Wann findet die nächste Falsche-Flagge-Aktion der USA statt?

Die USS Abraham Lincoln (CVN 72) wurde am 11. November 1989 in Dienst gestellt. Im Mai 2017 wurde die letzte Überholung abgeschlossen. Wird sie Ziel einer Falsche-Flagge-Aktion sein?

False Flag Danger Zone: Would Israel Dare to Sink U.S. Battleship and Blame Iran?

10. Mai 2019 | Today on TRUNEWS we discuss the prospect that the USS Abraham Lincoln may be dispatched to the bottom of the Persian Gulf by a False Flag operation blamed on the mullahs in Tehran. We detail how past incidents like the Gulf of Tonkin, the sinking of the Lusitania, and the attacks on 9/11 have been used to trick Americans into supporting the next war. Rick Wiles, Edward Szall, Matt Skow, Kerry Kinsey. Airdate: 5/10/19

19. Mai 2019 | Iranian Special Forces Have Not Attacked Americans Since the 1990s

Do not be surprised to see an Israeli-generated false flag attack to happen in the week and days to come, with which to smear Iran, and "get the party started." Israel has full knowledge of where US troops are in the region, and it appears to me, that some of them will, unfortunately, become the "sacrificial lambs" to ensure Israel's game plan.

Israel and U.S could be planning a 'USS Liberty' event for Iran.

6. Mai 2019

Die feigen Vasallen in Deutschland

Was hindert die Bundesregierung der BRD daran, die monatlichen Zahlungen an alliierte Truppen und an die NATO einzustellen? Was hindert sie daran, ihr Personal abzuberufen, sowie Unternehmen und private Arbeitnehmer aufzufordern, nicht mehr für alliierte Truppen und NATO zu arbeiten?

Russland hat seine Truppen aus seiner Besatzungszone abgezogen. Donald Trump ist POTUS, nirgendwo sonst! Und genau in die Grenzen der USA gehören die US-Soldaten hin. Es gibt keinen Grund, irgendwo anders zu sein!

Die NATO-Grenze wurde maximal östlich ausgedehnt. Gleichzeitig werden brutale NATO-Angriffskriege geführt. Das nächste Ziel ist der Iran. Mit Falsche-Flagge-Aktionen wird die veröffentlichte Meinung verändert. Die EU ist lediglich verlängerter Arm der CIA.

James Henry Fetzer: “ Iran is a peace loving nation that has not launched a war of aggression against any other state since 1775.”

1776 wurden die USA gegründet. Bis heute waren sie nur 17 Jahre ohne Angriffskriege!

20. Mai 2019 | Trump: NEIN, es ist KEIN Krieg mit Iran geplant!

Donald Trump: "Wenn die Iraner kämpfen wollen, dann wird das das offizielle Ende des Iran sein. Bedroht niemals wieder die Vereinigten Staaten!"

Während die Medien diese Ankündigung unisono bereits als eine Kriegserklärung sehen, lesen wir das nicht aus diesen wenigen Worten heraus.

Wir haben bereits durch die Kommunikation mit Kim Jong-un, Nordkorea, gelernt, dass Trump sehr direkt mit Worten umgeht, wenn er seine starke Position klarmachen will. Die beiden bedachten sich mit Kosenamen wie „Raketenmann“ und „seniler Greis“ und als sie sich dann endlich trafen, fielen sie sich beinahe in die Arme.

Diese Beziehung ist inzwischen wieder etwas abgekühlt, da Kim nicht sein ganzes Rüstungsprogramm aufgeben möchte, aber Trump ist in seinen bisherigen Verhandlungen wesentlich weitergekommen als seine Vorgänger.

14. Mai 2019 | Michael Mross: Droht Krieg am Golf?

Meine Meinung: Hier stinkt etwas gewaltig zum Himmel.

