Wer stemmt sich schon gegen den Zeitgeist?

Einfach nur lesen: "Hinter der Fassade" von Olga Förtsch

Frau Förtsch zerlegt einfach den Sozialstaat. Das tue ich seit April 2008 ebenfalls: www.einfacheSteuer.de.

Im allgemeinen ist die Umerziehung deutscher Untertanen so weit gediehen, daß sogar der Intellekt verdampft ist. Was hat sich seit dem 19. Jahrhundert eigentlich geändert? Eigentlich müßten wir frei sein. Wir sind aber eigentümlich frei. Wessen Eigentum bin ich denn?

Das fällt mir ein angesichts der seltsamen Diskussion über die "Partei der Vernunft" auf "eigentümlich frei".

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.