine Ruhe vor dem Sturm erleben. Sind Sie vorbereitet? Sie sollten es sein! Oder leiden Sie an Realitäts-Verweigerung?

Prequel: Wie Mario den "Bustout" lernte

Was ist ein "Bustout"? Bis Anfang dieses Jahrtausend wussten das auch die cleveren Jungs von Goldman Sachs nicht. Hier erfahrt Ihr bei einem exklusiven Blick hinter die Kulissen, wie sie auf die Idee eines "Bustouts" in Griechenland gekommen sind.

Analyse: Deutschland soll Banken in Griechenland-Bankrott ausbezahlen, Blitzkrieg-Versuch im Bundestag

8. Februar 2012 | Daniel Neun: "Die Deutschen müssen sich damit abfinden, daß sie im Kampf um ihre Demokratie, ihr Selbstbestimmungsrecht und ihren Staat sich nicht auf etablierte politische Organisationen im eigentliche Sinne verlassen können – diese gibt es nicht mehr. Jede einzelne etablierte politische Organisation in Deutschland ist von einer Sekte, einem Kult von finanzreligiösen Antidemokraten gekapert geworden, die nicht nur den Bestand der Bundesrepublik Deutschland, sondern den jeder anderen europäischen Demokratie für einen vermeintlich “höheren” oder “heiligen” Zweck in Frage stellt.
...
Oder um es drastisch zu formulieren: das Grundgesetz wird auch in Athen verteidigt und umgekehrt. Und Gnade Gott den Hochverrätern."

Kriegsrat beim Europerium

Kommentar von nethead4223: "Der ESM Gouverneursrat (!) ist nicht juristisch angreifbar (niemand kann ihn verklagen), seine Büros dürfen nicht durchsucht werden, es gibt kein Recht auf Akteneinsicht. Der Gouverneursrat kann JEDERZEIT beliebige Summen von den Nationalstaaten (sprich Deutschland) einfordern, ohne daß ein Einspruchsrecht bestehen würde. Der ESM, zusammen mit dem Recht der EZB, Euros drucken zu dürfen, stellt den letzten Schritt zur finanziellen Verksklavung aller Europäer und ihrer Nachkommen dar! Wehrt euch!"

"A different View

  1. Mario Monte, banker, head of the European Trilateral Commission is now prime minister of Italy - Wow, how do you say New World Order!
    and
  2. Luckas Papademos, ex Boston Fed member and a Trilateral Commission member is now the prime minister of Greece - Wow, how do you say New World Order x 2!

...
Bilderbergs rule the world and only when it suits them will the financial collapse actually happen, there are no immediate accidents going to happen to twart their plans. "

Hintergründe zur EU-Diktatur auf Propagandafront.de

Aaron Koenig: Euroshima

Stoppt EU-Schuldenunion (ESM-Vertrag)!

Ticker und Livestream aus Athen: Staatsstreich gegen Griechenland

Von Daniel Neun | 29.Juni 2011

"Der souveräne Staat Griechenland, seit dem Ende der Militärdiktatur 1974 eine parlamentarische Demokratie, hört aller Voraussicht nach mit dem heutigen Tag auf zu existieren. Bei den in wenigen Minuten angesetzten drei Abstimmungen wird, nach bereits im Vorfeld gestreuten Vorabinormationen der Nomenklatura in Brüssel und Berlin, das Athener Parlament das EU-IWF-Diktat annehmen, eine Abwicklungsanstalt ("Treuhand") für den eigenen Staat einsetzen und ihn Stück für Stück an internationale Kapitalgesellschaften und Konzerne verkaufen. Gleichzeitig werden alle und Sozialleistungen Löhne brutal gesenkt und die Finanzhoheit über den eigenen Staat abgegeben.
...
Jetzt wollen uns also die gleichen Regierungsschurken, Staatsparteien und Einheitsgewerkschaften, die schon vor Jahren der Mittelschicht und den weltweit strunzblöden Linken ein Duftbäumchen umgehängt und sie so in den Staats- und Sozialraub gelockt haben, mit dem gleichen Geschwätz an und versprechen, ja, also ohne Republik, ohne Staat, aber mit einem duften transstaatlichen Konstrukt ohne demokratische Kontrolle oder gar Verfassung, ... ."

Ich glaube und vertrete, daß die BRD aufzulösen ist, um sieben neue EU-Mitglieder mit Verfassungen aus den jetzigen Bundesländern zu bilden. Der Euro zerstört die europäische Idee. Bei dieser Gelegenheit kommt auch die Transferunion der BRD zu einem wohlverdienten Ende. Warum sollen Bayern, Baden-Württemberg und Hessen für die anderen mitbezahlen? Das hat weder Hand noch Fuß, sondern ist einfach nur strunzdumm. Siehe Auflösen der BRD, Bilden von sieben EU-Mitgliedern.

So strampeln sich unsere politischen Eliten ab

Realitätsverweigerung, Machterhalt und Ignoranz prägen ihre Motivation. Doch soviel der Frosch in der Sahne auch strampelt, es wird keine Butter mehr draus. Wer das arbeitende Volk durch den Zinseszins so hemmungslos belügt und ausbeutet, sollte zumindest wissen, wie Butter hergestellt wird: Butterherstellung. Inzwischen ist die Kuh gemolken, sie ist ausgemerkelt und fällt bald um.

Frank Schäffler zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)

Last Exit Währungsreform: Gold- und Währungsreserven am Ende

"Schuldenstände ohne Ausweg. Ein Blick auf die aktuellen Statistiken der Deutschen Bundesbank lässt Zweifel an den Fortbestand des Euro aufkommen. Denn die Währungsreserven der EU sind , gemessen am Maastricht-Schuldenstand der einzelnen Länder, nahezu erschöpft. So verfügte Griechenland im Mai 2011 über Devisenreserven in Höhe von nur noch 26 Millionen Euro." Weiterlesen

Siehe auch Stuttgarter Manifest Für Direkte Demokratie - Gegen die EU- und EURO-Diktatur (pdf-Datei) vom Aktionsbündnis Direkte Demokratie – Gegen den EURO-Rettungswahnsinn

Verfassungsbeschwerden in Sachen "Griechenland-Hilfe“ und "Euro-Rettungsschirm“

"Der Prozessbevollmächtigte des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Franz Mayer von der Universität Bielefeld, unterstrich einleitend, dass schon erhebliche Zweifel an der Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerden bestünden, sie jedenfalls aber unbegründet seien. Die Beschwerdeführer würden sich auf ein neuartiges Recht berufen, das bisher gar nicht existiere, nämlich ein umfassendes Grundrecht auf Demokratie."

Kommentare

RE: ESM Vertrag

Bitte teilt den Aufklärungslink gegen den ESM-Vertrag mit euren Freunden, Bekannten auf Facebook (an die Pinnwand des Freundes posten), per Mail und so weiter - die Zeit wird knapp, umso mehr sich darüber informieren, um was es sich bei diesem diktatorischen Ding handelt, umso besser!

Hier der Link zu dem Video auf YouTube

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.