18. Mai 2019 | Strategic Culture Foundation: Wer wirklich von der Sabotage an den Schiffen im arabischen Golf profitiert [übersetzt von mannikosblog.blogspot.com]

Wie bereits erwähnt gibt es vermutlich keine nachprüfbaren Informationen, mit der die angebliche Sabotage bewiesen werden könnte. Alles was wir haben, sind Behauptungen von saudischen und emiratischen Beamten, also jene Art von Menschen, die an anderer Stelle behauptet, dass sich Journalisten in Konsulargebäuden in der Luft auflösen, oder dass im Jemen Kinder durch „Fehler“ bei Luftangriffen sterben, oder dass friedliche weibliche Demonstrantinnen aus Saudis unterdrückter schiitischer Minderheit „Terroristen“ sind, deren gerechte Strafe es ist, per Schwert enthauptet zu werden.

Es ist nicht weniger als beschämend, dass die westlichen Medien bei dieser Scharade wie allzu oft zahm und leichtgläubig mitmachen.

Die gesamte Operation inklusive Zielobjekt, Timing, Quellen, Agenda, Motive und alles umrahmt von der pflichtgemäßen Dienlichkeit der westlichen Medien – die Wette lautet, dass wir es hier mit einer Operation unter falscher Flagge zu tun haben, die den Iran zu belasten soll.

Iran antwortet USA: Ihr seid das Symbol für internationalen Terror - wirtschaftlich und militärisch

9. April 2019 | Russia Today
Der iranische Parlamentspräsident Ali Larijani griff am Dienstag Washington wegen seiner Entscheidung an, die Iranische Revolutionsgarde (IRGC) als terroristische Organisation einzustufen. Die USA seien das wahre Symbol für Terror, erklärte er während einer wöchentlichen Sitzung in Teheran vor Parlamentsmitgliedern.

"Es ist die Regierung der USA, die zur Rechenschaft gezogen werden sollte, da sie der Gründer und Unterstützer terroristischer Gruppen war, nicht das IRGC", sagte Larijani. "Trump gibt stolz bekannt, dass er mehr als hundert Milliarden Dollar für die Teilnahme am Gipfel von Riad erpresst hat", fügte Larijani hinzu.

Außerdem sagte er, dass "die Regierung der USA und ihre Streitkräfte die Symbole des internationalen Terrorismus im Bereich Militär und Wirtschaft" darstellen. Um ihre Unterstützung für die IRGC zu zeigen, hatten Mitglieder des iranischen Parlaments die dunkelgrünen Uniformen der Elitetruppen angezogen und während der Sitzung "Nieder mit den USA" gesungen.

Am Montag kündigte Pompeo die Entscheidung der USA an, die iranischen IRGC-Streitkräfte, die selbst eine offizielle Einheit der iranischen Streitkräfte sind, auf ihre Liste der Terrorgruppen zu setzen. Teheran reagierte auf Washingtons Entscheidung, indem es das US-Militär als terroristische Organisation bezeichnete, erklärte das iranische Staatsfernsehen laut Medienberichten.

UAE oil tanker attacks 'false flag' operations, Analyst

14. Mai 2019 | PressTV.com
The “sabotage operations” against tankers near the United Arab Emirates were a covert operation launched by Mossad and the CIA aiming to deceive the world that Iran was responsible for the attacks, an American political analyst says.

An anonymous US official was cited by Reuters throwing baseless accusations against Tehran in the wake of “sabotage operations” against the tankers. “What we see played out in the Middle East with regard to the ships is a classic false flag operation setting up Iran for an attack by the West, in particular, the US,” James Henry Fetzer, an American academic from Minnesota told Press TV in an Interview on Tuesday.

“Nothing could be less in the interest of Iran than provoking an event like this -- very clearly an operation being conducted by the Mossad and the CIA,” he said. Fetzer said this is a trap by the hawks in the administration of US President Donald Trump to lure US forces into a war with Iran.

