Wohlstand und Industrie kaputtsparen

Werbung

39 Zeitschriften HUMAN WIRTSCHAFT 10/11 2001 bis 11/12 2007

17. Mai 2019 | Peter Haisenko: Wird Erdogan den neuen Berliner Flughafen bauen?

Kann es noch peinlicher werden, wenn man Türken, Russen oder Chinesen braucht, um in Deutschland einen Flughafen zu bauen? Da könnte der Verdacht aufkommen, dass in höchsten deutschen (!) Kreisen Jahrzehnte nach dem Krieg daran gearbeitet wird, den Morgenthau-Plan umzusetzen, nämlich Deutschland zu deindustrialisieren.
...

Wessen Geschäft betreiben die deutschen Regierungen?

Wie BER zeigt, hat die Demontage Deutschlands schön früher begonnen, nämlich spätestens nach der “Wiedervereinigung”, die auch nicht völkerrechtsmäßig abgelaufen ist. Rowedder und Herrhausen mussten ihr Leben lassen, weil sie mit der Treuhand die “neuen Bundesländer” zu einem Erfolgsmodell machen wollten. Frau Breuel, in Oxford/England ausgebildet, hat dann das gemacht, was man in London schon seit 100 Jahren als oberstes Ziel gesetzt hatte: Die Zerstörung der deutschen Wirtschaftskraft, der man in England nichts entgegensetzen kann. Die Frage ist nun, ob es in den deutschen Regierungen überhaupt Politiker gibt oder gab, die nicht an der Zerstörung Deutschlands arbeiten.
...
Wessen Geschäft betreiben die deutschen Regierungen? BER steht nur symbolisch für den allgemeinen Niedergang. Infrastruktur und Schulen sind in einem jämmerlichen Zustand. Die “Energiewende” ist Flickwerk und hat Deutschland die höchsten Strompreise gebracht, worunter die deutsche Industrie auch leidet.
...
Mit dem Werk “Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte” belegt Hans-Jürgen Geese den Verdacht, dass unsere “Politprofis” extra so ausgewählt worden sind, damit sie Deutschland den größtmöglichen Schaden zufügen – eben Deutschland zu einem tragischen Fall der Geschichte machen können, indem es nicht mehr als Kultur- und Industrienation weiter existieren wird.

Die erfundene Katastrophe: Ohne CO2 in die Öko-Diktatur

18. Juni 2018 | Australiens Weg in ein Dritte-Welt-Land? Australiens Marsch in die Deindustrialisierung

17. August 2016 | Erneuerbaren-Flop in El Hierro – Lupe über “Energie-Europa”

Um Bauwerke aus Stahl zu bauen, muss erst einmal Stahl hergestellt werden. Im Wesentlichen wird Hitze zum Schmelzen von Eisenerz und weiteren Metallen aus Steinkohle gewonnen und die Industrieanlagen werden mit elektrischem Strom angetrieben.

Planwirtschaft

Das ideologisch geprägte „Grünbuch Energieeffizenz“ [1] [2] [3] fordert zum Energiesparen auf und damit folgerichtig zur Deindustrialisierung von Deutschland. Der Weg zurück in die Steinzeit ist mit vielen Quälereien gepflastert.

Der Strom kostet bereits drei Mal so viel wie notwendig, um die Profiteure von teurem unzuverlässigem Solarstrom und Windstrom für Strom zu bezahlen, den sie nicht liefern, wenn er gebraucht wird, und den niemand braucht, weil dadurch die Dampfkraftwerke unwirtschaftlich werden. Letztere sind die einzigen Kraftwerke, die Strom liefern, wenn keine Sonne scheint und wenn kein Wind weht. Die Letzten beißen die Hunde.

Immer mehr Industriebetriebe wandern ins benachbarte Ausland ab und in Deutschland wird weniger investiert. Durch die Energiewende ist die Deindustrialisierung Deutschlands eingeleitet worden und sie schreitet mit Riesenschritten voran.

