Auch diese Medaille hat zwei Seiten

Karl Albrecht: „Ich habe Glück gehabt“

Den hervorragenden Artikel habe ich andächtig gelesen, die Kommentare und die Antworten machen mich nachdenklich.

Jahrzehntelang war ich Lohnsklave, danach Freiberufler und jetzt bin ich Unternehmer. Mein Einblick in die Perspektiven des Wirtschaftslebens ist abgerundet. Überall gibt es Haudegen und Schmarotzer, wahrhaftige Menschen und verschlagene Gewinnler. Wenn im Umfeld der beiden ALDI-Konzerne Kritik laut wird, dann entsteht automatisch Handlungsbedarf. Zu einem guten Unternehmen gehört, dass alle Beteiligten Gewinner sind. Punkt.

Die Geschäftsmodelle in den ALDI-Konzernen haben sich gewandelt und wurden bewusst gesteuert. Ich habe stets durch meine Kunden gelernt und auch meine Grenzen erfahren - bis zum heutigen Tag. Es gibt kaum einen besseren Gradmesser für unternehmerischen Erfolg als die Meinung von Lieferanten und Dienstleistern, Kooperationspartnern und Kunden. Geld in Form von Gewinn ist ein Unternehmensziel von vielen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.