“We are very very disappointed to see Donald Trump seems to be falling into the trap here … He is subject to manipulation by John Bolton, who has no business being his National Security Adviser, and Mike Pompeo, who has no place serving as Secretary of State,” he said, adding that both figures were extreme anti-Iran hawks who were “providing the President of the United States, who of course is also Commander-in-Chief, with false information about what’s taking place here.”

Fetzer said the move intended to deceive the world about Iran. “Clearly this is a set-up. The whole world must appreciate that this is not Iran’s doing. He insisted that Iranians are peace-loving people. “ Iran is a peace loving nation that has not launched a war of aggression against any other state since 1775,” he noted.

Plausibles Theater, um einen Systemwechsel herbeizuführen?

Das seit dem 12. Mai 2019 präsentierte Theater wird von den Leitmedien wiedergegeben. So wird die veröffentlichte Meinung auf Krieg eingenordet, obwohl keinerlei Anlass gegeben ist. Der Anlass wird durch Falsche-Flagge-Aktionen erst geschaffen!

14. Mai 2019 | Saudi-Arabien meldet bewaffnete Drohnen-Attacke auf Erdölpipeline

13. Mai 2019 | Iran: Attacken gegen Handelsschiffe vor der Küste der Emirate „alarmierend“

12. Mai 2019 | Emirate melden „Sabotageakte“ gegen vier Handelsschiffe

Die iranische Seite sprach daraufhin eine militärische Drohung aus: Amerikanische Schiffe könnten ins Visier genommen werden. Amirali Hadschisadeh, Chef der Luftwaffeneinheit der Revolutionsgarden, sagte in der hiesigen Nachrichtenagentur Insa, dass sie die Amerikaner am Kopf treffen würden, würden diese sich in den iranischen Gewässern bewegen.

12. Mai 2019 | UAE says four cargo vessels 'sabotaged' off Fujairah coast

Earlier reports by Al Mayadeen and Sputnik exaggerated the scale of the incident and claimed there was a major fire in Port of Fujairah

Es folgt ein Interview mit Gordon Duff:

US-Israel Prepares False Flag, UAE confirms ships 'sabotaged' off its coast

12. Mai 2019 | PressTV

After initial denial, UAE confirms ships 'sabotaged' off its coast

11. Mai 2019 | Walter K. Eichelburg: Es wird ein böses Erwachen geben - Der Systemwechsel beginnt

11. Mai 2019 | False Flag als Warnung an Trump? – Q: Nichts wird aufhalten können, was jetzt folgt.

11. Mai 2019 | USA vs. Iran: Der Countdown zum nächsten Krieg!
Die Überschrift ist gelogen! Korrekt: Das Herunterzählen zur nächsten Falsche-Flagge-Aktion!

Warum? Weil es schon immer so war! Friedliche Menschen wollen keinen Krieg! Durch Lügen zorniger alter Männer werden junge ahnungslose Männer manipuliert, die Kriegsmaschinerie anzuwerfen und den alten Militärschrott zu entsorgen, damit neues Kriegsgerät gekauft wird. Die Geldgeber des Militärs sind auch die Geldgeber des Wiederaufbaus. Das menschliche Leid ist "das tägliche Brot" für die Betreiber der Menschenfarm. Lesen Sie unbedingt folgenden Artikel, damit Sie mir endlich glauben können:

August 2017 | Gerhard Wisnewski - Das False Flag-Attentat: So alt wie Mord und Totschlag

7. April 2018 | Alexandra Bader: Britisches Lügengeflecht als Kriegsvorwand gegen Russland?

Wenn es zum Krieg zwischen Großbritannien und Russland kommt, sind die ersten Opfer ein schwarzer Perserkater und zwei Meerschweinchen. Diese haben die Briten im versiegelten Haus von Sergej Skripal verrecken lassen, damit sie ihre Scharade um Massenvernichtungswaffen durchziehen konnten.