Flexisteuer für Kraftstoffe

Wenn die Ölpreise sinken, soll die Mineralölsteuer erhöht werden, um die Kraftstoffpreise beständig hochzuhalten. Aus den zusätzlichen Steuereinnahmen sollen Elektroautos gefördert werden. Diese perfektionierte Planwirtschaft schaltet den Wettbewerb zwischen Tankstellen aus. Es gibt keine Möglichkeit mehr, zu niedrigen Preisen zu tanken und das Tanken bei hohen Preisen zu unterlassen.

Da Geld nur durch Schulden vermehrt werden kann, bricht zwangsläufig immer mehr Wirtschaft zusammen. Die größten Ersparnisse erzielt, wer keine Kraftstoffe mehr verbraucht. Immer mehr Menschen können ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen und sie lassen ihr Auto stehen oder verkaufen es. Diese unsinnige Diskussion wurde am 15. August 2016 entfacht.

Weltmeister im Energiesparen waren die Steinzeitmenschen. Der gesamte Wohlstand, der erst durch elektrischen Strom und durch Brennstoffe möglich wurde, verschwindet Schritt für Schritt und von Jahr zu Jahr immer mehr. Alles, was das gegenwärtige Leben angenehm macht, geht spurlos verloren.

Nur ein jederzeit möglicher Sonnensturm wäre in seinen Auswirkungen schneller und grausamer: „Denn nicht nur Stromleitungen und Telefonverbindungen können Schaden nehmen. Auch Gas- und Wasserleitungen, Computerdaten sowie militärische Operationen und Weltraumeinsätze sind davon betroffen.“ [4]

Barzahlung für Bauwerke

Das Vertrauen in ein Wirtschaftssystem, das jederzeit zum Zusammenbruch gebracht werden kann, weil es aus Blasen besteht, staatlich überreguliert ist und überwiegend auf Überschuldung basiert, schwindet immer mehr. Wer sein übriges Geld nicht für Gold, Silber oder zukunftsichere Sachgüter ausgibt, wird es verlieren.

Deshalb kommt für Immobilien immer nur Barzahlung in Frage. Nur Bares ist Wahres. Wohl kaum wird einem Bauherrn ein bezahltes Haus weggenommen. Fremdfinanzierte Immobilien gehören immer dem Geldverleiher. Was seit dem 24. Mai 1949 gut gegangen ist, geht von heute auf morgen schief. Das Geschäftsmodell der Bundesrepublik Deutschland basiert auf Schulden durch die öffentliche Hand. Deswegen wurden im Bundeshaushalt 1950 bereits Schulden ausgewiesen.

Kriegsrecht-Forderung von Merkels Klima-Kämpfern! Klima-Diktatur früher als gedacht? Vorwand gesucht

22. April 2019 | Dieses Video ist vom Zitatrecht § 51 deutsches UrhG gedeckt. Es existiert ein Zweck der Verwendung der Zitate. Zweck der Medien-Zitate insbesondere von ARD ZDF ist, dass die Klima-Kämpfer und eine Gruppierung wie Extinction Rebellion (E.R.) eine lückenhafte bzw. schmeichelhafte mediale Abdeckung erfahren und nach der Lektüre beim Ersteller des Videos immer noch eine große Unklarheit über die Klima-Gruppierungen herrschte.

Zwei mal frage ich: "Wer ist E. R?". Ein simpler Besuch auf der Website von E. R. reicht, um die Ungeheuerlichkeiten zu erfahren. Die Kommentare unter diesem Video zeigen, wie groß die Überraschung bei den Zwangszahler von ARD ZDF über die kriminellen Mittel und umstürzlerischen Ziele der Klima-Kämpfer sind.

Quellen:

[1] www.kurzlink.de/Energie-Effizienz
[2] www.kurzlink.de/Energie-Agenda
[3] www.kurzlink.de/Gruenbuch-EE
[4] www.kurzlink.de/Sonnen-Sturm

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung