Energiewende auf den Punkt gebracht

Bild von pol. Hans Emik-Wurst

Elektroautos und Wasserstoffautos sind grober Unfug, weil sie zu teuer sind und weil die notwendigen Rohstoffe fehlen. Die Gewinnung seltener Erden für Batterien ist mit grausamen Umweltschäden verbunden.

Die Energiedichte von Batterien beträgt nur einen winzigen Bruchteil von Gas, Benzin oder Diesel. Der Grenzwert von Stickoxiden in Büroräumen ist etwa zwanzig mal so hoch wie in Dieselabgasen. Außerdem düngen sie die Pflanzen zusammen mit dem lebensnotwendigen Kohlendioxid.

27. Dezember 2018 | Dr. Klaus L.E. Kaiser: Hummel-Drohnen, übersetzt von Chris Frey, EIKE

Schon ein flüchtiger Blick auf die Tabelle zeigt, „wo die Energie“ wirklich steckt. Kein Energie-Speichermedium erreicht auch nur annähernd die Energiedichte von Kohlenstoff und auf demselben basierender Treibstoffe (gespeicherte Energie-Einheit pro Gewichts-Einheit). Letztere weisen eine sogar noch höhere Energiedichte auf als reiner Kohlenstoff, und zwar wegen der zusätzlichen Energie im gebundenen Anteil des Kohlenwasserstoff-Materials (Öl, Benzin oder Erdgas). Natürlich hat reiner Kohlenstoff (Anthrazit) einen höheren Energiegehalt als weniger dichte Braunkohle. Aber immer gilt, dass jede Art Kohle jedwede Batterie-Speicherdichte um ein Vielfaches übersteigt.

Keiner der derzeit verfügbaren Batterie-Typen kommt auch nur annähernd der Energiedichte von auf Kohlenstoff basierenden Medien nahe. Das gilt auch für die jüngst laut angepriesenen „1-1-8“ und andere Feststoff-Batterien. Das führt zu der Frage:

Werden die so laut angepriesenen Elektrofahrzeuge diese Batterie-Einschränkungen jemals überwinden?

NEIN!

Weder jetzt noch in absehbarer Zukunft!

Auch wenn das folgende Video Unwahrheiten zu Kohlendioxid und zu Stickoxiden enthält, bleibt es wert, zitiert zu werden:

Was sich Politiker nicht zu sagen trauen

12. März 2018 | BILD.de
Deutschland geht durch die Diesel-Hölle – drohende Fahrverbote, Stinke-Image und Verkaufszahlen im Keller. Dabei ist das alles Blödsinn, der Diesel noch lange nicht tot. Und dafür gibt es gute Gründe. Hier 10 Wahrheiten, die sich viele Politiker nicht zu sagen trauen (oder vielleicht einfach mal nachlesen sollten): unser Diesel-Manifest.

Begrenzte fossile Brennstoffe sind Torf, Holz und Braunkohle. Unbegrenzt und nicht biologischen Ursprunges sind Erdgas, Steinkohle und Rohstoffe für Kernkraftwerke. Sie werden laufend neu gebildet und daher unbegrenzt verfügbar.

Selbst kritische Geister reiten auf ihren Fossilien herum, ohne ihre Denkfehler zu bedenken. Man braucht zumindest einen Spiegel, um sich selbst zu sehen, oder?

30. September 2017 | Andreas van de Kamp - Energie: Von Hubbert zu Seneca – Ugo Bardi und die Noble Lüge

Der Wirtschaftskrieg gegen die weltweit führende deutsche Dieseltechnik und die unsinnige Elektromobilität sollen die deutsche Industrie finanziell in die Knie zwingen. Die Deindustrialisierung aufgrund der hohen Stromkosten schreitet bereits voran.

DIE GRÖSSTE MENSCHLICHE DUMMHEIT SIND BALLUNGSRÄUME !!!

Quellen:

EIKE: Was Sie schon immer über die Energiewende wissen wollten
Code zum Einbinden des Videos