1. April 2018 | Dummes Theater und wie viel dahinter steckt

28. März 2018 | Alexandra Bader - Fall Skripal: Unter falscher Flagge in den Dritten Weltkrieg?

5. April 2018 | Am Abend ist man klüger als am Morgen

Wir setzen die Berichterstattung zu den sich zuspitzenden Ereignissen zwischen Russland und einer Reihe westlicher Staaten im Rahmen eines „Sammelartikels“ fort. Veröffentlicht wird chronologisch, d.h. das Aktuellste finden Sie am Ende des Artikels. Der Artikel wird ständig im Verlaufe des Tages aktualisiert. Den Aktualisierungszeitpunkt finden Sie im Titelblatt.

2. April 2018 | Florian Stumfall - Verdächtig schneller Verdacht: Warum Indizien und Motivlage eher für Washington denn Moskau als Täter im Fall Skripal sprechen


14. Februar 2018 | VALENTINE’S DAY MASSACRE: Here’s why the Florida high school mass shooting was a false flag black operation

7. März 2017 | The Ever-Growing List of ADMITTED False Flag Attacks

World banking explained in less than 2 minutes

29. September 2015 | An excellent clip by John perkins. For more information: gmmuk.com

14. Januar 2016 | Putin’s Dilemma — Is it time to cut the head off the Khazarian Mafia?

Putin has the assets and infrastructure to assassinate the entire KM criminal mob that runs the USA both in and outside of government.

And maybe it is the duty of the American people to assist Putin and the Russian Federation and rid ourselves of the KM criminals who are attempting to destroy our country, the freedoms we have been enjoying and completely asset strip all our hard earned wages, savings and property.

11. September 2015 | “Mother” of All “False-Flags” – Yet to Come!

But as said with no one with the stomach for such devastating wars – means “they” will have to create yet another “false-flag” operation; another sinking of the Lusitania, bombing of Pearl Harbour, Tonkin incident, blowing-up of the Maine, “9/11″ or WMD lie and accusation.

7. September 2014 | Alles Kappes!

N8waechter.info fasst am 6. September unter dem Titel Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014 viele Quellen der letzten Monate zusammen:

Unter normalen Umständen ist es kaum vorstellbar, dass die weltweit agierenden und alles überwachenden Militärs und Geheimdienste nicht wissen, wo sich MH370 tatsächlich befindet. Die globale Überwachung ist lückenlos und wenn jetzt noch weitere 11 Maschinen „weg“ sind, dann ist das mysteriöse Dutzend voll.

Sollte am 11. September 2014 tatsächlich etwas Großes passieren, dann dürfen wir davon ausgehen, dass ein dutzend „verschwundene“ Passagiermaschinen für das offizielle Narrativ benutzt werden. Wenn eine Terrorgruppe beispielsweise Manhattan mit einer Atombombe zerstören möchte, dann ist diese bereits längst vor Ort und bestens versteckt und gesichert. Auch denkbar ist, dass die Terrorgruppe ISIS (aka Al-Kaida aka CIA) eine reine Ablenkung für False-Flag-Attacken, mit dem Hintergrund der Ausrufung des Ausnahmezustands oder des Kriegsrechts im eigenen Land, ist. Demnach würde eine etwaige Atombombe in New York und/oder andernorts von Geheimdiensten behütet und auch gezündet.

Die einen wollen eine NWO = Neue Weltordnung, die anderen wollen den US-Dollar als Leitwährung ablösen. Dabei hat die Schwarmintelligenz in der Menschheit schon längst das Ruder übernommen. Das sind Menschen, die keine Herde sind und die alle Möglichkeiten von Internet und Computer für ihre alternativen Medien nutzen. Die Leitmedien humpeln finanziell angeschlagen hinterher. Michael Winkler schreibt:

Die Dinosaurier sind ausgestorben, die Insekten haben ebenso überlebt wie die Fische. Die fernen Nachkommen der Dinosaurier, die Vögel, haben den Schwarm erlernt, den Aufstieg zu dessen Intelligenz gemeistert.

