Wer braucht den Dunning-Kruger-Effekt?

Bild von Hans Kolpak

... oder ist die Frage bereits paradox? Ich brauche ihn nicht, denn ich habe zahlende Kunden, die mir erlauben, www.DZiG.de zu betreiben, ohne zum "Spenden" zu animieren. Gleichzeitig gibt es täglich Leser, die mehr als eine Minute in meinem Portal verbringen und mehr als eine Unterseite aufrufen. Warum tun die das? Beruht deren Verhalten auf meinen journalistischen Kompetenzen? Das mögen wiederum meine Leser selbst bewerten - die mir wohl gesonnenen genauso wie die namenlosen Dreckspatzen, die manches von den Dächern pfeifen, was kaum beachtet zu Boden fällt.

Links zur Studie

Unskilled and Unaware of It: How Difficulties in Recognizing One's Own Incompetence Lead to Inflated Self-Assessments

Unskilled and unaware of it: how difficulties in recognizing one's own incompetence lead to inflated self-assessments.

27. Mai 2017 | Michael Klonovsky: "So dumm kann am Ende niemand sein, dass er die Chance nicht ergreifen würde, seine Begabungsmängel als Diskriminierung zu verkaufen."

Deutsche Kultur und europäische Monarchien

Worum geht es? Schaffen nur Monarchen in Europa wieder eine kriegsfreie und schuldenfreie Staatsführung? Ist es klug, die Definition von Wikipedia zu zitieren? Wann verlasse ich den Boden wissenschaftlichen Denkens und begebe mich auf das glatte Parkett der akademischen Titel, politisch inkorrekten Thesen und fragwürdigen Temperamente? Ja, die ARD-Sendereihe ttt – titel, thesen, temperamente existiert seit 1967 und unterstreicht somit die innere Kraft der Kultur für die Menschheit, auch wenn die Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz dies für Deutschland von der Willy-Brandt-Straße 1 aus abkanzelt.

Eigentlich hat jede Medaille zwei Seiten, oder? Es ist ziemlich bewegend, was auf diesem Planeten in Richtung Deutschland geschieht. Menschen aus aller Herren Länder wertschätzen die Alimentierung in Deutschland weitaus mehr als die von anderen Mitgliedern der Europäischen Union. Emanuel Geibel hat sich das 1861 anders vorgestellt. Siehe hierzu sein Gedicht "Deutschlands Beruf" unten auf dieser Seite.

Da wäre eine "deutsche" Kultur nur irritierend und unkalergisch, weil rechtsextrem und rechtspopulistisch. Richard von Coudenhove-Kalergi war der heimliche König der Herzen, denn seine Anstrengungen, in Europa eine föderale Organisation durchzusetzen, waren von Erfolg gekrönt.

Das Kreuz mit den Kompetenzen

Dient meine Perspektive als Satiriker und als Hofnarr meiner eigenen Sicherheit? Lieber nutze ich das Zeitliche für mich allein, als es vorzeitig zu segnen. Bin ich weg von dem Fleck, kräht wahrscheinlich kein Hahn mehr nach mir. Und mein Überzieher ist dann auch noch weg. Hähne krähen vorzugsweise nach gackernden Hühnern. Das ist der Unterhaltungswert beim Picken auf einem Grundstück mit Misthaufen.

Als Dunning-Kruger-Effekt wird eine kognitive Verzerrung bezeichnet, bei der relativ inkompetente Menschen die Tendenz haben, das eigene Können zu überschätzen und die Kompetenz anderer zu unterschätzen.

Wurde der Dunning-Kruger-Effekt vielleicht von den geistigen Vätern des Wikipedia-Lexikons erdacht, um stets genügend Schreiberlinge motivieren zu können, die Welt mit politisch korrektem Müll zu beglücken?

In der psychologischen Fachliteratur selbst spielt er bislang kaum eine Rolle, wohl aber in akademischen Publikationen außerhalb der Psychologie sowie in Blogs und Diskussionsforen des Internets.

