Mit dem BlaBlaMeter können Sie testen, ob sich heiße Luft in den Artikel eingeschlichen hat.

Aktuelles zu Nazischweinen

Bild von Hans Kolpak

Jan Böhmermann schlägt zurück: "Du kannst @janboehm nicht folgen und die Tweets von @janboehm nicht ansehen, da Du blockiert wurdest."

22. März 2017 | Aus Mitgefühl für Erdogan: Abgeschobener türkischer Serientäter rächt sich an Böhmermann mit eigenem Schmähgedicht

Antwort von pn1551:

Ob man dich Mehmed, Muhli oder Ali nennen mag
spielt keine Rolle, denn es verging nicht ein Tag

an dem du nicht hast gezeigt dein häßliches Gesicht
es wird auch nicht schöner durch dein Gedicht.

Bei alten Schwachen warst du stark
ihnen nahmst du ab die letzte Mark.

du hast verbreitet Angst und Schreck
du bist und bleibst der letzte Dreck.

Du bist doch nur ein armseliger Held
So etwas wie dich braucht keine Welt

Bleib wo du bist, laß dich hier nicht mehr blicken
wir wissen schon lange, wie die Türken ticken.

Wir sind Kartoffeln, ihr seid Döner
aber ohne euch wäre Deutschland schöner.
11. April 2016 | Zentralrat der Ziegen zeigt Jan Böhmermann wegen Beleidigung an
Mainz (dpo) - Für Satiriker Jan Böhmermann kommt es derzeit knüppeldick: Nun will nach Angaben des ZDF auch der Zentralrat der Ziegen (ZZ) juristisch gegen Böhmermann vorgehen. Die Paarhufer wehren sich dagegen, dass der Satiriker in einem Schmähgedicht Ziegen unterstellt, Geschlechtsverkehr mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan ausgeübt zu haben ("Am liebsten mag er Ziegen ficken").
17. August 2012 | Ekelhaft: Mann entblößt sich in öffentlicher Toilette und uriniert in Keramikskulptur

Die folgenden Meldungen von Google News aus dem deutschen Sprachraum werden automatisch fortlaufend aktualisiert und sind kein redaktioneller Bestandteil von DZiG.de .

Google News: "Nazischweine"

Google News

 


 

18. June 2018 11:36 This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news

 


 

9. June 2018 9:33


Abendzeitung

Nazi-Vorwürfe nach drei Maß - Wiesn-Besucher attackiert Polizisten ...
Abendzeitung
Ein Oktoberfestbesucher rastet aus, attackiert und beschimpft Polizisten als Nazis. Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten. München - Eine ...

und weitere »

 


 

6. June 2018 3:16


NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung

Skurriler Fall von Beamtenbeleidigung in Delmenhorst
NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
Am Ende lief er davon, wobei er von den Beamten festgehalten und später auf die Wache gebracht wurde. Auf dem Weg dahin und auf der Wache beleidigte er die Polizisten aufs Übelste, nannte sie etwa „Nazischweine“. Einer von ihnen stellte Strafantrag ...

 


 

9. March 2018 1:48


Ruhrbarone

Babelsberg 03: „Nazischweine raus“
Ruhrbarone
Ganz wichtig für den Kultverein: aus dem Urteil wurde der Passus mit dem „Nazischweine raus“ gestrichen. Besonders dieser Punkt in der Urteilsbegründung hatte die Babelsberger zu Recht maßlos geärgert. V.a., da ja die energischen Cottbusser ...

 


 

7. March 2018 5:03


az Aargauer Zeitung

«Nazischweine»: Mann beschimpft Polizisten der SBB und muss Busse zahlen
az Aargauer Zeitung
Auf die Frage, ob er die Polizisten mit «Nazischweine» tituliert habe, erklärte der Beschuldigte ruhig: «Das ist korrekt. Ich habe den Polizisten gesagt, dass sie doch nicht einfach etwas behaupten und mir verbieten könnten, mich in der Stadt aufzuhalten.

 


 

10. February 2018 12:19


Süddeutsche.de

"Nazischweine"-Ruf - nur ein "stilistischer Fehler"?
Süddeutsche.de
Der SV Babelsberg weigert sich nach wie vor, ein Bußgeld zu zahlen, weil ein Fan "Nazischweine raus" Richtung Cottbus-Fans gerufen habe. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) streitet ab, dass die Geldstrafe überhaupt etwas mit dem Ruf zu tun ...
Solidarität nach „Nazischweine“-RufWESER-KURIER online
Zoff um "Nazischweine": Fußballverband räumt Fehler einTAG24
Regionalliga Nordost, SV Babelsberg: NOFV gibt Fehler bei Urteil zuSport1.de
rbb|24 -kicker -Potsdamer Neueste Nachrichten
Alle 37 Artikel »

 


 

4. February 2018 4:14


Nordkurier

Babelsberg bereit zur Klage gegen Ligaausschluss
neues deutschland
Babelsberg verweigert dies mit der Begründung, dass das Urteil außer acht lasse, dass sich zunächst im Gästeblock strafrechtlich relevante Handlungen ereignet haben und der »Nazischweine raus«-Ruf eine Reaktion darauf gewesen sei. »Wir lassen uns ...
Fans sollen dem SV Babelsberg im Nazischweine-Streit helfenNordkurier
"Neonazis werden durch das Urteil ermuntert"rbb|24
NOFV vs. Babelsberg: Verwirrspiel geht wohl vor Gerichtkicker
t-online.de
Alle 91 Artikel »

 


 

4. February 2018 1:12


NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung

Coach verteidigt „Nazischweine raus“-Ruf: SV Babelsberg droht ...
NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung
Dem SV Babelsberg 03 droht der Ausschluss aus der Regionalliga. Der Club ließ die Frist zur Zahlung einer Geldstrafe verstreichen.
SV Babelsberg schreibt offenen Brief an NOFVPotsdamer Neueste Nachrichten
Babelsberg droht der Ausschluss aus der RegionalligaSüddeutsche.de
SV Babelsberg 03: Regionalligist wehrt sich gegen eine StrafzahlungSPIEGEL ONLINE
taz.de -neues deutschland -BILD
Alle 81 Artikel »

 


 

12. January 2018 9:46


Potsdamer Neueste Nachrichten

Nach Skandalspiel Babelsberg gegen Cottbus: Ein alarmierendes ...
Potsdamer Neueste Nachrichten
Das Bild, das der Nordostdeutsche Fußballverband bei seinem Umgang mit dem Skandal-Derby zwischen dem SV Babelsberg 03 und Energie Cottbus abgibt, ...

und weitere »

 


 

19. July 2017 7:03


Potsdamer Neueste Nachrichten

Sind „Nazischweine-raus-Rufe“ verboten?
Potsdamer Neueste Nachrichten
Das Sportgericht hat den Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg zu einer Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro verurteilt und begründet das unter anderem mit vermeintlich unsportlichen Verunglimpfungen. Der Verein wehrt sich dagegen, doch der ...

 


 

26. June 2016 9:00


Nazischweine“ und „Volksverräter“
sz-online
Und: „Nazischweine!“ Der ehemalige Leipziger NPD-Funktionär Alexander Kurth, der am Mikrofon des „Wir sind ein Volk“-Wagens von Thügida steht, stimmt den Chor der Asylgegner an: „Volksverräter, Volksverräter!“ Die Leute sollten doch lieber für ein ...

.