Und allen, die sich fragen, was geschehen soll, wenn der Schwarm gesiegt hat: Eine einmal gefestigte Bewegung, eine Partei, wird es niemals schaffen, sich in die Formlosigkeit aufzulösen und doch ihren Zusammenhalt zu behalten. Ein Schwarm hingegen kann sich allem anpassen. Die Truppen, die Sun Tzu in der Formlosigkeit geführt hatte, haben sich bei Bedarf zusammengeschlossen und den Feind mit überlegenen Kräften besiegt. Aus dem Schwarm heraus läßt sich eine Regierung bilden, ein neuer, besserer Staat organisieren. Der Schwarm hat die Ideen geprüft, er hat die Konzepte erarbeitet. Wo es den Revolutionären nur darum ging, selbst in den Schlössern und den Dienstwagen zu sitzen, ist der Schwarm in seiner Vielfalt daran interessiert, ein neues, ein besseres, ein gerechteres, ein wahrhaft freies Deutschland zu schaffen.

Wir im Schwarm denken nicht an die nächste Wahl, wir denken an und arbeiten für die nächsten Generationen!

Ukraine: Hinweis für kommende False Flag mit Chemiewaffen!!

04. August 2014 | Gemäss Informationen von Militärexperte Alexander Ivanovitch Zhilin werden die USA versuchen, in Zusammenarbeit mit den Kiever Faschisten chemische Waffen anzuwenden! Sie planen Anschläge gegen Donezk und Luhansk. Das wird in zeitlichen Intervallen passieren, danach werden sie das Ammoniak-Lager beschiessen, so dass dies verehrende folgen haben wird. Nach 20 Stunden soll ein weiterer Anschlag erfolgen, diesmal aber mit militärischen chemischen Waffen!! Das ganze wird dann getarnt und so dargelegt, dass diese humanitäre Katastrophe den Russen angelastet werden kann.

US-Kongress verabschiedet „Kriegserklärung“ gegen Russland

17.12.2014 | Nun scheint nur noch ein aktueller kriegsauslösender Anlass für ein endgültiges Losschlagen gegen Russland zu fehlen. Oder, es wird einem solchen Anlass durch eine sogenannte „false flag operation“ nachgeholfen, wie es schon oft am Anfang eines Krieges - initiiert durch die USA - der Fall war. Eine „false flag operation“, zu Deutsch „Operation unter falscher Flagge“, bezeichnet eine geheime militärische Operation, die dem Gegner angelastet wird.

Jeder blamiert sich so gut er kann

Die USA haben sich blamiert. Sie haben in vielen Ländern Soldaten stationiert. Sie zwingen durch den US-Dollar anderen Ländern Regeln auf, an die sie sich selbst nicht halten.

Mit Söldnern, Bomben und Raketen wird Demokratie herbeigebombt. Über die durchschauten Lügen von gestern werden heute von US-Autoren Romane geschrieben und von US-Künstlern Hollywood-Filme produziert.

Was ändert sich? Durch das Internet seit 1994 fällt das Lügengebäude der USA wie ein Kartenhaus zusammen. Immer mehr Länder wenden sich immer beherzter vom US-Dollar ab.

Es entsteht eine neue Achse, die von Peking über Moskau und Berlin nach London reicht. Warum? Die City of London möchte die Fäden in der Hand behalten. Ob ihr das gelingen kann? Sie ist die Zentrale der Lüge, die ihre Kraken nach Amerika ausstreckte.

Künstler haben es gut. Sie dürfen über das hinausgehen, was politisch korrekt ist. Sie dürfen sich sogar über vorgelogene Geschichte hinwegsetzen. Eines steht fest: Alle Staaten sind wie Zecken, die ihre Wirte aussaugen. Kein Mensch weiß, warum es Zecken überhaupt gibt.