Ha ha ha ... Sehr lustig sind diese Leute! Es liegt in der Natur des Dunning-Kruger-Effektes, zu vielen gleichzeitig ernstzunehmenden lustigen Wortbeiträgen im Netz zu führen. Hinz und Kunz entdeckten nämlich 1994 die relativ preiswerte Möglichkeit, sich öffentlich auszubreiten und von Lesern entdecken zu lassen, die Suchmaschinen nutzen. Ich verlinke daher bewusst zu zensurfreien Google-Suchergebnissen ohne bundesdeutschen Jugendschutz.

Staaten und Regierungen

Was wäre unsere Kultur ohne Stupidedia?

Schlussfolgerungen aus dem Dunning-Kruger-Effekt haben weitreichende Implikationen für die Gesellschaft. Unfähige Personen sehen sich für Aufgaben gewachsen, die weit ausserhalb ihrer Fähigkeiten liegen. Durch unglückliche Zufälle wird es einigen sogar gelingen, in die angestrebten Positionen zu gelangen, was dazu führt, dass durch ihre Inkompetenz, Inkompetenz in anderen Bewerbern zu erkennen, auch andere Inkompetente in Schlüsselpositionen aufsteigen können. Wächst ein Unternehmen über eine gewisse kritische Größe hinaus, führt die statistische Wahrscheinlichkeit unweigerlich zu diesem Problem, was langfristig, besagtes Unternehmen in die Insolvenz treiben kann. Eng verwandt mit dem Dunning-Kruger-Effekt ist in diesem Zusammenhang das Peter-Prinzip, eine These des kanadischen Lehrers und Psychologen Laurence J. Peter, die er in seinem Buch The Peter Principle 1969 veröffentlichte. Die These besagt, dass einzelne Personen in einer Hierarchie immer zu der Stufe ihrer Unfähigkeit aufsteigen, also die letzte Stufe, für die Ihre Kompetenz gerade noch ausreicht, hinter sich lassen. Deutlich illustriert wird dies immer wieder aufs Neue durch die Zusammensetzung der weltweiten Regierungen.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ich dumm bin? Der Dunning-Kruger-Effekt

3. Oktober 2016 | Oliver Janich

Der Dunning Kruger Blues

27.09.2016 | Tommy Krappweis: Ein hochaktueller Song über den fatalen Effekt, dass inkompetente Menschen oftmals nicht wissen, dass sie inkompetent sind, aber genau deswegen dazu neigen, ihre Kompetenz zu überschätzen. Das wiederum macht sie immun gegen Argumente von kompetent(er)en Menschen.

[ Strophe 1 ]
Ok, du glaubst, dass der Streifen da Himmel dich vergiftet,
dazu wurden doch Millionen von Piloten angestiftet.
Alle halten dicht, nirgendwo Empörung,
nur der wirre Mann auf YouTube sagt:
"Das ist eine Verschwörung".
Alles klar, keine Fragen, alles klar

[ Strophe 2 ]
Du glaubst das dieses Land kein Land ist, sondern 'ne GmbH
und die Merkel, die ja Schuld ist, hört nur auf den Obama.
Du malst dir einen Ausweis, Führerschein und Reisepass
und machst mit hunderttausend Briefen denen im Rathaus richtig Spaß
Alles klar, ich hab keine Fragen, alles klar

[ Refrain ]
Nein, ich hätte tausend Fragen und vielleicht noch eine mehr,
doch deine Antworten sind wirr und irr und traurig und so leer.
Du weißt nicht, das du nichts weißt, du hast es nur noch nicht gecheckt,
der personifizierte
Dunning Kruger Effekt

[ Strophe 3 ]
Du glaubst die Erde ist 'ne Scheibe oder hohl, fast so wie du,
nur mit Dinos drinne' oder Nazis, ganz egal, der Clou
ist aber, das wird alles von denen da oben geheim gehalten.
Astronomie, Physik und Mathe, wurde alles 'gleich geschalten'.
Alles klar, keine Fragen, alles klar

