Stell Dir vor, es wird Unfug verzapft und keiner bezahlt ihn!

Wenn den Bürokraten das Geld ausgeht, können sie auch keine Fachleute mehr dominieren, die es aus ihrer täglichen Berufspraxis besser wissen. Dann finden sich auch keine Medien mehr, die diesen teuren Unfug aus Parlamenten verbreiten.

Mit Demokratie und dem Willen von Völkern hat solches Gebaren schon lange nichts mehr zu tun. Es ist schlichte Ignoranz menschlicher Vernunft:

"Bereits in wenigen Wochen soll ein Bericht des Europäischen Parlamentes zu dem Thema präsentiert werden, der nach aktuellem Stand die Forderungen der Kommission nach europaweiten Internetsperren unterstützen wird. Die Mehrheit der Mitgliedstaaten und der Abgeordneten will diesem Vorschlag möglichst rasch zustimmen, um sich so einer nationalen Debatte entziehen oder gegenteilige nationale Abkommen umgehen zu können." Alexander-Alvaro.de

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.