18. Juli 2014 | Malaysia Airlines Flug MH17: Was geschah wirklich? Investor-Verlag, Zitat:

Nach dem 11. September kam ein amerikanischer "Think Tank" besonders in die Medien und hämmerte immer wieder die "Krieg gegen den Terror"-Linie der Welt ein. Die Rede ist von der sogenannten Brooking Institution. Und just dieser Think Tank schreit zur Zeit schon wieder am lautesten, dass das alles nur Russland gewesen sein könnte. Parallelen im Drehbuch zu 9/11 oder auch wieder nur "Zufall"?

19. Juli 2014 | Hartgeld.com Infos Welt
[14:15] Leserzuschrift-AT: sehr interessante Gedanken zum Absturz:

Anscheinend ist das Flugzeug NICHT GANZ ECHT, und die ganze Tragödie — ein Spektakel, wie auch der Abriss von Türmen in New York am 11. September.

False Flag - Coming Soon!

From a poster devised by Michael Rivero from whatreallyhappened.com. Watch out for this blood-curdling, excruciating painful, genocidal, mass-extinction movie - a Pentagon/Hollywood/Mossad co-production in hyper-reality 4D (patent pending) - be prepared to be shocked in sight, sound, smell and all tactile senses - feel the pain and smell of the burning corpses and dying men. Free admission for purchase of one pack of Kool-aid (Government issued only) at WalMart and Target; Food stamps are accepted.

Sommerloch oder wird es spannend?

Anfang August 2013 gibt es mehrere Artikel der Deutschen Wirtschaftsnachrichten rund um den US-amerikanischen Terrorismus. Und Pit "Hinter den Kulissen" fasst am 5. August 2013 umfassend und treffend die augenblickliche Stimmung zusammen: Es braut sich da etwas zusammen.

Krieg gegen den Terror

13. Juli 2014 | In einer okkulten Ansage während einer Neujahrsansprache deutet Frau Lagarde Außerordentliches für dieses Jahr an …

25. März 2014 | Obama: I'm Concerned About a Loose Nuke Being Detonated in Manhattan: "I continue to be much more concerned when it comes to our security with the prospect of a nuclear weapon going off in Manhattan," said Obama.

23. März 2014 | Alle Botschaften des Staates Israel weltweit bis auf weiteres geschlossen

16. April 2013 | Der Terror-Anschlag beim Boston Marathon war eine False Flag Aktion!
"Die schnellste Aufdeckung einer False Flag der Geschichte."

23. Mai 2013 | FBI Agents Killed in Virginia Were Investigating the Boston Bombing

31. Mai 2013 | "Warum hat das FBI meinen Sohn hingerichtet?"

13. Juni 2013 | Hillary Clinton: »Wir haben al-Qaida geschaffen« – Die Befürworter und Akteure des »weltweiten Krieges gegen den Terror« sind die Terroristen

Inszenierte Terrorkriege - Politiker packt aus und sagt die Wahrheit!

Der Abgeordnete des belgischen Parlaments Laurent Louis sprach am 17. Januar über die wahren Hintergründe der Anschläge des 11. September und darüber, wie Nordafrika und der Nahe Osten gezielt durch vom Westen unterstützte radikale "Islamisten" destabilisiert werden.

We Are Change (26. Januar 2013)
" Die Diskrepanz zwischen der echten Welt und den Stellungnahmen der etablierten Politiker wird immer eklatanter. Es ist nicht wirklich ein Kurswechsel von denen im Establishment zu erwarten, die hinter vorgehaltener Hand vollkommen bewusst die weitere Zentralisierung von Macht und die weitere Entmündigung der Bürger anstreben. Diese politischen Figuren üben sich nur in Hinhaltetaktiken und im Schönreden, sowie im Verschleiern der wahren Hintergründe der aktuellen Entwicklungen. Und manche haben ganz einfach wirklich keine Ahnung.