[ Strophe 4 ]
Du glaubst, das Masern, Mumps und Röteln halt zum Leben gehör'n
und ob Andere daran sterben, muss dich selber ja nicht stör'n.
Dank den Anderen, die nicht so dumm sind, bleibst du ja gesund,
also gibts fürs Impfen deiner Kinder wirklich keinen Grund.
Alles klar, keine Fragen, alles klar

[ Refrain ]
Nein, ich hätte tausend Fragen und vielleicht noch eine mehr,
doch deine Antworten sind wirr und irr und traurig und so leer.
Du weißt nicht, das du nichts weißt, du hast es nur noch nicht gecheckt,
der personifizierte
Dunning Kruger Effekt

[ Strophe 5 ]
Wo du wohnst ist eher wenig Ausländeranteil.
Zwischen Steingut-Tisch und Kühlschrank steht der Flatscreen, ziemlich geil,
aber irgendetwas stört dich und du selbst kannst's ja nicht sein,
darum such nen Immigranten, schlag doch dem die Fresse ein.
Alles klar, alles super, alles klar

[ Strophe 6 ]
Du hast null Bock, bist nur dagegen und du schreist halt gerne rum,
zündest gerne Sachen an und säufst dich langsam dumm.
Aber alles das, das ist ja politisch motiviert,
weil gegen die da oben ist das legitimiert.
Alles klar, keine Fragen, alles klar

[ Strophe 7 ]
Du bist der Chef in dieser Firma, alles läuft soweit ganz gut.
Alle sagen immer "Ja, Chef" und daraus schöpfst du den Mut,
zu glauben, das du alles weißt und immer richtig liegst,
denn wichtig ist ja nur, das du dein Ego nicht verbiegst.
Alles klar, da hab ich keine Fragen, alles klar

[ Refrain ]
Oh Nein, ich hätte tausend Fragen und vielleicht noch eine mehr,
doch deine Antworten sind wirr und irr und traurig und so leer.
Du weißt nicht, dass du nichts weißt, du hast es nur noch nicht gecheckt.
Du bist der personifizierte Dunning Kruger Effekt


Deutschlands Beruf

von Emanuel Geibel, 1861

Soll’s denn ewig von Gewittern
Am umwölkten Himmel braun?
Soll denn stets der Boden zittern,
Drauf wir unsre Hütten baun?
Oder wollt ihr mit den Waffen
Endlich Rast und Frieden schaffen?

Daß die Welt nicht mehr, in Sorgen
Um ihr leichterschüttert Glück,
Täglich bebe vor dem Morgen,
Gebt ihr ihren Kern zurück!
Macht Europas Herz gesunden,
Und das Heil ist euch gefunden.

Einen Hort geht aufzurichten,
Einen Hort im deutschen Land!
Sucht zum Lenken und zum Schlichten
Eine schwerterprobte Hand,
Die den güldnen Apfel halte
Und des Reichs in Treuen walte.

Sein gefürstet Banner trage
Jeder Stamm, wie er’s erkor,
Aber über alle rage
Stolzentfaltet eins empor,
Hoch, im Schmuck der Eichenreiser
Wall' es vor dem deutschen Kaiser.

Wenn die heil’ge Krone wieder
Eine hohe Scheitel schmückt,
Auf dem Haupt durch alle Glieder
Stark ein ein’ger Wille zückt,
Wird im Völkerrat vor allen
Deutscher Spruch aufs neu' erschallen.

Dann nicht mehr zum Weltgesetze
Wird die Laun' am Seinestrom,
Dann vergeblich seine Netze
Wirft der Fischer aus in Rom,
Länger nicht mit seinen Horden
Schreckt uns der Koloß im Norden.

Macht und Freiheit, Recht und Sitte,
Klarer Geist und scharfer Hieb
Zügeln dann aus starker Mitte
Jeder Selbstsucht wilden Trieb,
Und es mag am deutschen Wesen
Einmal noch die Welt genesen.