Glücklicherweise gibt es aber eine steigende Anzahl radikaler Stimmen. Das Wort "radikal" wird heute oft mit Gewalt assoziiert, aber die ursprüngliche Wortbedeutung gibt das nicht her. Es kommt aus dem Lateinischen, "radix" heißt Wurzel. Radikale Menschen gehen Dingen auf den Grund und packen Probleme bei der Wurzel. Das Establishment versucht den Menschen einzureden, dass dies nicht "politisch korrekt" wäre, oder sogar aufrührerisch und volksverhetzend. Auf diese Weise soll Widerstand minimiert und die Bevölkerung kontrolliert werden.

Laurent Louis, der Vorsitzende der von ihm gegründeten Bewegung für Freiheit und Demokratie, "Mouvement pour la liberté et la démocratie", ist der einzige Abgeordnete im belgischen Parlament, der den Mut hat auszusprechen, dass der Krieg gegen den Terror eine große Farce ist, und dass die Terroristen vom Westen finanziert werden und Terroranschläge, wie am 11. September, in der Regel unter falscher Flagge stattfinden.

Wenn wir vermeiden wollen, dass ein endloser Krieg gegen den (selbstgemachten) Terror unseren Wohlstand und unsere Freiheiten auffrisst, sollten wir jetzt unseren Mund aufmachen und offen darüber sprechen und das Thema in das öffentliche Bewusstsein drängen. Welche Gefahr ist größer, schief angesehen zu werden, wenn man seinen Mund aufmacht, oder eines Tages in einem vollendeten Polizeistaat aufzuwachen? Jeder, der sich der Brisanz der aktuellen Lage bewusst ist, sollte sich auch seiner Verantwortung bewusst sein!"

Es fühlt sich absurd an, aber Macht ist augenscheinlich ein Blendwerk, das Menschen den Bezug zur Realität verlieren lässt. Genau davon haben immer mehr Menschen "Die Schnauze voll". Beispiel:

15. Mai 2013 - Barack Obama – eine frustrierte, lahme Ente?

"Zwei schwere Skandale werfen derzeit einen dunklen Schatten auf seine Präsidentschaft - und machen entschlossenes Regieren so gut wie unmöglich."

15. Mai 2013 - An Even Bigger Scandal: Why Are IRS Audits Being Used To Punish Obama’s Political Enemies?

"Let me be clear - if Barack Obama has been using IRS audits to punish his political enemies, that is an impeachable offense. Of all of the other scandals that are out there right now, this is the one that could actually bring down the presidency of Barack Obama."

14. Mai 2013 - Emergency G-7 Meeting: Elite Ready to Pull the Trigger?

"My guess is that the end game is in fact being discussed. How best to shut the current system down, reboot another one AND retain as much power as possible."

13. Mai 2013 - Falsche-Flagge-Indikator steht auf Rot: Warum ein Ablenkungsmanöver der US-Regierung in den nächsten sieben Tagen wahrscheinlich ist

"Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es in den nächsten sieben Tagen zu einem Zwischenfall unter falscher Flagge, einem kriegerischen Akt, einem Bombenanschlag oder irgendeinem anderen schlagzeilenträchtigen Vorfall kommen. Denn die Regierung Obama steht gehörig unter Druck und braucht ein Ablenkungsmanöver."

11. Mai 2013 - Red Alert! Frontside INTEL Coming In: Trillions of Dollars Coming Back to The US!

"Word on the “street” is that there are trillions of unused, unwanted US dollars coming back to flood our markets in the next few weeks!!! Do with it what you will!

Funny… I didn’t see CNBC carry this story yet… I wonder why not…

Is this the reason the FED is going to be stopping QE?"

11. Mai 2013 - Der Freedom Tower misst jetzt 541,3 Meter

"Knapp zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ... auf dem Grundstück, auf dem die Zwillingstürme zerstört worden waren.
...
Das ist ein symbolischer Augenblick, denn dieses Gebäude steht für die Widerstandsfähigkeit dieses Landes."


"In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und Hilfen, die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte. Was immer Du tun kannst oder wovon Du träumst, fang es an. In der Kühnheit liegt Genie, Macht und Magie."

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Poster by Michael Rivero from whatreallyhappened.com: